Jump to content

Betrunken ficken

Empfohlener Beitrag

holtr
Geschrieben

Sollte man nicht tun .

Geschrieben

Also ich hatte auch schon des öfteren Sex wenn ich betrunken war, und es war geil, ich kann dann wirklich lang, ich komme da irgendwie gar nicht, mein längster Sex war da 3 Stunden.

Geschrieben

Ich mags nüchtern oder nur nach einem Gläschen lieber als “Betrunken“, da ich dann nicht mehr so viel spüre und dementsprechend nicht zum Orgasmus gelange.

MrsGrinch
Geschrieben

Bäh, Pfui Deibel. Angesoffene gewinnen bei mir nen Platz auf dem Sofa. Sonst nix.

Geschrieben

1 mal und nie wieder Wiener Wurst in Schieflage neee 😂😂😂

g00dvibes
Geschrieben

Bin dafür, jetzt qngetrunken und könnte voll reinhauen !

BS-Affair
Geschrieben

Hahaha... ja, hab ich mit 17 oder 18 auch mal gemacht. Aber angetrunken, nicht betrunken. Der Akt dauerte ewig, irgendwann hatten beide keinen Bock mehr und "abgeschossen" hatte ich auch nicht. Also aus meiner Sicht, never ever...

binMann123
Geschrieben

Saufen ist saufen, ficken ist ficken.

Zusamme ist für mich ein NO.

_dedizione_
Geschrieben

Das geht gar nicht. Da bleib ich vor allem trocken, bei zuviel Alkohol intus. Zudem möchte ich doch sowas mit allen Sinnen genießen und mich nicht später fragen müssen, ob überhaupt was passiert ist.

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb BerthaLou:

Angesoffene gewinnen bei mir nen Platz auf dem Sofa.

Nicht einmal das.

Tür auf und raus. Wenn ich es vorher merke, kommen sie erst gar nicht rein.

Steve1973GM
Geschrieben

Absolut nicht mein Ding......! Genießen geht nur "ohne" Alkohol.....

Geschrieben

Die meisten Sex-Bücher, die ich kenne, raten vom Alkoholkonsum im Bett komplett ab. Zu recht finde ich. Auch nach meiner Erfahrung macht Alkohol die Sinne einfach nur flach und den Sex stumpf und unsensibel.

Geschrieben

also wenn man zu betrunken fickt kommt man nicht

Geschrieben

ein bischen betrunken ja nur halt nciht volltrunken

Pug84
Geschrieben

Voll beschissen - Alkohol allgemein

 

 

×