Jump to content
Birdo456

Unsicher mit einem FFM Dreier

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo. Warum trefft ihr dann nicht einfach ein Paar. Da ist es ausgeglichen. Und wie weit und ob überhaupt Du was mit dem Mann machst..bestimmst Du selber. Die Konstellation ist für alle aufregend und befriedigend LG Ela, die Dich gut verstehen kann

NiMipaar
Geschrieben

Dann lass die Finger davon...ansonsten kann es schnell mal Krach geben mann mus sich 100%vertrauen.

Peter19xx
Geschrieben

Hm, das ist sicher unterschiedlich. es kann super werden oder die Hölle. Hängt halt ab von euren Empfindungen. Trotzdem probier es, es ist sicher ein Erlebnis. Aber. Mach ein stopp-Signal aus, wo er aufhören muss, wenn du nicht mehr weiter magst. das muss dann für euch alle o.k. sein. Meist macht einen das so sicher, das das eigentliche Sexerlebnis wirklich gut kommt, wenn er sich um beide Mühe macht und ihr Frauen auch untereinander euch fummelt. Viel Spaß Peter

lovemeee
Geschrieben

Sprich doch einfach mal über dieses Thema mit deinem Mann. Vielleicht weil er einen zweiten Mann anstatt einer zweiten Frau :) Nur redenden Menschen kann geholfen werden :)

Helene73
Geschrieben

Musst Du selber mal testen! Aber unbedenklich ist es nicht. Kommt drauf an, ob Du Sex und Gefühle, also Liebe, trennen kannst! Ich würde vlt nicht sofort mit Sex anfangen...geht mal zusammen aus und schaue, wie Du Dich fühlst, wenn Dein Mann mit ner anderen flirtet, sie berührt...

Geschrieben

also den meisten männern reicht es vielleicht auch erstmal, nur den damen zuzusehen? so kannst du es mit ner frau ausprobieren, er hat auch was davon, aber du musst nicht eifersüchtig sein ;-) und dann würde ich es von mal zu mal steigern. oder vielleicht zusammen mit nem paar, wie hier schon erwähnt wurde. dann bist du "abgelenkt" und es ist eher ein ausgeglichenes spielen. auf jedenfall wünsche ich dir viel spaß dabei

Geschrieben

Mir hats gefallen. Eine Freundin hatte sich angemeldet und meinte das ich an dem abend fällig bin. Ich sagte ihr, eher schlecht heute...ich hab Sandra eingeladen. Sie meinte das wäre ihr egal, sie kann ja mitspielen. So kam es dann auch. Ich habe Sandra gefragt, sie war unsicher, kam aber dennoch. Kurze berührungsänste zwischen den beiden dann passte es und ich war erst mal egal und nur noch Zuschauer. War schon toll mit den beiden!

Geschrieben

Andersherum (MMF) klappt das jedenfalls gut. Meine Frau ist ein kleiner Nimmersatt und lässt sich gern vor meinen Augen fremd vögeln. Eifersucht meinerseits war da nie im Spiel.

Geschrieben

Ich denke auch, das ihr das austesten müsst. Wir tasten uns auch ganz langsam an diese Dreier-Sache ran. Allerdings MMF. Ganz ehrlich? Ich würde platzen vor Eifersucht, wenn ich meinen Partner mit einer anderen Frau zuschauen müsste, das würde überhaupt nicht funktionieren. Ihm macht es aber nichts aus mit einem zweiten Mann, er hat da schon Erfahrung und findet es geil. So unterschiedlich kann das sein.

Geschrieben

Du musst erstmal eine Frau dazu finden. Ich versuche das schon ne ganze Zeit... Ohne Erfolg .. Nur Paare..

Geschrieben

Viel Erfolg bei der Suche...

MissionYou
Geschrieben

Ich würde es lassen wenn du dir nicht sicher bist. Meine ehe ist dadurch in die brüche gegangen weiö sie nicht 100%ig dahinter stand. Ansonsten weih ihn ein und redet darüber. Vielleicht mal sonst zusammen ne frau finden die euch hilft. Ee fässt sie vorsichtig an und wenn du merkst ne da kommt Eifersucht auf brecht es ab. Glaub mir

Geschrieben

Da diese Konstellation aus eigener Erfahrung nicht einfach so vom Himmel fällt, habt ihr wahrscheinlich genug Zeit um über eure Ängste und Bedenken diesbezüglich miteinander zu sprechen. Ausschließen könnt ihr eine unerwartete Reaktion bei euch oder den Partnern nie. Was ihr dabei zulassen würdet, klärt ihr bestenfalls vorher. Redet miteinander. Und seid euch nicht böse, wenn ihr "dabei" an eine Grenze stoßt mit der ihr in der grauen Theorie nicht gerechnet hättet.

Geschrieben

Ich hatte Dreier MMF, da war einer der Herren extrem eifersüchtig. Ich hatte Dreier FFM, mit einer Freundin. Das war mit dem einen Mann total geil, gleiche Freundin aber anderer Mann und ich habe es abbrechen müssen, weil ich so eifersüchtig war. Meine Erfahrungen als MMFF waren genauso unterschiedlich. Wenn ich einen festen Partner in einer Beziehung hätte, käme es für mich nicht in Frage. Ich kenne mich gut genug, um zu wissen, dass ich nicht teilen könnte.

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Spannung1234:

Hallo. Warum trefft ihr dann nicht einfach ein Paar. Da ist es ausgeglichen. Und wie weit und ob überhaupt Du was mit dem Mann machst..bestimmst Du selber. Die Konstellation ist für alle aufregend und befriedigend LG Ela, die Dich gut verstehen kann

Weil die Sehnsucht nach einer Frau besteht, würde ich mal raten...

Meine Partnerin ist bisexuell (so in echt, nicht weil es grade schick ist) und möchte auch nur eine Frau und kein Paar.

Chefkoch89
Geschrieben

Sprecht darüber und setzt Grenzen wie weit der jeweilige Partner gehen darf. Wir werden in 2 Wochen auch unseren ersten 3er mit der gleichen Konstellation haben. Kann dir dann gerne davon berichten.

Geschrieben

Hallo..ich an Deiner Stelle würde mich erstmal allein mit einer Frau Deiner Wahl treffen..Du hast ja geschrieben das es Dir Spaß machen würde mit einer Frau Zärtlichkeit "auszutauschen"...und wenn dann die Chemie stimmt kannst Du sie ja in 'nen 3'er mit Deinem geliebten Mann "miteinbeziehen"...Meine Ex-fFreundin war auch Bi...und sie hat es mit mir (*und meinem "Einverständnis") genauso getan..alles gute für Dich.!! Lg Runshag 71

jernimo
Geschrieben

Also ich würde zunächst klare absprachen treffen, Überraschungen können nämlich auch schwer in die Hose gehen!

Wie würdest du dich denn verhalten wenn dein "geliebten Mann" dich mit einem anderen Mann überraschen würde?

Geschrieben

Normalerweise ist ein MMF als "first shoot" besser... wegn einversucht... denke ich..

WilderWein69
Geschrieben

Mahlzeit Genau dieses Thema ist bei einer Bekannten von mir ordentlich schief gegangen. Sie wollte auch ihren Freund mit einem Dreier überraschen und wieder etwas Schwung in die Beziehung zu bringen. Sie hatten ihren Dreier mit einer zweiten Frau aber ihr Freund hatte sich nur noch um die neue Frau gekümmert und sie quasi links liegen lassen. Sie wurde aus Abstellgleis geschoben und konnte den Anblick nicht ertragen wie er mit ihr Sex hatte. Sie ist sogar zwischendurch aus dem Zimmer gegangen und er hatte einfach weitergemacht........ Im Endeffekt sind sie nur nicht mehr zusammen......

Geschrieben

Moin, spreche offen mit deinem Partner darüber. Stellt klare Absprachen/ Vereinbarungen auf. Und auch ohne den eigentlichen Sexakt, kann ein Dreier in der Konstellation FFM geil sein! Nämlich, wenn du mit der Maus spielst und der Mann nur anwesend ist... auch mögen manche Damen, die einem Dreier FFM anstreben, dass nur die "Partner" Sex haben... Manchmal die Nadel im Heuhaufen suchen, aber sowas gibt es... Und sollte es mittendrin nicht passen, dann kann ,man auch wenn es abtörnend ist, mittendrin abbrechen... Versuch macht klug... Und wenn du deinem Partner vertraust und Regeln aufgestellt sind, dann gibt es für gewöhnlich keine Komplikationen!

WilderWein69
Geschrieben

Was ich damit sagen möchte ist wenn du Probleme mit dem Thema " Eifersucht " hast solltest du es besser sein lassen. Denn bei dem Dreier musst du den Mann den du liebst mit einer anderen Frau teilen. Sie wird ihn so berühren wie normalerweise du ihn nur berührst und Sachen mit ihm machen die du eigentlich nur mit ihm machst.

Also frage dich ob du das wirklich möchtest. Kannst du teilen ? Darf jemand anderes von deinem Tellerchen  essen?

Geschrieben

Wie du genau regieren wirst kann dir hier keiner voraus sagen. Ich denke aber auch das es heikel werden könnte. Wenn die 2.Frau sich aber auch gut um dich kümmert,kommst du garantiert nicht zu kurz.

×