Jump to content

Fick- und Melkmaschinen

Empfohlener Beitrag

slipi666
Geschrieben

Da musst speziell die Bauern in der Runde fragen :D gibt ja viele davon hier.. Ich selber glaub nich dass es so gesund ist.

pantherpilz
Geschrieben

@Skillerius - google erst mal die Wirkungsweise einer Melkmaschine, bevor du andere in den "DRECK" ziehst !!! Erst denken dann reden. Denn wenn die "vermeindliche" Witwe es echt ernst meint, ................

Black_Dahlia
Geschrieben

Was hat Dein Wunsch mit dem Stand der Witwe zu tun. Finde den Zusammenhang nicht...

Pummellust
Geschrieben

Guck mal nach der Venus 2000 das ist eine Melkmaschine für den menschlichen Sexualgebrauch bin mir aber nicht sicher in wie weit für die frau geeignet hatte da nippel zubehör gesehen, was mit einer Fickmaschine ist gibt es auf Erotikseiten zu kaufen oder Bau Anleitungen im Internet. Wünsche dir Viel Erfolg und Spass bei der Erfüllung deiner Fantasie

Exonight
Geschrieben

Witwe aus Madrid die auf cybersex steht. Zufällig arbeitet mein stiefvater auf nen bauernhof. Das ist mein ernst. Wenn du magst kann ich mal fragen ob du dich mit anschliessen lassen kannst.

Geschrieben

Sorry, normalerweise beteilige ich mich nicht an derartigen Konversationen,;aber das muss einfach sein. Bei allem Fetisch, jedem was gefällt, aber was suchst du auf dieser Plattform, ich denke det Fachmarkt kann dir da besser helfen und lass die Sogeinstellung nicht zu hoch einstellen, sonst ist das bisle Hirn auch noch verloren, was kommt dann ???????

Horny-cock-slut
Geschrieben

@Milchkuhwitwe Na als aggressiv würde ich die Kommentare nicht bewerten. Hilfreich sind die meisten aber auch nicht. Obwohl du schon zugeben musst, dass das Bild wie Frau an ner Melkmaschine für Kühe hängt und von ner Fickmaschine durchgejodelt wird schon witzig ist. Dein Wunsch ist schon sehr "selten" sag ich jetzt mal. Hast du denn schon Google gefragt was er zu dem Thema findet? Vielleicht hilft dir der weg eher weiter als hier nach zu fragen.

just4funplz38
Geschrieben (bearbeitet)

Aaalso,

 

ich bewerte jetzt einfach mal weder die Echtheit der milchkuhwitwe noch des Anliegens.

1. Thema Melkmaschine: geh zur nächsten Apotheke, die verleihen Muttermilchpumpen (körperlich unbedenklich für die Frau) Ich denke alles andere wird gefährlich.

 

2.Thema: Fickmaschine

such mal in sex-Versand-Shops oder generell Google nach dem Begriff "Sybian"

(gibt aber wie erwähnt ansonsten sicher auch Bauanleitungen im Netz für andere Dinge.

 

3. Thema:Alternativen:

-Swingerclub

-Gloryhole

-Gangbang

bearbeitet von just4funplz38
Rechtschreibkorrektur
30puetz
Geschrieben

Das hab ich schon mit einer frau gemacht,da die leute hier so intolerant sind ,kannst mich grrne snschreiben

rubensfrau_und_er
Geschrieben

wir haben so eine maschine und haben sie im internet bestellt, ist ein eigenbau und funktioniert einfach gut. aber es gibt auch welche aus der landwirtschaft für ziegen und schafe, die haben auch die richtige größe.

Weibsbild501
Geschrieben

Da solltest Du es vielleicht mal mit einer Milchpumpe versuchen. Auch viele stillende Mütter pumpen ihre Milch ab.

BerthaLou
Geschrieben

Es sollte für diesen Fetisch eigentlich genug Foren geben..... oder trenn doch deine Frage. Bei Fickmaschinen müsste es einige geben, die sowas besitzen (natürlich bekommst du dann x Angebote).

Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb Weibsbild501:

Da solltest Du es vielleicht mal mit einer Milchpumpe versuchen. Auch viele stillende Mütter pumpen ihre Milch ab.

Leute,.  ..bitte, .....was sollen solche Antworten. Das ist als wen Euch jemand fragt ob ihr Erfahrungen mit mit einem Analplug habt weil er sich dehnen möchte und ihr schlagt ihm vor es doch mal mit einem Zäpfchen auszuprobieren!!!

Findet den Fehler

Geschrieben

Milchkuhwitwe, ..... Melde dich doch bitte mal per mail bei mir

 

Gruß

Klaus

Geschrieben (bearbeitet)

[OT]... schade das unser erster Beitrag gelöscht wurde, obwohl die Moderation nun ins gleiche Horn stößt[/OT]

Wir lasen einige mal im Bezug auf Fickmaschinen den Hinweis auf einen Sybian; u.E. ist ein Sybian unbeachtet der Wirkung nichts weiter als ein Riesenvibrator, der zudem etwas mit dem Aufsatz quirlt und einen höllischen Lärm generiert. Das hat mit einer FiMa nicht wirklich was zu tun; eine FiMa ist nun doch noch ein bisschen was anderes. Dazu gibt es auch auf diversen (Video)Portalen die unterschiedlichsten Konstruktionen zu sehen, von simplex DIY bis hin zu pneumatischen, hydraulischen oder per Linearmotor angetriebenen, professionellen Geräten mit allerlei "Zusatzfunktionen"

In Sachen HuCow werden oft schlicht und ergreifend (gebrauchte) Melkmaschinen nebst Pulsator verwendet. Das Vakuum lässt sich i.d.R. gut regeln und ist somit an die pers. Wünsche anzupassen. Und die bevorzugten transparenten Melkbecher nebst Melkgummis gibt es aus verschiedenen Quellen im Zubehör, da die klassischen Stahl- Melkbecher i.d.R. zu schwer sind. Natürlich kann man auch das im DIY- Verfahren selbst bauen. Vakuum- Pumpen, Schläuche, Druckregler, Melkbecher/Acryl- Zylinder, ... gibt es in Zeiten von ePray & Co. für kleines Geld zu kaufen. Fehlt nur noch ein bisschen technisches Verständnis und Freude am besonderen Basteln...

Ansonsten begrüßen wir es, das sich nun offensichtlich der ShitStorm gelegt hat und eine halbwegs sinnvolle Debatte entstanden ist ...

bearbeitet von BriMi-CE
Weibsbild501
Geschrieben
vor 36 Minuten, schrieb Cuckold_dev_RE:

Leute,.  ..bitte, .....was sollen solche Antworten. Das ist als wen Euch jemand fragt ob ihr Erfahrungen mit mit einem Analplug habt weil er sich dehnen möchte und ihr schlagt ihm vor es doch mal mit einem Zäpfchen auszuprobieren!!!

Findet den Fehler

Sorry.... es stand nicht in der Beschreibung dass es gewünscht wird etwas Stärkeres als diesen Vorschlag zu probieren.

Ich fand sie damals ziemlich heftig. Kann auch daran gelegen sein dass Kind und Pumpe mir meine Warzenhöfe zerrissen haben.

Von daher ist meine Phantasie bzgl. der Schmerzen  mit einer Melkmaschine daran zu arbeiten für mich eher abschreckend.

Deswegen meine Idee und weil die Schale halt anatomisch der menschlichen weiblichen Brust angepasst ist.

 

Vielleicht ist mein Fehler ja dass ich mir Gedanken gemacht habe was einem leeren Profil aus Madrid was kein Single ist aber Witwe !!!!  (Als wenn es dabei wichtig wäre) dabei weiterhelfen könnte.

Wobei .... wenn meine erste Vermutung dass es eigentlich ein Mann ist der dahinter steckt stimmt.

Dann macht die Melkmaschine eher Sinn.

Mit den Brustkappen kann er dann wohl nicht viel anfangen ....

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Weibsbild501:

Mit den Brustkappen kann er dann wohl nicht viel anfangen ....

... wer sagt denn so was? ;)

Weibsbild501
Geschrieben

Reine Spekulation 

×