Jump to content

Figging?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!

Figging mit Ingwer ist bekannt und nicht der große Bringer.
Hat es schon mal jemand mit Peperoni probiert?

Grüße!


  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Yep, allerdings auch kein echter Bringer, da die Schärfe eher in den Kernen ist und nicht auf der Schale.

Mein Favorit daher immer noch Brennnessel bei Frauen und bei Männer kann man den Ingwer nachwürzen.

LG Sascha


Geschrieben

Geil, Brennnesseln...Junge, Du würdest Prügel kassieren, bis zum Gehtnichtmehr. Ich hab ne gewaltige Allergie gegen die Dinger, schön mit Kreislaufproblemen bis hin zum Kollaps.

Gehört das Thema "Figging" nicht in den BDSM-Bereich? Hier ist immer noch FSK16.


Geschrieben (bearbeitet)

Junge, Du würdest Prügel kassieren, bis zum Gehtnichtmehr.



Nettes Angebot, kommt darauf an was Du trägst :-) - gegen Allergien kann man übrigens was tun.

Gehört das Thema "Figging" nicht in den BDSM-Bereich? Hier ist immer noch FSK16.



Upps ...


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Was ich trage? Im Zweifelsfalle Springerstiefel und Baseballschläger...


Geschrieben

Ähem --- eine Möhre ist also völlig out?


Geschrieben

Wenn Du wüsstest, welches Bild ich jetzt habe, wenn Du ausschließlich nur mit Springerstiefel und Baseballschläger bekleidet bist.

Das passt wirklich nicht zu Deinen Augen, wobei ich das mit den Brennnesseln echt schade finde, hübscher Hintern.

Ähem --- eine Möhre ist also völlig out?



Beim Figging definitiv, es denn wir sprechen von Zuckerrüben oder ähnlichen Kalibern.


Mist, diese Bilder bekomme ich den Tag nicht mehr aus dem Kopf und ich habe heute ein Seminar.


Telefongeliebte
Geschrieben

Meine Güte, mit welchen Begriffen man hier konfrontiert wird. Da ich annehme, dass Figging vielen anderen Usern auch nicht viel sagen wird, sollte man das vielleicht mal erläutern (Google sei dank)

Man schält eine frische Ingwerwurzel, schnitzt daraus eine Art Analplug und führt ihn ein. Die Schärfe des Ingwers führt zu Brennen und Wärmeentwicklung, was von etlichen Menschen als angenehm empfunden wird.

An anderer Stelle wurde empfohlen, den Saft auszupressen und auf die Vagina oder den Penis zu träufeln...

Von Chili oder Peperoni wurde ausdrücklich abgeraten, da das zu schmerzhaft oder auch reizend sein soll.

Insofern versteh ich nun den Tipp mit den Zuckerrüben nicht und kann man sich ernsthaft Brennesseln anal einführen???

Ach ja - wenn ihr das mit Ingwer ausprobiert, esst auch ein Stück (vom übriggebliebenen, sauberen!) oder trinkt es als Tee. Ingwer ist derart gesund und ich bilde mir ein, dass die Tatsache, das diesen Winter jeder Anflug von Erkältung sofort vorbeiging, damit zu tun hat, dass ich sehr viel Ingwer gegessen habe.


Geschrieben

Ingwer ist in der Tat ein sehr interessates "Gewürz" das nicht nur bei Erkältungen helfen soll, sondern auch in der Tiermedizin eingesetzt wird. Zudem hab ich mir mal sagen lassen, dass es auch bei Übelkeit und Erbrechen helfen soll, kann das aber nicht selbst bestätigen

Was den Rest angeht...


Geschrieben

.. Insofern versteh ich nun den Tipp mit den Zuckerrüben nicht und kann man sich ernsthaft Brennesseln anal einführen???...



Brennesseln anal?
Das wäre doch mal ein echtes Stillen eines brennenden Verlangens

Ich habe irgendwie das Gefühl, ich stehe hier vor dem Bahnhof und sehe die Züge vor lauter Eisenbahnen nicht ....


Geschrieben

kann man sich ernsthaft Brennesseln anal einführen???

.


die brennen doch nach dem pflügen gar nimmer......


Geschrieben

.. und auch nicht, wenn man die vorher etwa in heißem Wasser aufkocht.
aber das erkär mal, wenn plötzlich die Suppenschüssel ans Bett gebracht wird ...


×
×
  • Neu erstellen...