Jump to content

penisverlängerung mit Expander


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

hallo Ihr lieben,

ich würd mich freuen, wenn der eine oder andere seine meinung zu diesem thema äußert z. B. mit erfahrungsberichten..
was meint ihr wird der penis durch dieses expander länger und vor allem auch dicker ?
auf manchen seiten wird das einem versprochen..
kann man sich darauf verlassen, dass der penis am ende trotzdem funtionstüchtig ist ?
da kommen viele fragen auf und vor allem soll dieses gerät zwischen 100 und 300 € kosten, je nach qualität so weit ich mitbekommen habe..
was hält ihr lieben user davon ?
freue mich schon auf die verschieden meinungen usw.. lg cano


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben (bearbeitet)

Wer über so etwas nachdenkt hat ein sehr großes Problem mit seinem Selbstbewußtsein. Es gibt Männer die in der Tat wirklich einen "zu kleinen" haben und auch darunter seelisch leiden, aber dieser Unfug mit dem Expander ist wohl die schlechteste Lösung.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Hi,

Nur durch ziehen dicker?
weiss nicht, glaube eher nur länger mit den Jahren aber nicht dicker. Da musst du schon Pumpen, da wird er ja durch den Unterdruck länger und dicker.
Kostet je nach quali etwa 100 Euro ne gute Erstaustattung.

lg
Manni


Geschrieben

mmmh - was es nicht alles gibt ....?

Besteht da bei falscher Anwendung nicht die Gefahr, das "Er" dann nicht länger sondern nur muskulöser wird? Dann haste nicht den längsten hier, aber dafür den stärksten ....


Geschrieben

mhm bei mir machen net die maße n gute liebhaber aus
Ich setze da mehr auf andere qualitäten^^


Geschrieben

Besteht da bei falscher Anwendung nicht die Gefahr, das "Er" dann nicht länger sondern nur muskulöser wird? Dann haste nicht den längsten hier, aber dafür den stärksten ....


Muskulöser? Der Schwanz ist kein Muskel/besteht nicht aus Muskeln...


Geschrieben (bearbeitet)

Des Dingens ist ein *Schwellkörper*......

Da hilft kein Expander......außer Du blutest weil Du dir den Expander auf die Nase gehauen hast....und leitest das Blut ins 2. Männergehirn um.........

Im übrigen..., ist ein Expander kein Trainingsgerät..., das Teil hat Haken an jeder Seite...., damit schnallt man Teile....(nicht *dieses Teil*)...an etwas fest.......

Sprich Du bist mit dem Fahrrad unterwegs....und hast etwas zu transportieren.....

Nun gut, Du kannst natürlich auch den Haken des Expanders...in Deine Männlichkeit rammen.... ... Kleiner Tip von mir.........unterlasse dies bitte tunlichst.....


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

also nääääää

wie deppert muß man sein um sich wegen sowas gedanken machen zu müssen???

es ist doch scheißegal wie groß oder wie dick das ding ist,es kommt schließlich auf die technik an.
natürlich gibt es personen die richtig große und dicke lieben.man sollte sich aber nicht auf solche festschießen die es zu einem betroffenem gesagt haben,hier von wegen dein ding ist mir zu klein und nicht dick genug.......man muß sich halt damit abfinden das man halt das hat was man hat,ander mütter haben auch nette töchter,und da ist mit sicherheit eine dabei die es so gut findet wie es ist.
ich würde mir nie im leben deswegen gedanken machen oder versuchen mein ding größer zu bekommen.ich lass mir doch da net rumziehen oder was weiß ich was es noch für sachen gibt.
nie im leben!!!


Geschrieben

Kann es sein, dass der TE ein Problem mit seinem Selbstbewusst sein hat

Ist doch nicht wichtig wie groß und dick einer ist, zumindest für mich

Nicht die Quantität sondern die Qualität ist entscheident


Geschrieben

Da hilft kein Expander......außer Du blutest weil Du dir den Expander auf die Nase gehauen hast....und leitest das Blut ins 2. Männergehirn um.........



DER ist echt gut!


Geschrieben

.....ich denk die ganze zeit über einen IMPANDER für mich nach........


Geschrieben

soviel ich weiß funktioniert das ding wirklich. glaube man muss den gürtel 10 monate tragen und man hat ihn dann 3 bis 5 cm mehr und 1 bis 2 cm dicker.
geht auch ohne das ding, halt mit der hand aber das kann ich nicht empfehlen.
und ja, das ding funzt wirklch, falls es immer noch zweifler gibt.
ich würd die klinisch erforschte variante empfehlen.


Geschrieben

soviel ich weiß funktioniert das ding wirklich. glaube man muss den gürtel 10 monate tragen und man hat ihn dann 3 bis 5 cm mehr und 1 bis 2 cm dicker.



Klar funktioniert das, habe ständig Mails darüber in meinem Spamordner.

Die Medizinlobby erkennt das nur nicht an, darum machen sie weiterhin sehr risikohafte Operationen.

dasselbe bei Brustvergrößerung durch Handauflegen, kann ich auch. Dennoch wird weiterhin behauptet man bräuchte dafür Implantate.


Geschrieben


was meint ihr wird der penis durch dieses expander länger und vor allem auch dicker ?




Dicker auf jeden Fall, ist davon abhängig wie oft du das Teil um deinen Mucki wickelst.


Geschrieben

das stretchen ist eine sehr alte technik zur penisverlängerung die schon die asiaten zur steigerung der manneskraft einsetzten.
vor über einem jahr hat ein deutsches unternehmen einen klinisch erprobten umschnallgürtel auf den markt gebracht der risikohafte operationen unnötig macht, bei einer verlängerung von bis zu 5cm.
gab viel tamtam in den medien damals und der penis wird auch definitiv länger! das hat nichts mit wunderpillen zu tun oder blicken, die schwängern können^^
übrigens wird der scheinbar dann auch wieder kleiner, z.b bei fettleibigkeit.


Geschrieben (bearbeitet)

übrigens wird der scheinbar dann auch wieder kleiner, z.b bei fettleibigkeit.



Da muss ich jetzt aber mal widersprechen. Meine Dicke paßt sich proportional der Fülle meines Bauches an. Man muss lediglich genügend auf denselben drücken um das Fett gleichmäßig zu verteilen.


bearbeitet von readonly40
Geschrieben

soviel ich weiß funktioniert das ding wirklich. glaube man muss den gürtel 10 monate tragen und man hat ihn dann 3 bis 5 cm mehr und 1 bis 2 cm dicker.


klar, das wollen mir irgendwelche russische spinner in meinem sapmordner auch immer wieder einreden
wie verzweifelt müssen männer eigentlich sein, um auf so einen schei** reinzufallen


Geschrieben

wie verzweifelt müssen männer eigentlich sein, um auf so einen schei** reinzufallen



wenn du nicht glauben willst und kannst das dieses verfahren funzt ist das deine sache aber dann brauchst du nicht so zu reden als hättest du es probiert und wüßtest wovon du redest...

hier gehts nich um verzweiflung und komplexe sondern um manneskraft und die fähigkeit frauen zu beglücken die mit kleinen schniedeln nicht kommen können.
hat nix mit tuning oder luxus zu tun. schaut euch die amis an, dort gibts viele verlängerungsoperationen mit negativem ausgang.
übrigens gibs es mehrere große foren weltweit NUR über dieses thema^^
auch ein deutschsprachiges gibt es wo es nur um den johannes geht...
und nochmals, das hat nix mit dem zeugs in euren spam-ordnern zu tun! lol, den öffnet ihr ja nich mal, also woher wollt ihr wissen was da drin ist und die leute die spam-mails öffnen sollte sich mal gedanken darüber machen ob deren rechner up-to-date ist.
immer erst nachdenken, dann reden...mfg


Geschrieben

wenn du nicht glauben willst und kannst das dieses verfahren funzt ist das deine sache aber dann brauchst du nicht so zu reden als hättest du es probiert und wüßtest wovon du redest...
....
übrigens gibs es mehrere große foren weltweit NUR über dieses thema^^
auch ein deutschsprachiges gibt es wo es nur um den johannes geht...



es gibt sicher mehr als ein deutschsprachiges Forum in dem es nur darum geht ;o)
Offensichtlich gibt es einen großen Markt dafür und entsprechend auch viele Foren mit noch mehr Erfolgsmeldungen. Und natürlich sind die alle überzeugt davon, dass es funktioniert.
Wer das als Beweis für die Echtheit einer Aussage akzeptiert, dem seien die Foren zum Thema Flat-earth society ans Herz gelegt. Da gibt es auch jede Menge "Beweise".

@TE

meine persönliche Meinung dazu behalte ich mal für mich

Aber da es sich hierbei um ein medizinisches Problem handelt, würde ich Dir dringend empfehlen einen Facharzt zu konsultieren, statt Dir hier fragwürdige Ratschläge abzuholen.

Ob der für Dich geeignete Fachmediziner nun eher ein Urologe oder eher ein Psychologe sein sollte, musst Du selbst entscheiden.

Marc


Geschrieben (bearbeitet)


Aber da es sich hierbei um ein medizinisches Problem handelt, würde ich Dir dringend empfehlen einen Facharzt zu konsultieren, statt Dir hier fragwürdige Ratschläge abzuholen.

Ob der für Dich geeignete Fachmediziner nun eher ein Urologe oder eher ein Psychologe sein sollte, musst Du selbst entscheiden.

Marc


ich würd mal eher sagen ich bin hier der einzige der plan von der sache hat und nicht planlos rum stänkert...
es gibt dukumentationen darüber im fernsehen, wenn du mal mehr dokus schauen würdest statt hypothesen über nicht vorhandene krankheitsbilder anderer user zu erstellen, dann hättest du dir sicher deine peinliche post ersparen können, wie auch die anderen profis vom fach^^
ich empfehle dir den besuch beim urologen um dich mal schlau zu machen was da alles machbar ist.
keine ahnung warum manche menschen das wort "klinisch erwiesen" nicht verstehn oder verstehn wollen.
die leute dir hier hilfe suchen sollten solche planlos-posts wie von den vorgängern ignoriern und sich fachlich erkundigen.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

ich würd mal eher sagen ich bin hier der einzige der plan von der sache hat und nicht planlos rum stänkert...




Der Fachmann hat gesprochen...............................


Geschrieben

...keine ahnung warum manche menschen das wort "klinisch erwiesen" nicht verstehn oder verstehn wollen. ...



Klinisch erwiesen bedeutet nicht, das irgend etwas der Wahrheit entspricht. Klinisch erwiesen kann man mit Sicherheit auch "kaufen."


×
×
  • Neu erstellen...