Jump to content

Totale Abhängigkeit Körperlich 24/07


Charlottenburger75

Empfohlener Beitrag

Charlottenburger75
Geschrieben (bearbeitet)

...Wie sehr kann Frau einem Mann sexuell und seelisch verfallen. Dies sexuell?!

bearbeitet von Charlottenburger75
Geschrieben

Schon wieder? Heute mittag wirde doch erst ein 24/07 thema eröffnet...

Geschrieben

Gibt's, und ist nicht wirklich toll!!!!!

Geschrieben

Das liegt bei mir am Mann und das kann ich nicht pauschalisieren. Mich hat bisher ein Mann sexuell, emotional und seelisch von sich abhängig gemacht. Ich war nie treu. In dieser Beziehung habe ich andere Männer nicht mal angeguckt. Umso tiefer war das Loch als er mich dann irgendwann abserviert hat. Danach hat mich kein Mann mehr so fesseln können.

Geschrieben

Würde es auch nicht toll finden wenn man von mir 24/07 abhängig ist

Geschrieben

Frage ist wohl eh nur theoretisch. "Kein Single" 😂

Sternenstaub50
Geschrieben

So etwas wie Ruhrpottromantk habe ich auch erlebt und es hat etwas in mir kaputt gemacht. Ich würde und werde mich nie mehr auf so was einlassen.

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb RoteHexe50:

So etwas wie Ruhrpottromantk habe ich auch erlebt und es hat etwas in mir kaputt gemacht. Ich würde und werde mich nie mehr auf so was einlassen.

Mir fällt es seitdem sehr schwer glauben und zu vertrauen. Sehe in jedem Mann erstmal nur viel schlechtes. Es dauert ewig bis ich sie näher an mich ranlasse. 

Und ich scheine das mit Sex zu kompensieren. Männer sind für mich derzeit nicht mehr als Schwänze zur schnellen Befriedigung. 

Sternenstaub50
Geschrieben

@BerthaLou...ob " Single, oder kein Single" ist doch nicht das Thema. Habe auf die Frage geantwortet und klick mich dann auch wieder hier aus.

Geschrieben

Ich kenne einige die nach einer Trennung in die Psychiatrie gingen.

Geschrieben (bearbeitet)

Ist das jetzt der Versuch eine von diesen Diskussionen "24/7 Frauen sind in Wirklichkeit nur arme, labile, hörige Dummchen" anzuzetteln, die sich letzten Endes in wildem Pathos entladen? 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Das sicher nicht. Aber leider gibt es viele labile Frauen, die dort landen. Da hätte der Partner diese Art Beziehung ablehnen müssen.

Geschrieben

Auch männer können Frauen sexuell und seelisch verfallen

Geschrieben

24/7 hat auch nix mit verfallen sein zu tun. Nicht zwingend. Das zu mischen hat für mich den bösen Beigeschmack.

Geschrieben

Ich finde ich es unverantwortlich, jemanden so von sich abhängig machen. Oft ist dies ja tatsächlich Ziel und Vorsatz. Sicher gehören dazu zwei (also auch immer eine Sub, die dies zulässt und sich vielleicht auch in dieser Rolle wohl fühlt), aber es ist nun mal Fakt, dass manche alle psychologischen Register ziehen, um das zu erreichen, ohne sich dann ihrer immensen Verantwortung bewusst zu sein. 

Geschrieben

Das gab es und wird es immer wieder geben !!! Manche sind im Leibeswahn und können sich dann kein Leben ohne den anderen vorstellen ,andere brauchen den Sex mit jemand bestimmten wie andere Essen ^^

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Charlottenburger75:

...Wie sehr kann Frau einem Mann sexuell und seelisch verfallen. Dies sexuell?!

Das kommt auf so viele Elemente an - grundsätzlich kann jeder jedem total verfallen - gerade wenn wir über Körperliche oder Psychische Abhängigkeit sprechen.

Geschrieben

Da kann ich dir nur zustimmen spielerin

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Stunden, schrieb Charlottenburger75:

...Wie sehr kann Frau einem Mann sexuell und seelisch verfallen. Dies sexuell?!

Lol... diese Frage kann genauso gut anders herum lauten.. und wer wissen will wie 24/7 ist... sollte sich doch mal an den Urlaub mit seinem Partner erinnern... dieses dann in den Alltag formatieren und dann 24/365 lauten lassen...wenn dann noch die Komponente BDSM hinzu kommt ..ist dieses ein sehr schwieriges Unterfangen..... liegt wohl auf  der Hand... und rein sexuell wird das kaum sein... da spielen ganz  andere Dinge eine Rolle und dieses wird sich mit Sicherheit auch erst entwickeln und nicht von Anfang an so geschehen.....

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Einzignichtartig
Geschrieben

Bis heute hat es noch keiner geschafft mich so abhängig von sich zu machen :)

Geschrieben

Ich finde den allgemeinen Kanon das eine 24/7 Sub eine völlig aufgelöste Person ist , einfach unter aller Würde. Ich bin seit ich die Zofe meines Besitzers bin , im äusseren Leben eine einfach ausgeglichenere und auch klarer auftretendere Person. Meiner Meinung nach stärkt das Subverhalten und daraus resultierende Sicherheitsgefühl durch einen echten Dom , jedwederweise die Person die man im " normalen " Leben darstellen muss. Mag sein das das nicht allen Gedanklich genehm sein mag , aber das ist das was es mir nebenbei bringt. lg Luna

×
×
  • Neu erstellen...