Jump to content

Neue Welten


Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

"Küss Sie!" sagte er, als er die zwei Frauen vor sich sah.
Noch etwas unsicher grinsten sich die beiden an. Es war alles so neu und doch war das Feuer schon längst übergesprungen.
Sie fühlten beide die Begierde auf diese neue Erfahrung in sich selbst sowie auch der anderen und von ihm solch eine eindeutige Aufforderung zu hören, hatte irgendwie etwas befreiendes an sich.

Sie hatten diese neue Frau gemeinsam in ihr Leben gerufen und nun war sie da. Sie lag hier mit auf dem Bett - keiner der drei konnte sich so wirklich genau daran erinnern wie sie alle überhaupt da hingekommen waren - aber es fühlte sich gut an und auch als sie behutsam über das Gesicht seiner Partnerin strich und es erkundete, hatte er fast das Gefühl dies selbst zu tun.  

"Küss Sie!" widerholte er noch einmal und nun folgte sie seiner Weisung.
Sie strich mit ihren Lippen am Hals der anderen entlang bis hin zu den empfindsamen Ohren an denen man so herrlich knabbern konnte und zog eine Spur aus kleinen Küssen bis zu ihrem, inzwischen schon ganz von selbst geöffneten Mund, aus dem ein leises Stöhnen drang.

Als sich ihre Lippen endlich umschlossen, fuhr den beiden ein süßer Schmerz direkt bis in den Bauch und sie konnten fast fühlen, wie diese Energie nun mehr und mehr selbst die Kontrolle über das Geschehen übernahm.

"Fass Dich selbst an und nimm auf diese Art an dem Geschehen teil!", sagte diese andere Frau, "Und wenn Du bereit bist, wird sie es auch sein." Fast unnötig zu erwähnen, daß er diesem Vorschlag nur zu gern folgte...

Die beiden Frauen hatten sich in der Zwischenzeit auch schon so einiger überflüssiger Kleidungsstücke entledigt und sahen nur in Unterwäsche  gar zu lecker aus. Aber noch konnte er der Versuchung widerstehen, selbst aktiv mit in dieses Spiel einzusteigen und genoss einfach den Zauber des Augenblicks und den Anblick dieser zwei schönen Wesen, wie sie immer mehr in ihre gegenseitige Wahrnehmung versanken.
Die andere Frau hatte sich inzwischen fast über sein Frauchen gelegt und die beiden konnten wirklich keinen Finger mehr voneinander lassen und genossen das Streicheln und erkunden dieses anderen Frauenkörpers.

"Kannst du...Kannst Du mich festhalten, wenn sie mich berührt?" fragte die neue Gespielin ein wenig atemlos. "Das wünsche ich mir doch schon so lange insgeheim. Lass mich deine Kraft, deine Männlichkeit spüren! Und das in meinem Rücken...ich dreh schon bei dem Gedanken daran fast durch..."
Und so geriet auch er mitten ins Geschehen und erfüllte ihr nur zu gern diesen Wunsch, genoss es, die fremde Haut zu spüren, deren Duft zu riechen und seiner Partnerin dabei in die Augen zu schauen und deren eigene wilde Energie zu spüren als sie sich nun endlich ebenfalls küssen.

Die andere Frau lächelte als diese besondere Energie sich aufbaute - nun waren sie zu dritt. Sie konnte die Begierde der beiden anderen -auch aufeinander- ganz genau wahrnehmen. Sie floss durch sie mit hindurch, zog sie ebenfalls mit in diesen Taumel. Sie ließ sich in seine starken Arme fallen und genoss einfach nur noch die Berührungen und Küsse, welche sie selbst oder die anderen beiden miteinander austauschten. 

Geschrieben

Schöne Fantasie, sehr nah an der Realität und ganz wunderbar geschrieben.

Ich bin begeistert und möchte gern mehr davon lesen.

Geschrieben

Huhu,

es ist schön gewesen diese beginnende Kurzgeschichte zu lesen. Ich finde es stellenweise umständlich geschrieben oder Zusammenhänge kommen erst im folgenden Satz, was das genaue lesen schwierig macht. Auch sind manche Sätze recht lang und dadurch verkopft :P

Aber trotz dieser Kritik ist es immer schön, das Prickeln und die erotisierenden Vorgänge aus der Feder einer Frau zu lesen.

Meiner Sie möchte ich das Spiel mit einer Frau auch nahe legen, doch das wird erst in langer Zeit passieren. Und wahrscheinlich werden ebenso gewisse Befehle vorangehen, wie ich sie hier gelesen habe in deiner Geschichte. Aber dann, aber dann...! :D  Fängt das Feuer der Leidenschaft zu brennen an.

 

Geschrieben

Schöner Anfang. Gibt es eine Fortsetzung?

Geschrieben

Oh ein wunderschöner Traum! Auf eine Fortsetzung warte ich.

  • 11 Monate später...
×
×
  • Neu erstellen...