Jump to content

Suchen den passenden Club für uns Anfänger


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Den suchen meine Freundin und ich auch schon länger

mariaFundtop
Geschrieben

Also ich weiß ja nicht was ihr meint wie es in Clubs abgeht das es da Anfänger und Fortgeschrittene gibt. Meist ist weniger dran als gedacht. Und es sind alles erwachsene Menschen dort mit denen man reden kann was man will oder was nicht. Manche Clubs bieten an das Erstbesucher etwas vor der allgemeinen Öffnungszeit kommen können...sie werden dann in Ruhe herum geführt. Schaut doch Mal auf die Internetseiten der Clubs. Dort sind auch die Mottos der Abende aufgeführt.

Geschrieben

Man kann in allen Clubs nach Themenabenden gucken. Einen Club nur für Pärchen wird es wohl nicht geben.

KatharinaDieGroße
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe nie von Clubs für "Anfänger " gehört.

 

In normalen Fall haben viele Clubs eine Internetseite,  wo alle mögliche wichtige  Infos stehen. Wie auch bestimmte Themen, wo man auch selber entscheiden kann, ob das einen anspricht oder nicht.

bearbeitet von KatharinaDieGroße
Geschrieben

Suchen mit Radius und Stichworten ist die Spezialität von Suchmaschinen.
Es gibt Clubs nur für Paare. Chateau Royal in Bad Honnef z. Bsp Aber im Pott gibt es auch welche, kenne aber keine reinen Pärchen-Clubs dort

Geschrieben

Gibt es sehr schöne nur für Paare.

 

Geschrieben

Hallo,

wenn euch keiner helfen will ;)

schaut euch mal den Live Club in Gescher an.

lg

Margolotta
Geschrieben

Jeder Club begeht auch Mottoveranstaltungen, oder? Geht einfach zu Pärchenabenden.

Geschrieben
Vor 11 Minuten , schrieb 71TomTom:

Hallo,

wenn euch keiner helfen will ;)

schaut euch mal den Live Club in Gescher an.

lg

Danke Tom für deine Antwort. Hört sich gut an auf deren Webseite. Leider noch zu, aber ab jetzt auf der Liste 👍

Geschrieben
Vor 25 Minuten , schrieb Tossing:

Gibt es sehr schöne nur für Paare.

 

Verrätst du auch welche?

Dr_Wahrhaft
Geschrieben

Tigerentenklub! :P 
Sorry, ich darf das als nicht-Clubber ;) Hoff ich :grin:

Assassins84
Geschrieben

Es geht nicht um den Club, sondern eher um die Veranstaltung. Und um das durchsetzen der Betreiber!

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Jaguar_1975:

Eule bester pärchen club

Den Club gibt es nicht mehr

Geschrieben

manchmal gibt es Einzelveranstaltungen im Schloss Ovelgönne....mal im Netz schauen

Jumper3268
Geschrieben
vor 21 Minuten, schrieb Aijin:

manchmal gibt es Einzelveranstaltungen im Schloss Ovelgönne....mal im Netz schauen

Das hätte ich nicht gedacht 

Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb KatharinaDieGroße:

Ich habe nie von Clubs für "Anfänger " gehört.

Ich denke so war die Frage auch nicht gemeint.

Es gibt durchaus Clubs, die sich vielleicht nicht für Paare eignen, die noch nie in einem Swinger Club waren. Ich denke dabei z.B. an Clubs, die für Herrenüberschuss bekannt sind. Ich habe da durchaus Clubs erlebt, in denen es für die Paare wichtig war zu wissen, wie mit den (notgeilen) Herren umzugehen ist. "Anfänger" konnte man oft gut erkennen und in der Regel sind sie dann auch recht zügig gegangen. Wohingegen "erfahrene" Paare eben genau das genossen haben, dass sie "Macht" über die "Meute" hatten.

Natürlich ist das nicht in allen Clubs so. Ich verstehe die Fragesteller so, dass sie wissen wollen, in welchen Clubs man auch als Neuling in der "Szene" ein gutes Gefühl hat oder welche Clubs vielleicht doch ehr für erfahrene Clubgänger gedacht sind.

Als Faustformel(n) für Anfänger:

  • Sucht euch Clubs ohne Herrenüberschuss
  • Meidet Pornokinos, wenn ihr nicht wisst, was da abgeht.
  • Clubs mit vergleichsweise günstigen Preisen und ohne Regelungen zu den Teilnehmern sind oft von Männern überlaufen.
  • Wenn ihr Clubs/Bars findet, in den Paare freien Eintritt haben, dann ist euer Risiko vergleichsweise Gering. Aber auch hier besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Herrenüberschuss. Bitte diese Clubs dann nicht als repräsentativ ansehen und ggf. weiter suchen.
  • Nehmt Kontakt zum Club auf. Wenn ihr vernünftige Antworten bekommt, dass ist das auf jeden Fall ein gutes Zeichen. Solltet ihr "blöde" Antworten bekommen, dann ist das die beste Antwort auf Eure Frage, ob ihr euch dort wohlfühlen werdet.

 

 

Geschrieben

Die Eule in Ratingen ist nicht schlecht

Geschrieben
Vor 41 Minuten , schrieb MikeZRH:

Ich denke so war die Frage auch nicht gemeint.

Es gibt durchaus Clubs, die sich vielleicht nicht für Paare eignen, die noch nie in einem Swinger Club waren. Ich denke dabei z.B. an Clubs, die für Herrenüberschuss bekannt sind. Ich habe da durchaus Clubs erlebt, in denen es für die Paare wichtig war zu wissen, wie mit den (notgeilen) Herren umzugehen ist. "Anfänger" konnte man oft gut erkennen und in der Regel sind sie dann auch recht zügig gegangen. Wohingegen "erfahrene" Paare eben genau das genossen haben, dass sie "Macht" über die "Meute" hatten.

Natürlich ist das nicht in allen Clubs so. Ich verstehe die Fragesteller so, dass sie wissen wollen, in welchen Clubs man auch als Neuling in der "Szene" ein gutes Gefühl hat oder welche Clubs vielleicht doch ehr für erfahrene Clubgänger gedacht sind.

Als Faustformel(n) für Anfänger:

  • Sucht euch Clubs ohne Herrenüberschuss
  • Meidet Pornokinos, wenn ihr nicht wisst, was da abgeht.
  • Clubs mit vergleichsweise günstigen Preisen und ohne Regelungen zu den Teilnehmern sind oft von Männern überlaufen.
  • Wenn ihr Clubs/Bars findet, in den Paare freien Eintritt haben, dann ist euer Risiko vergleichsweise Gering. Aber auch hier besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für Herrenüberschuss. Bitte diese Clubs dann nicht als repräsentativ ansehen und ggf. weiter suchen.
  • Nehmt Kontakt zum Club auf. Wenn ihr vernünftige Antworten bekommt, dass ist das auf jeden Fall ein gutes Zeichen. Solltet ihr "blöde" Antworten bekommen, dann ist das die beste Antwort auf Eure Frage, ob ihr euch dort wohlfühlen werdet.

 

 

Danke für die hilfreiche Antwort 👍

Der_Kaeptn
Geschrieben (bearbeitet)

Der Swingerpark Extra3 in Bad Nenndorf ist eine gute Adresse! Dort ist das Publikum gut gemischt und hat Niveau. Gleichzeitig werden Mottoparties angeboten, zu denen es dann auch welche gibt, die nur für Paare sind. Oder JuPa Parties, für junge Paare. Die Parties am WE sind häufig sehr voll, wenn Ihr auch mal in der Woche könnt, dann ist es etwas ruhiger. Dürfte also mit Sicherheit etwas für Euch dabei sein!

Unter den Stammgästen gibt es auch eine ganze Reihe, die sich gerne mit Neuen befassen und sie sanft in die Szene einführen. Haben wir vor Jahren auch genießen dürfen - und die dazugehörigen Profile sind immer noch präsent!😉

Die haben nebenan auch ein paar schön gemachte Zimmer, die man mieten kann, wenn man nicht wieder nach Hause fahren möchte oder kann. Auch ein Pluspunkt. In der Poppen Location Datenbank sind die zwar zu finden, aber der Eintrag ist schlecht gepflegt. Die Leute vom Extra3 sind mehr auf einem anderen Portal (JC) unterwegs.

Leider öffnen die erst wieder im Oktober, dann solltet Ihr Euch aber mal dahin aufmachen. Viel Spaß!😎

bearbeitet von Der_Kaeptn
Geschrieben

Gute und seriöse Clubs sind das Cäsars Palace in Sprockhövel und das Steinenhaus in Hattingen in NRW beide nahe zueinander.
Keine reine Pärchen-Clubs aber gutes Niveau. Dort gibt es oft spezielle Mottoparties, zu sehen auf deren HP

Jaguar_1975
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Spicy_:

Den Club gibt es nicht mehr

Schade¬¬

sanfte2222
Geschrieben

Lol....macht euren eigenen auf 🤣🤣🤣

Guter-Mann
Geschrieben (bearbeitet)

Sorry, da kann es keinen Tipp geben! Warum nicht? 

1. Die Stimmung oder das Gelingen hängt doch von den Menschen ab, die dort sind und die sind dynamisch. Das kann in einer Stunde anders sein. Das Gebäude und der Name sind statisch. 

2. Praktisch jeder Club hat Programme. Die reichen vom zurückhaltenden Pärchensex bis zum Gruppensex - oft mit speziell geladenen und bezahlten Frauen. Alles an der gleichen Adresse. 

Also einfach das Programm checken und hingehen und sollte es keinen Spaß machen, einfach wieder gehen. Da vergibt man sich nichts. 

vor 2 Stunden, schrieb MikeZRH:
  • Clubs mit vergleichsweise günstigen Preisen und ohne Regelungen zu den Teilnehmern sind oft von Männern überlaufen.
  • Wenn ihr Clubs/Bars findet, in den Paare freien Eintritt haben, dann ist euer Risiko vergleichsweise Gering. 

JAJA. Geiz ist eben noch geiler als Sex. Wenn die männlichen Club-Besucher die Musik bezahlen, wollen die auch was dafür haben. Das ist doch klar. 

bearbeitet von Guter-Mann
×
×
  • Neu erstellen...