Jump to content

Vibrator Wlan gesteuert


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja, die gibt es - aber bei Vibratoren mit Blue-Tooth solltest Du drauf achten, dass das wirklich stark genug ist. Das mag im Bett oft funktionieren, aber wenn Ihr damit raus wollt (Einkaufen z.B.) wird es schon schwieriger, da nach meiner Erfahrung die Verbindung schnell abreißt ... Aber viel Spaß ;)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir haben auch den Lovesense lush3. Fand eben die Möglichkeit der Fernsteuerung toll. Auch könnten komplett fremde die Steuerung übernehmen. Das alles ist toll. Nur hat mich der Vibtator an sich enttäuscht

Link zum Beitrag
Geschrieben

We vibe Chorus ist auch einen Blick wert. Leise, kräftig und hochwertig. Die dazu gehörige App ist aber ein totaler Reinfall. Damit muss man etwas kämpfen, bevor es klappt.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei diesen Produkten wird immer wieder gerne auf die Datensicherheit hingewiesen. Ganz gleich, ob diese Sex-Toys WLAN- oder
Bluetooth-Verbindungen präferieren. Eine vollkommen neue Sichtweise aufs Hacken und Man-in-the-Middle-Angriffe wird unter Umständen so direkt erlebbar ...

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Da gibt es doch eine Reihe von Satisfyer. Anbindung ans Handy der anwendenden Person per Bluetooth. Die Partner können dann übers Netz angebunden werden. 

Der Vibrator wird eher nicht Wlan haben...

vor 5 Minuten, schrieb Uakari:

Bei diesen Produkten wird immer wieder gerne auf die Datensicherheit hingewiesen. Ganz gleich, ob diese Sex-Toys WLAN- oder
Bluetooth-Verbindungen präferieren. Eine vollkommen neue Sichtweise aufs Hacken und Man-in-the-Middle-Angriffe wird unter Umständen so direkt erlebbar ...

Wen es interssiert: "internet of dongs" gibt interesssnte Suchergebnisse. Bringt Nerd-hunor und ein bisschen technisches Grundverständnis mit. :)

Wardriving mal anders....

Und "Penetrationtest" bekommt eine ganz reale Bedeutung. 

 

Auch das ein Grund für Bluetooth ststt Wlan... 

bearbeitet von Alfonso
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb mitten-drin:

Ich habe eine Frage : ich habe hier, eine tolle Mrs. Right gefunden. Wir sind geil aufeinander und probieren uns aus. Nun möchte ich Sie überaschen.

Gibt es einen Vibrator, den sich die Frau, dauerhaft, einsetzen kann und den ich aus grosser Entfernung aktivieren bzw. Deaktivieren kann🤷‍♂️.

Wozu? Was hat manN davon? … besonders wenn manN nicht wissen kann, ob Frau die Kugeln gerade "drin" hat…

Also ich werde lieber von einem Mann aus Fleisch und Blut poppen als plötzlich aus heiterem Himmel von irgendeinem ferngesteuerten Ding "überfallen" zu werden.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also dauerhaft nicht - ist alles nur temporär für Std. wg. Batterie/Akku. Nicht WLAN aber Bluetooth mit app fürs Handy und wenn das Handy mit WLAN ist geht es somit auch per WLAN. Bei nahezu allen Toys muss allerdings das Handy rel. nah sein, da der menschl. Körper Funk gut abschirmt und je weniger Antenne des Toys extern ist desto schlechter die Verbindung Handy<->Toy. Die meisten bekommen schon bei 1m Abstand vom Handy Empfangsprobleme. Anbieter gibt es diverse. Vibratissimo, Satisfyer usw. grosse Auswahl gibt es hier im shop, bei Eis, amazon etc. Ideal wäre meiner Meinung nach ein toy mit Kabel und einer Batterie/Empfangsbox am Gürtel/Hosenbund. Guter Empfang und Platz mehr Batterieleistung wenn man Zigarettenschachtelformat annimmt als die teils daumengroßen integrierten Teile.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Na dann Euch allen erst einmal vielen Dank für Eure Mühe.

 

Ich berichte, sollten wir unsere kleine Schweinerei realisieren 💥🙋‍♂️

Link zum Beitrag
Geschrieben

Über welches WLan Netz willst das denn steuern?
Im selben IP Nummernkreis geht das nur.
Wäre es da nicht besser, wenn gleich die komplette Frau fernsteuerbar wäre? 🤣

Lern doch lieber den Geschmack ihres Salzes auf der Haut zu definieren 😆

Link zum Beitrag
Geschrieben

🤣ja, gute Idee. Ich frag Sie mal ob das etwas wäre.... Ein bißchen Elektronik in Ihr zu verbasteln!!

 

Dann hab ich meine fleischgewordene, ferngesteuerte Spiel Puppe 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nimm doch eine Alexa mit Schaltbarer Steckdose.

Nen Verlängerungskabel und ne Hilti gibt das im Baumarkt😂😂

Gerade eben, schrieb Gerne_Genießen:

Nimm doch eine Alexa mit Schaltbarer Steckdose.

Nen Verlängerungskabel und ne Hilti gibt das im Baumarkt😂😂

Sorry aber das Ging gerade nicht anders

Link zum Beitrag
Geschrieben

Und dann steuert der Nachbar aufeinmal die spielsachen. Am besten noch in Alexa. Einbinden

Link zum Beitrag
Geschrieben

So Vibratoren gibt es.Schau einfach vorangegangene Beiträge hier an,da erfährst alles zu dem Thema was geschriebe werde kann.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ein teil noch was nicht so ganz passt, aber auch interessant ist da remote steuerbar ist der SANUK. Das Teil läuft nicht über Batterie sondern mit Netzteil, kann per USB an den PC angeschlossen und dann per Internet interaktiv ferngesteuert werden. Da das Teil nicht mit den üblichen 3V durch 2 Batterien rennt sondern ein 12V Netzteil hat sind die Vibrationen heftig. Auf YT gibt es ein Video wo wer mit den Vibrationen von dem Teil Sahne schlägt.

Bzgl. der Scherze hier mit Alexa.... - Originale Magic Wands laufen mit Netzspannung. Geschirre für die Teile um sie selbst im Stand am Ort zu halten gibt es auch. Eine schaltbare Steckdose.... Der Rest bleibt der Fantasie überlassen.  Keine Hilti.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 26.4.2021 at 12:14, schrieb Bettie_Page82:

Schau dir mal die Sachen von Lovense an.

Der lush ist nicht schlecht 💦💦💦

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...