Jump to content

Optisch Traum partner aber Liebe stellt sich nicht ein.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kennt Ihr das, Ihr lernt jemanden kennen, ist fürs erste, der erste optische Eindruck zählt psychologisch, das Wunschwesen der Träume und auch noch kommunikativ? 

Ihr schwebt im Himmel, möchtet den Menschen nicht mehr loslassen, aber stellt fest: Ihr habt nur verwandschaftliche Gefühle. 

Kommentare ala Postboten bitte nicht. 

Wer hat das erlebt und wie gehandelt? 

Link zum Beitrag
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb LiebevollerCucky:

Wer hat das erlebt und wie gehandelt? 

Es entstehen platonische Freundschaften, wenn der Gegenüber auch so empfindet, ansonsten wars nen nette Tasse Kaffee , wo ist das Problem?? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja...das kenne ich......es kommt eben nicht immer auf das äußere an.....der Charakter zählt.......das sagte schon meine oma

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ergibt sich das ich mit verschiedenen Leuten unterschiedlich schreibe und rede
Mit manchen hatte ich Sex, mit manchen habe ich Sex, mit einigen überhaupt keinen Sex.
Deshalb ist das Schreiben und Reden natürlich immer verschiedenen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Zeigt einfach, dass Optik eben nicht alles ist. Schön, wenn es da passt, aber für Gefühle muss eben deutlich mehr stimmen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist süß, wenn es angebracht ist, aber es muss eine Menge Dinge geben, die sich gut anfühlen.

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

😉😉😉kannte ich , es gab auch Kemmentare wie: das schöne Paar. Nur mein Herz entschied sich für "nicht mein Typ"....

Link zum Beitrag
Geschrieben

Kenne ich, der Mann war jahrelang ein guter Freund.😊

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein. Ich habe entweder dieses eine bestimmte Gefühl, oder eben halt na ja....Freundschaft. 😉

Link zum Beitrag
supermasseurHH
Geschrieben

Wir gehen alle nicht nach der Optik. Es muss Sympathie rüberkommen, das gewisse "Etwas". Wenn das strimmt ist es egal, ob man dick oder dünn ist, groß oder klein. Intelligenz ist allerdings neben der Sympathie erste Wahl! Dumm fickt vielleicht gerne, aber nicht unbedingt gut.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Nö kenne ich nicht weil für mich Optik nicht zählt und nix ausmacht. Ich verliebe mich ausschließlich in die Art das Wesen und den Charakter einer Frau das optische kommt erst danach

Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Fassade ist sekundär. Für mich ist es nur eine Traumfrau, wenn sie mein Herz berührt und dazu gehört mehr als nur Design.

Link zum Beitrag
Geschrieben

...auch faule Tomaten sehen doch noch toll aus...
...deshalb nehmen die Menschen meist nur nach Optik ....

Link zum Beitrag
Imperatorin
Geschrieben

Ich bin jemand von denen, die ausschließlich an Liebe oder Verliebtheit auf den ersten Blick glaubt. Hatte ich noch nie, dass ich jemanden länger kannte und irgendwann macht es Zack und man hat sich verliebt... entweder schnackelt es sofort und man findet jemanden toll und interessant, oder gar nicht mehr, bei mir zumindest! Und nur weil jemand großartig aussieht, muss die Chemie noch lange nicht stimmen...

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

...da gibt es den Ausdruck....Beautifool....

 als sie aus dem Fenster sah....da graute dem Morgen....

bearbeitet von sonnja1805
Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine Traumfrau hat Charakter, Empathie, Bildung und noch mehr... 

Link zum Beitrag
Highlander4u
Geschrieben (bearbeitet)

GefühlsWelt...

Bevor ich zu tief in die Gefühlswelt eintauche, prüfe ich mich und die Situation... prüfe ich, ob ich einen realistischen Blick habe oder ob ich Gefahr laufe, mich in unrealistischen Wunschträumen zu verliere...

Ich kann sehr für einen Menschen schwärmen und mich begeistern... aber es gibt eine Schwelle, die ich nicht einfach so überschreite... die ich nur für jemanden zu überschreiten bereit bin, wenn dieser Mensch mir eben auch persönlich entsprechend viel bedeutet...

Es würde mir nicht in den Sinn kommen, unrealistischen Luftschlössern blind hinterherzujagen... einem Menschen unreflektiert hinterherzulaufen... mich derart kleinzumachen...

...aber ich habe viel Sinn für Träume... und ich genieße es, bestimmte Träume real werden zu lassen...

bearbeitet von Highlander4u
Link zum Beitrag
Geschrieben

Die Kombination "die Schöne und das Biest" finde ich persönlich noch immer attraktiv und wirklich für die Dauer einer Beziehung spannend.
Doch es kracht oft zu schnell und ich ziehe lieber die Reißleine bevor es stresst. Single sein kann so beruhigen, dass Mann die nächste Beziehung mehr fürchtet statt anstrebt

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja das kenne ich gut und es war mein bester Kumpel, und wir haben darüber gesprochen.
Wir sind weiterhin beste Freunde geblieben

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
  • Neu erstellen...