Jump to content

Ungewollte Erregung


KuppenTanz

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 38 Minuten, schrieb KuppenTanz:

wenn ein erwachsener Mensch sich keine erotischen Gedanken macht, regt sich auch im Schritt nix

damit ist alles gesagt, außer man schmeißt vor der Sauna ne Viagra ein

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Null Problemo beim Saunieren. Auch nicht wenn neben mir gepoppt wird in der Clubsauna. Manchmal schaue ich nur zu und falls erwünscht, mache ich aktiv mit ☺ Und in jungen Jahren in der öffentlichen hatte man auch alles unter Kontrolle 

bearbeitet von Spicy_
Link zum Beitrag
Playhot-3500
Geschrieben

Ich finde man kann es schon "kontrollieren" . Gehe regelmäßig in die Sauna und mir ist es tatsächlich einmal passiert, das er ein klein wenig geschwollen ist. Das war aber weil ich mit einer fremden Dame in der Sauna geflirtet habe und mir ein kleiner kopfkino angesprungen ist. Denke sonst kann man das doch schon etwas kontrollieren, bzw. Wenn es passiert, Handtuch unauffällig davor und gut ist. Man sollte ja auch immer die Gegenseite sehen und ich würde auch nicht wollen das plötzlich unerwartet einer mit einem Ständer vor mir steht!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn ich einen für mich attraktiven anziehenden Mann sehe, dann läuft meine Fantasie halt an. Das kann ich aber auch genießen. Kriegt ja keiner mit, ob ich feucht werde oder nicht. 😊

Link zum Beitrag
LustigerKerl82
Geschrieben

Naja es gibt ein paar Momente im Leben eines Mannes da kann man es nicht Kontrollieren. Da hat dann die Sexuelle Erregung überhaupt nichts zu suchen dabei.

Es kommen viele Körperliche Faktoren zusammen und dann steht er. Da reicht es schon wenn sich Verspannungen im Körper lösen.
Das kommt aber nicht regelmäßig vor. Zumindest nicht bei mir.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SweetLauri:

Also wenn ich einen für mich attraktiven anziehenden Mann sehe, dann läuft meine Fantasie halt an. Das kann ich aber auch genießen. Kriegt ja keiner mit, ob ich feucht werde oder nicht. 😊

Mit der Sichtbarkeit habt ihr Mädels es da etwas einfacher, zugegeben. :smirk:

Aber würdest du sagen du hast Einfluss drauf, ob "deine Fantasie anläuft"? Oder bist du dem ausgeliefert?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Der eine hat mehr der andere weniger Kontrolle. Natürlich kommt es auch wenig auf die Situation und den den moment an. Selbst herbeizuführen ist in der Regel in der Grundausstattung mit vorhanden, ausser medizinische Gründe liuegrn vor.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb KuppenTanz:

Mit der Sichtbarkeit habt ihr Mädels es da etwas einfacher, zugegeben. :smirk:

Aber würdest du sagen du hast Einfluss drauf, ob "deine Fantasie anläuft"? Oder bist du dem ausgeliefert?

Ich hätte mich im Griff, wenn ich will. So viel Kontrolle besitze ich schon. Aber wie du sagst, wir haben einen Vorteil, also muss ich mich nicht zurückhalten. 😉

Link zum Beitrag
Geschrieben

also mir ists in der sauna noch nicht passiert das ich vor lauter erregung nciht mehr konnte

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin FKK gänger und hab es noch nicht erlebt einen Ständer beim Anblick Nackter Menschen zu bekommen.....
Desweiteren bin ich Fotograf und habe auch als solcher ein Profil im Joyclub und ich habe dort sehr viele männliche und noch mehr weibliche Models und ich Fotografiere überwiegend Akt oder Porn Art auch da passiert so etwas nicht ... zumal man dort sehr fokussiert ist auf das was man dort tut.
Es passiert nur dann wenn man mich gewollt provoziert und ich das dann auch zulasse .... Oder das Model im Vorfeld schon durchblicken lässt was es wirklich will, in dem es den Wunsch ausspricht nackt von mir Fotografiert zu werden ....

LG ....

Link zum Beitrag
supermasseurHH
Geschrieben

Also ich bin leicht erregbar - auch in meinem Alter noch. Wenn ich mich z.b. mal an den Türrahmen lehne um jemanden vorbei zu lassen und mein Schwanz kommt aus Versehen mit der Tür in Berührung, kann es durchaus passieren dass er reagiert. Egal wer vorbei geht. Das kann auch passieren, wenn eine Frau an mir vorbeiläuft, die ein betörendes Parfüm trägt (obwohl ich normalerweise nicht auf Parfüms stehe). Auch in warmem Wasser im heißen Sprudelbecken oder beim Motorradfahren passiert das manchmal - na und? Alles harmlos. Passiert vielen. Genau so, wie bei vielen Frauen bei Kälte oder einer zufälligen Berührung der Brustwarzen mit einem beliebigen Gegenstand diese Nippel steif werden - auch da kann sie nichts für. Sich darüber aufregen Anderer ist das eigentliche Übel. Kaum einer macht das mit Absicht um geil zu werden. Heutzutage regen sich Leute ja schon auf, wenn einer Negerkuss sagt anstatt Schaumkuss. Einige haben zu wohl viel Langeweile (oder frust), und zu wenig Phantasie oder Verstand, den anders irgendwie loszuwerden. Ich bedaure solche Menschen nur noch ...

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb KuppenTanz:

Ist Erregung ein völlig unkontrollierbarer Zustand, der halt über einen kommt?
Oder ist es ein Zustand, den man selber herbeiführt - ob gezielt oder unbewusst?

Sowohl als auch. 

Natürlich kann man Erregung durch die Beschäftigung damit gezielt hervorrufen, aber ich wurde auch schon während der Arbeit davon irritiert und hatte zuweilen auch ziemlich darunter gelitten, dass das in dem Moment überhaupt nicht gepasst hatte. 

Und auch in der Sauna kann das mal passieren. Sei es durch den Sprung in den kalten See, nach dem Saunagang, wodurch Haut und Brustwarzen so gereizt werden, dass es gar nicht anders geht. Oder weil ich tatsächlich Lust darauf habe, es gedanklich zu provozieren. 

Solange man niemanden damit belästigt (egal wo), finde ich das nicht schlimm. 

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Nochmal eingeworfen - über "ist das schlimm" oder "wird einer belästigt" will ich an dieser Stelle - so weit das möglich ist - gar nicht reden. Und wie gesagt - Position 4, die einfach keinen Grund sieht,  Rücksicht zu nehmen, nehme ich aus.


Ich habe ja meinen Standpunkt schon erwähnt, aber hier interessiert mich vor allem erstmal wie es anderen damit geht.
Wenn möglich ohne Grabenkämpfe und moralische Verurteilung.
Es interessiert mich wirklich - eben gerade weil mein Blick darauf recht eindeutig ist.

bearbeitet von KuppenTanz
Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Wenn ich bei jeder halbwegs attraktiven Frau sexuelle Gelüste zeigen würde, müsste ich auf Arbeit, zumal im Sommer,  nur mit Ständer rumlaufen.

Ich vermute, dass es in den meisten Fällen auch eher so ein "Diskussionsding" ist, das in den seltensten Fällen wirklich real erlebt wird. Man geht a). gar nicht in die Sauna oder an den FKK-Strand oder b). man verkrümelt sich dann in die letzte Ecke, um ja nicht in Versuchung zu kommen.

Ist aber nur eine persönliche Vermutung von mir und nicht zu verallgemeinern.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also mit dem Ständer hab ich hier ja schon mal gelesen, aber mit dem feucht is mir neu wenn ich an die Antworten denke

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb KuppenTanz:


Aber zunächst mal würde ich gern eure Meinungen und Erfahrungen hören.

Ist Erregung ein völlig unkontrollierbarer Zustand, der halt über einen kommt?
Oder ist es ein Zustand, den man selber herbeiführt - ob gezielt oder unbewusst?

Echt jetzt? So ein langes Vorspiel für so eine kurze Frage?

Seit 30 Jahren gehe ich in männlicher Begleitung ( Freunde, Partner, Bekannte...) in die Sauna. Noch nie hat jemand einen Ständer bekommen, außer ich lege es darauf an. Auch als Frau kann ich sagen, dass das gesteuert werden kann.

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Minuten, schrieb Kyra1811:

Echt jetzt? So ein langes Vorspiel für so eine kurze Frage?

So sue me!      I´ll take my time.....

Es ist Corona, mir ist langweilig. Und ich bin halt ein Quatscher/Wortmensch.
Danke dir für die Teilnahme. :P

bearbeitet von KuppenTanz
Link zum Beitrag
Goldie241277
Geschrieben

Ich gehe nicht in die Sauna (mir zu heiß). FKK mache ich lieber dort, wo ich für mich allein bin. Ich bin nicht so der Typ für sich öffentlich nackt zu präsentieren. Muss mich zwar nicht für meinen Körper schämen, ist aber einfach nicht so mein Fall.

Damit ich einen Ständer bekomme, muss die andere Person auch nicht unbedingt Nackt sein. Das geht auch wenn die Frau angezogen ist. Damit das passiert, brauche ich keine nackte Haut. Die Frau muss nur für mich besonders hübsch sein. Das hat auch nur wenig damit zu tun ob ich mit ihr irgendwelche sexuelle Handlungen haben möchte. Sehr oft würde das für mich nicht in Frage kommen. Kontrollieren kann ich das eher nicht, ob ich einen Ständer bekomme. Ich kann aber kontrollieren, wer das bewusst zu sehen bekommt. Der steht ja nicht von 0 auf 1 wie ne 1. Das lässt genug Zeit sich zu bedecken, wo anders hin zu gehen, sich weg zu drehen...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann mir vorstellen, dass Nacktheit UND eine flirtige Atmosphäre zu einer körperlichen Reaktion führen können. Wahrscheinlich gehe ich in die falschen Saunen, ich sehe dort überwiegend zumindest Duos, die für sich bleiben und dann noch viele 70 +. Da entsteht keine "knisternde" Situation.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nacktheit und Sex haben nicht zwingend miteinander zu tun. Ehrlich gehe ich schon viele  Jahre in die Sauna und bin schon seit meiner Kindheit an FKK-Stränden. In dieser Zeit(50 Jahre) habe ich nie, wirklich niemals einen Ständer oder irgendwelche sexuellen Handlungen gesehen.

Anders ist es in Swingerclubs oder Saunaclubs wohin man extra dafür geht. 

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...