Jump to content

Arschfotzentrainingsprogramm - Aua oder Yeah?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Euch so ein Programm angeboten werden würde, gepaart mit zarten und harten Einlagen, damit ihr schön anal geschmeidig werdet - wie würdet ihr reagieren?

Ich gebe zu, es kickt mich ganz ordentlich ... auch wenn es erstmal AUA wird 

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Sollte gar nicht Aua werden, wenn der Trainer was taugt.

Geschrieben

Ich glaube das man sicher einen schöneren Begriff für das "Programm" finden kann.

Geschrieben

Da ich nicht auf Anal stehe, ist es mir schlichtweg egal.

Geschrieben

Das wird nicht aua... sonst hat dein Gegenüber was falsch gemacht 😉

Fetisch-Domunddev
Geschrieben

Yeah, aber unter einem etwas neutraleren Begriff :D

Schnuckelkannickel
Geschrieben

Wenn das richtig schön heiß und mit Spaß u Gefühl verrichtet wird hast anstatt schmerzen viel Freude 👍♨️🌶🙃gruß Marco

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb MMF_BHV:

Ich glaube das man sicher einen schöneren Begriff für das "Programm" finden kann.

Mir gefällt er sehr gut 

vor 3 Minuten, schrieb Addicted26:

Sollte gar nicht Aua werden, wenn der Trainer was taugt.

Na so ein bisschen gehört doch dazu 

vor 2 Minuten, schrieb Fetisch-Domunddev:

Yeah, aber unter einem etwas neutraleren Begriff :D

Genau richtig für meinen Geschmack 

Geschrieben

Ich schließe mich da an, ganz ohne aua wird es nicht sein. Jedoch wird es doch mit viel Gefühl schnell ein Genuss für beide

Geschrieben

Es muss nicht Aua sein...! Man kann es auch so gestalten das yeah,...Yeeaahh...und YEEAAH! wird...! Ganz geschmeidig halt😅!

Geschrieben

Müsste erst mal das Programm wissen. Aber generell teilnehmen

Bayerischer_Bi_Biker
Geschrieben

Yeah,.... ohne zu überlegen,....sofort,...........

Geschrieben

Ich hab definitiv etwas länger üben müssen um gefickt zu werden. Umso besser, als der erste dann in mir kam. Das Training hat aber auch Spaß gemacht.

Geschrieben

Arschfotzentrainingsprogramm ?

Warum solche Worte ? Und das von einer Frau ?

Geschrieben

Anal geschmeidig..🤦🏻‍♀️🤣 Wer‘s braucht..

böses_Mädchen781
Geschrieben

Wenn Dich das kickt, spricht ja nichts dagegen. 

Mich stört allein schon der Name.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb ARO66:

Arschfotzentrainingsprogramm ?

Warum solche Worte ? Und das von einer Frau ?

Ich finde das eine sehr passende Formulierung 

Geschrieben

Wenn Du neugierig bist, solltest Du es auf jeden Fall probieren. Versucht so viel wie möglich zu reden, damit Du weisst was, wann, warum und wie mit Dir geschieht.

So war es bei mir beim Zahnarzt 😉.

Wenn Du dem Partner vertraust, er Deine Ängste und Befürchtungen kennt, kann er gezielt auf die eingehen, respektive vermeiden.

LG Mick

Ahrensburger-jung75
Geschrieben

Also mich macht der Gedanke daran auch an... Und ich würde dich auch gerne bearbeiten :-)

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Nicht-lieb-69:

Wenn Euch so ein Programm angeboten werden würde, gepaart mit zarten und harten Einlagen, damit ihr schön anal geschmeidig werdet - wie würdet ihr reagieren?

Ich gebe zu, es kickt mich ganz ordentlich ... auch wenn es erstmal AUA wird 

 

Was soll denn Aua sein?

Das ungefähr 30sekündige Program wird in den Akt unbemerkt und auafrei eingebaut!

 

Leude, was macht ihr da?

 

 

Und daß DU solche Arschdrücke benutzt

:clapping:

 

 

Ach so, ich würde ihn fragen, warum er nicht noch paar Jahre übt, bevor er es anbietet!

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb böses_Mädchen781:

Wenn Dich das kickt, spricht ja nichts dagegen. 

Mich stört allein schon der Name.

Dachte wir befinden uns auf einer sexuell offenen Plattform oder 🤔

Ist ja keine Bibelstunde hier🤣

×
×
  • Neu erstellen...