Jump to content

sex ist nicht alles...aber jeder will ihn!!!


maorolfi

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

[CENTER]sex ist nicht alles...aber jeder will ihn!!!


pro/contra??


deine meinung da zu?
[/CENTER]


Geschrieben (bearbeitet)

Pro-super Orgasmus-wenn man Glück hat auch mehrere

Contra-Gefühle

Fazit-lassen!


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Pro: Gute Entspannungsübung
Contra: Der Effekt ist zu kurzlebig
Fazit: Adrenalinkick holen


Geschrieben

Pro ist mal ganz nett
Contra muss aber nicht sein

Fazit wenn es mal passt ok, wenn nicht ist auch egal


Geschrieben

Pro : gut gegen Pickel am Arsch
Contra : gutes Essen bleibt länger im Gedächnis


Geschrieben

ich hab keine Pickel am Allerwertesten

aber gutes Essen


Geschrieben

Du hattest ja auch noch keinen Sex mit mir


Geschrieben

nein mieh du bekommst direkt den ganzen prickel...........lalalala....!!!


Geschrieben

den hat doch schon eine Andere

ob die wohl Pickel am A... hat


Geschrieben

Por: Macht immer wieder Spaß
Contra: Manchmal extremer Suchtfaktor


Geschrieben

aber ich habe keine pickel am A............. lalalala...!!!


Geschrieben

Mein Chef hat damals gesagt:
"Wer sich einmal richtig einen runtergeholt hat, für den ist Sex nur ein billiger Ersatz".

Damals war ich Single Und ich habs getan! Oft! =)


Geschrieben (bearbeitet)

Immer mit Gefühl, niemals ohne, aber es wird oft zuviel Ballast hineingepackt und dann kracht "das Bett" zusammen.

Gefühl heist für Frauen nämlich, der Typ muss auch alle ihre (eingebildeten) Freunde, die Schwiegersippe, Hund, Katze, Maus mögen und wehe, nur eins davon wird übersehen, dann ist aber Schluss mit lustig.

Und zwar ausschliesslich ihren Anhang und sonst nichts anders. Selbst bringt man besser keine eigenen Vorstellungen, oder Verantwortungen mit, denn man ist jetzt Leibeigener.

Die wenigsten Frauen denken an partnerschaftlichen Kompromiss, sondern an ein stabiles Geflecht von Abhängigkeiten mit der sich der Leibeigene möglichst leicht kontrollieren lässt. Denn es geht NIE um Liebe, sondern um Kontrolle, denn die ist die Basis von Beziehungen auf Schlimmer und Ewig.

Alkoholismus ist eine ganz wichtige Grundvoraussetzung, um ein heterosexueller Ehesklave zu sein. Man ist zwar scheisse, aber das macht nichts, denn sie ist jetzt bei den anderen Sklavenhalterinnen hoch angesehen.

Sie gibt zwar durchaus mal ein bischen Kette (Kneipe/Fußballstadion), kann aber auch mit dem Applaus der anderen Sklavenhalterinnen rechnen, wenn sie den Beziehungssklaven wieder kurz nimmt. Frauen lieben es, wenn sie mit den Ketten rasseln können.

Man wird aber auch nicht alt, wenn man sich dieses Joch nicht umlegen lässt, da man einfach kein Alkoholiker werden will und einem Fußball auch ziemlich schnurzegal ist.


bearbeitet von w0lkenr7
Geschrieben

ich finde,zu gutem sex gehört auch immer ne portion gefühl. dann macht alles mehr spass und man fühlt sich wohler.sollte sich auch darüberhinaus was zu sagen haben,sonst kann mans gleich lassen.
nur so rumgerammel find ich daneben und bin mir dafür auch zu schade.


Geschrieben

Pro : Netter Zeitvertreib

Contra : Fußpilz juckt länger


Geschrieben

zum Glück nicht jeder, sonst hätt ich ich ja keine Ruhe vor meiner Frau


Geschrieben

Ich weiss es inzwischen eindeutig besser


Geschrieben

ich finde,zu gutem sex gehört auch immer ne portion gefühl. dann macht alles mehr spass und man fühlt sich wohler....
nur so rumgerammel find ich daneben und bin mir dafür auch zu schade.


Ganz meine Meinung daher such ich auch ne Daueraffäre. Aber Männer wollen oft nur das Rumgerammel. Ich weiß auch nicht, warum sies dann nicht selber machen, könnten dann öfter und müssten hier nicht so viel Zeit investieren.


×
×
  • Neu erstellen...