Jump to content

Hat jemand Erfahrung mit dem Neon Wand?


Diwo

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was ist das bitte? Kenne nur Neonroehren im Tischtenniskeller.

Geschrieben

Na ja, Reizstrom hat schon etwas sehr prickelndes... und ich genieße dieses Gefühl jedesmal, es verschafft mir eine genussvolle Erleichterung... Ähm.. ich habe ein Tens-Gerät.... was ich aber ausschließlich bei Schmerzen im Rücken verwende... 😇
Probiere dein Vorhaben doch einfach mal aus...

Geschrieben

🐞.......Strom ist ein no go für mich

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb Hoppas66:

Na ja, Reizstrom hat schon etwas sehr prickelndes... und ich genieße dieses Gefühl jedesmal, es verschafft mir eine genussvolle Erleichterung... Ähm.. ich habe ein Tens-Gerät.... was ich aber ausschließlich bei Schmerzen im Rücken verwende... 😇
Probiere dein Vorhaben doch einfach mal aus...

Ich nutze mein Tens Gerät für meine linke Pobacke 😉 und ja es ist eine genussvolle Erleichterung 😁😁 Werde es heute Abend gleich mal wieder tun 😉

Geschrieben

es ist kein Urin sonst würde es unangenehm riechen / ich selber gehr vorm Sex auch immer PIPI 🤷‍♂️

Geschrieben
Vor 4 Minuten , schrieb Versuch-52:

es ist kein Urin sonst würde es unangenehm riechen / ich selber gehr vorm Sex auch immer PIPI 🤷‍♂️

Gut jetzt wissen wir was eine Neon Wand nicht ist. Nämlich Urin.

Geschrieben (bearbeitet)

Violet-Wand...

Die Technik ist nicht neu... entsprechende Geräte wurden bereits mit Beginn des vergangenen Jahrhunderts entwickelt und für verschiedene Therapien mehr oder minder erfolgreich angewendet... Auch damals schon wurde die Anwendung und stimulierende Wirkung abseits herkömmlicher Therapien genutzt...

Der Neon-Wand baut also auf den klassischen Violet-Wand Geräten auf.

Ich bin im Zuge einer Therapie unter anderem mit der Violet-Wand Technik in Kontakt gekommen - durch einen Unfall wurden Nervenbahnen geschädigt und um die Regeneration zu unterstützen wurden verschiedene Reizstromverfahren begleitend angewendet... so eben auch die Violet-Ward Technik...

Ich war nach viel Geduld und Ausdauer wieder hergestellt - den wesentlich größeren Anteil daran hatte aber gewiss meine wunderbare Physiotherapeutin, die mich gut ein Jahr intensiv und fürsorglich behandelt hat...

Reizstrom kann schon, je nach Anwendung und Intensität, sehr intensiv wirken... Das Empfinden kann von einem mäßigen Wärmeempfinden bis hin zu einem deutlichen Schmerzempfinden gehen... Neben der Form der Anwendung ist natürlich auch die Region der Anwendung für die Intensität entscheidend... Körperregionen die für Berührungen sensibel sind, sind natürlich auch für solche Anwendungen sensibel...

Vor allen Dingen aber ist ein umsichtiger und verantwortungsbewusster Umgang sehr wichtig - gesundheitliche Risiken sind auf jeden Fall zu beachten... Der Körper ist kein angemessenes Versuchsobjekt für unbedarfte Spiele...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben

Ich habe eine, allerdings setze ich sie bei Männern ein.
Manche reagieren sehr gut darauf, andere so gut wie gar nicht...

Geschrieben

@Diwo Du meinst "einer Neonwand". Eine Neonwand sieht in der richtigen Farbe oder Farbkombination und in der richtigen Helligkeit total geil aus.

Geschrieben

Klingt auf jeden Fall interessant, wass ich so bei Google drüber lesen konnte.

Bin auf jeden Fall neugierig geworden und werde mir mal eins bestellen.

Könnte echt interessant sein, es auch während des Liebesspiel zu benutzen.

 

Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb MissMolly41:

Was ist das?

Das ist ein elektrostimulationstab, der mit unterschiedlichen "licht-strallen" produziert einen wermenden, leicht schmerzhaften Gefühl.  Ein Sex  Spielzeug zum stimulieren...

Geschrieben

Nein, was tut man damit? Zähne putzen?

Geschrieben

Ich kenne nur die gute alte Neonlampe. Den beleuchteten Wandspiegel meinst du nicht?

×
×
  • Neu erstellen...