Jump to content
spannend69

Schlaflos durch die Nacht...

Empfohlener Beitrag

Er_ist_wieder_da
Geschrieben (bearbeitet)

Und, schon wieder wach? Und wie bekommt man einen PC auf den Hals? 🤔

bearbeitet von Er_ist_wieder_da
micha1855
Geschrieben

So ist das Leben. Ruhe wird nie eintreten weil immer irgendwas ist was stört

  • Gefällt mir 1
Rheinländer67
Geschrieben

Meistens der Ärger im Büro des vergangenen oder auch des nächsten Tages.
Da merke ich dann meist, dass icv hinsichtlich Meditation noch viel lernen muss.
Mein Kopf-Prozessor will dann auch nicht so schnell runterfahren.
Obwohl der gar keine Updates braucht.
Höchstens Input 😆

  • Gefällt mir 1
MingDingindingDing
Geschrieben

Wenn ich nicht schlafen kann, zähle ich bis drei und gut iss es, ja ok, manchmal bis halb vier

  • Gefällt mir 1
Cunnilingus069
Geschrieben

Bei mir hat gestern eine ausreichende Menge Alkohol geholfen, auch wenn gleicher fast dafür gesorgt hätte in einem fremden Bett aufzuwachen. Ich habe die Vernunft siegen lassen. Ob das jetzt dumm war oder nicht...tja.
Auf jeden Fall und da scheinen wir ähnlich gelagert zu sein bin ich wie ein Mofa eingeschlafen und aufgewacht, seitlich aufm Ständer.😂
Mich hält meist meine Libido wach, da brauch ich gar keinen Schnupfen oder Rücken.
Ein Autodate. Zu dritt im der Karre? Na wems gefällt...ich find es zu zweit schon eher sehr eingeschränkt und ich bin trotz fast 2 Metern Körpergröße ganz gut im Zusammenfalten.
Das Auto ist für mich echt nur ein Notnagel(n).

Cheers

  • Gefällt mir 1
thecrazyfox
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb spannend69:

was tut ihr dagegen?

Märchen hören… Meistens schläfst du dann spätestens nach einer halben Stunde ein :princess:

  • Gefällt mir 1
Fünfvorzwölf
Geschrieben

Versuch es doch mal mit zwei Wochen Pause hier, mach was sinnvolles, basteln, puzzeln oder abends mal spazieren gehen, dann warm duschen und dann ab ins Bett.

  • Gefällt mir 1
Chauffeur-72
Geschrieben

Ich denke es ist einfach die Kombination aus allem... ganz vorne weg , dein "PC" mit all den gedanklichen Kapriolen... gegen Schnupfen gibts Nasenspray oder Tropfen... bei Rückenbeschwerden helfen paar Lockerung oder Dehnübungen ( wobei mich das jz gedanklich zum letzten Punkt bringt) bist du zu geil zum Einschlafen.... s.o. 😉 oder hilf dir selbst.... wenn es nicht anders geht...

  • Gefällt mir 1
Chauffeur-72
Geschrieben

Nur deine Gedanken Welt... die ist schwieriger zu beeinflussen....

  • Gefällt mir 1
Chauffeur-72
Geschrieben

Und dem Paar sagst du an besten, sie sollen wenigstens ein nettes Hotelzimmer klar machen - das sollte ja nun drin sein.... im Auto.. zu dritt... herrje... oder sollen mit nem großen Wohnmobil kommen...

  • Gefällt mir 1
Tribal
Geschrieben

Weniger ärgern, worüber auch immer und zeitinger ins Bett gehen mit schöner ruhiger Musik.

  • Gefällt mir 1
Scratchcat
Geschrieben

Kenne ich nicht schlafe trotzdem wie ein Stein

  • Gefällt mir 1
Devin346
Geschrieben

Ich rauch mir dann einen 🤣
... okeee manchmal auch zwei

10Min warten
techn. K.O.
GameOver
Good Flight, Good Night



Disclaimer:

Dieser Kommentar dient ledigl. als ärgenzender Beitrag zum Thema u soll niemanden zur Nachahmung verleiten o den Konsum diverser gesetzeswidriger Substanzen verherlichen.
Herstellung, Handel u Besitz von Substanzen, die dem BtmG unterliegen, sind nicht erlaubt u werden bei Missachtung strafrechtlich verfolgt.

... nur so btw bevor die Moderatoren mir deswegen auf die Finger klopfen

Goldie241277
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb spannend69:

Heyhey ihr alle und so...

 

Ich kann nicht schlafen...

Ist vielleicht der Mond dran schuld?

Liegt es an zu wenig Sex oder isses nur der PC auf meinem Hals, der vor lauter Updates einfach nicht runter fahren will?

Ich hab heute ein strammes Programm vor mir - nicht das stramme was ihr wieder denkt - und glaube das lässt mich auch nicht zur Ruhe kommen... und etwas Rücken hab ich auch gerade und Schnupfen und dieses penetrante Paar, das unbedingt ein Autodate mit mir haben will... Ich hasse Autodates bei diesem Wetter...

Was lässt Euch schlaflos werden und versperrt Euch den Zugang ins Land der Träume und was tut ihr dagegen?

Du schläfst deshalb nicht, weil Dir zu viel durch den Kopf geht.

Mach die Vorhänge zu, damit Du den Mond nicht siehst. Räum den PC weg, damit Du nicht mit bekommst, dass er läuft. Mache Dir einen Plan für das Programm am nächsten Tag. Das Paar lässt links liegen (willst ja eh nicht was die wollen). Bis damit fertig bist, fallen bestimmt die Augen vor Erschöpfung zu.

Kann ich nicht schlafen, wird alles was mich davon ab hält abgearbeitet bis ich nur noch ins Bett falle oder direkt auf dem Stuhl ein schlafe. Geht es dann immer noch nicht, schlafe ich die nächste Nacht umso schneller ein (irgendwann holt sich der Körper was er braucht).

  • Gefällt mir 1
dobbylein
Geschrieben

also, wen ich etwas „hasse“, mach ich es einfach nicht....
drum schlaf ich auch wunderbar gut ein...☺️
...vielleicht liegts ja auch an der konisch geformten zigarette vorm schlafengehen...😆😆😆😆😆

Gegen-Gift
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb spannend69:

Was lässt Euch schlaflos werden und versperrt Euch den Zugang ins Land der Träume und was tut ihr dagegen?

Die Mantik sagt mir, mein ständig wechselnder Biorhythmus versperrt mir den Weg. Ich habe für mich eine Lösung gefunden!

Egal wann ich schlafen möchte/müsste/darf, ich trinke eine halbe Stunde vorher, ein sehr warmes Glas Bier.

Schmeckt zwar wie Pumapisse, wirkt bei mir aber Wunder.

  • Gefällt mir 2
OhneZusatzstoffe
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb spannend69:

isses nur der PC auf meinem Hals, der vor lauter Updates einfach nicht runter fahren will?

In fast allen Fällen isses "nur" das. :)

vor 16 Stunden, schrieb spannend69:

Was lässt Euch schlaflos werden und versperrt Euch den Zugang ins Land der Träume und was tut ihr dagegen?

Das ist ganz verschieden, läuft aber meist auf Konflikte hinaus, die ich nicht haben will und zu lösen versuche (dann durchdenke ich das solange, bis ich eine Lösung gefunden habe und höre natürlich auch nachts nicht damit auf). Ich gehe dann mögliche Gesprächsabläufe durch, mache Wahrscheinlichkeitsbäume für den Ablauf und Ausgang von Gesprächen auf, erstelle Prognosen über die Verhaltensweisen innerhalb der Gesprächssituation - wohl wissend, dass es ohnehin völlig anders kommen wird, weil es bisher immer völlig anders gekommen ist.

Oder auf etwas, dass ich gekauft habe, feststelle, dass mich irgendwas daran total nervt, auch wenn es nur eine winzige Kleinigkeit ist und es wieder zurückschicken will (Kaufreue sozusagen). Und dann grüble ich halt hin und her, ob das nun so eine gute Idee war und warum ich nicht eher drauf gekommen bin und ob's nicht was gibt, das besser passen könnte - und wie das dann mit dem von mir angestrebten Kosten-Nutzen-Gleichgewicht in Einklang zu bringen ist... also viel unsinniges Zeug, über das sich des Nächtens sonachdenken lässt.

Was hilft? Naja - manchmal hilft gar nichts. Manchmal schlafe ich irgendwann einfach vor Erschöpfung ein.

Manchmal (deutlich öfter - ich trainiere ja auch täglich) - hilft die Meditationstechnik des "Loslassens". Gedanken akzeptieren, loslassen, einschlafen. 🧘

  • Gefällt mir 1
wegberg552
Geschrieben

Oder zu viehl geballert

Geschrieben
Nitrobär
Geschrieben
Am 13.2.2020 at 04:50, schrieb spannend69:

Was lässt Euch schlaflos werden und versperrt Euch den Zugang ins Land der Träume und was tut ihr dagegen?

Ich würde es im weitesten Sinn mit Sorgen bezeichnen die mich um den Schlaf bringen können und da Dies ein extrem weites Feld habe ich da kein Patentrezept .

Die Frage ist ja da immer habe ich Handlungsoptionen um die Sorgen zu beheben , oder nicht .

Habe ich Sie dann dann agiere ich dementsprechend , habe ich Sie nicht Schlafe ich halt erst bei  völliger Erschöpfung ein . 

×
×
  • Neu erstellen...