Jump to content

Harten Sex


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey liebe Community, 

 

Ich hätte mal n Frage,  wie ihr harten Sex definieren würdet bzw ab wann beginnt härter Sex für euch ?

 

LG

Geschrieben
Ich definiere es so: wenn mein bestes Stück noch schlaff hinunter hängt ist er hart und somit habe ich dann harten Sex 😊😁
Er_ist_wieder_da
Geschrieben
Wenns qualmt wie beim Burnout mit dem Auto isses Hart. Oder wenns blutet.
Geschrieben
Also noch Mal meine Definition: Schwanz schlaff = Sex Schlaf, Schwanz hart = Sex hart 😊
Geschrieben

Manchmal würde es helfen etwas zu stöbern. Diese Frage gab es erst vor wenigen Tagen... 

Geschrieben

Fragen gibt es... 

Das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jeder anders definieren...

Frag einen BDSMer, der gibt eine total andere Antwort als ein Vanilla....ist einfach so. 

Kleiner, nicht ganz so ernst gemeinter Hinweis: wenn sie jammert, hör auf, hör auf...ist es zu hart. Wenn sie bettelt, mehr, mehr...ist nicht hart genug.... *Scherz!!*

Geschrieben

Das musst du welche fragen, die mich real kennen ..... mit einem ganz großen Augenzwinkern geschrieben. ;)

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn er gewaltsam, schmerzhaft, dominierend praktiziert wird, ohne klare Zustimmung + Spaß aller Teilnehmer.

bearbeitet von tomabiayhh
Schreibfehler
Geschrieben
Hat es nix mit der Beschaffenheit des Untergrundes, auf dem man Sex hat, zutun?🤔
Geschrieben
Schau einfach die Letzen 3 Beträge dieser Woche dazu an da stehen mehr als genügend Antworten
Geschrieben
Wenn er Sex wild Leidenschaftlich .. rief schnell und doll rein stoßen... und nur mal so an die anderen Kommentare.. das ist es was üblicher weise damit gemeint ist ... Ich praktiziere bdsm .. das hat mal nix mit harten Sex zu tun sondern mit der Lust an bdsm Praktiken.. das kann auch hart sein aber es gefällt beiden und ist immer in gegenseitigen Einvernehmen.... Es erstaunt mich immer wieder .. wie viele Leute keine Ahnung von einfachen klaren Begriffen und Definitionen haben ... soviel dazu chat für Erwachsene... aber logisch denken fällt auch nicht jeden leicht
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Eve-:

Fragen gibt es... 

Das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit jeder anders definieren...

Frag einen BDSMer, der gibt eine total andere Antwort als ein Vanilla....ist einfach so. 

Kleiner, nicht ganz so ernst gemeinter Hinweis: wenn sie jammert, hör auf, hör auf...ist es zu hart. Wenn sie bettelt, mehr, mehr...ist nicht hart genug.... *Scherz!!*

Bei BDSMlern gibt es das Safeword, und das heißt in den seltensten Fällen "hör auf"  ;) ..... hmmm .... ich war noch nicht hart genug, im Bezug auf deinen Scherz. ;)

Magic_SexAppeal
Geschrieben
...hat der TE eigentlich auch eine Meinung dazu..? 🤔❓🤷🏻‍♂️
Geschrieben
Wann er beginnt? Überhaupt nicht....will, brauch und mach ich nicht .
Geschrieben (bearbeitet)

Harter Sex...

Meiner Ansicht nach hat harter Sex weniger mit den gewählten Praktiken, sondern viel mehr mit einer Form der Intensität zu tun.

Nahezu jede Praktik lässt sich von "soft" bis "hard" ausführen. Analsex beispielsweise lässt sich sehr einfühlsam oder in gewissen Grenzen auch eher fordernd genießen... mit dem Paddle lässt sich liebkosen oder eben auch züchtigen... die Hände können halten aber auch zugreifen...

Ob Sex in der gemeinsamen Vorstellung eher sanft oder gar hart sein soll ist auch keine spezifische Frage des Respekts - es ist viel mehr eine Frage der Ausführung.

Es ist selbstverständlich, dass Sex auch in seiner Intensität nur im gegenseitigen Einverständnis zu geschehen hat - egal um welches Szenario es sich auch immer handeln mag.

Vereinbarte Grenzen haben nicht eigenmächtig überschritten zu werden - das ist absolut entscheidend...

bearbeitet von Highlander4u
Geschrieben
Ich denke, wenn es eine Art Widerspruch zu anerzogenen Sitte und Anstand darstellt. Also für jeden etwas anders definiert.
Geschrieben
Auf jeden Fall sehr subjektiv, denk nicht das man das so pauschal sagen kann
Geschrieben

"Härte" beim Sex grenzt sich meiner Ansicht nach sowohl durch die Art und Weise als auch durch die emotionale Haltung von ihrem Gegenstück der "Sanftheit" ab.

Ich bilde mal einige Wortpaare, die für mich passen:

Egoismus | Altruismus

Bei seinen eigenen Empfindungen bleiben | Empathie

Schnell | Langsam

Grob | Sanft

Mit größerer Kraft | Mit geringerer Kraft

Explizite Worte | romantische Umschreibungen

...

Meiner eigenen Erfahrung nach gehören sowohl Härte als auch Sanftheit zu erfüllendem Sex.

 

 

vor 6 Minuten, schrieb Tragicus:

Auf jeden Fall sehr subjektiv, denk nicht das man das so pauschal sagen kann

Deine subjektive Sicht war gefragt.

×
×
  • Neu erstellen...