Jump to content
Saficks

Unzufriedenheit

Empfohlener Beitrag

Saficks
Geschrieben
Wieso akzeptiert sich nicht jeder so wie er ist
  • Gefällt mir 5
TeruMikami
Geschrieben
Weil es genug idioten gibt, die dich vom Gegenteil überzeugen wollen.
Geschrieben
Ich bin wie ich bin, soll ich mich ändern nur weil es einer will...... bestimmt nicht.! Ich fühl mich sexy 😁😘
  • Gefällt mir 2
Adlerauge
Geschrieben

Warum sollte mich "jeder" interessieren?  Sehe ich keinen Grund für.

Beziehung-35
Geschrieben
Ich lass mir in April Vinyl Zähne anlegen lassen, Warte auf eine bessere Methode für Haartransplantation, dann schlage ich zu! Bis dahin Versuche ich viel Sport zu treiben.
stickmich
Geschrieben
Ich mach das. Finde mich, soi wie ich bin OK.
schneeflöckchen
Geschrieben
Doch ich akzeptiere mich wie ich bin, andere vlt akzeptieren mich andere nicht so, aber ich mich schon 😊, und die Menschen die mir wichtig sibd
  • Gefällt mir 1
PeterHH1961
Geschrieben
Moin, ich bleibe wie ich bin, wem das nicht passt - soll weitersuchen.
Cunnilingus069
Geschrieben
Weil es sonst keinen Grund gäbe an sich zu arbeiten um die beste Version seiner selbst zu werden?
Imperatorin
Geschrieben
Ich finde mich gut so wie ich bin . Ich finde mich sogar richtig toll. Das ist aber ein Lernprozess. Und dafür muss man anfangen auf die Meinung anderer Leute nicht so viel Wert zu legen. Fängt mit optischen Entscheidungen an. Wenn ich etwas an mehr habe, was auffällig ist und Grund vielleicht sogar zur Provokation ist. Dann muss ich stark genug sein, um Kommentare zu überhören. Wenn die Gesellschaft nicht so oberflächlich wäre hätte es glaube ich jeder einfacher sich so zu akzeptieren wie er ist.
  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Weil ich Ansprüche an mich selber habe und wenn ich Diese nicht erfülle , damit unzufrieden bin . 

Nova
Geschrieben
In deiner Frage schwingt Hilflosigkeit und Frustration mit. Mit mehr Kontext könnte man Dir besser antworten.
ausVERsehen69
Geschrieben
Weil unsere heutige Medienwelt uns jeden Tag iwelche "STARS", "PROMIS" und/oder "IDOLE" zeigt, die vermutlich perfekt sind. Und der Mensch strebt diesem dann nach.
  • Gefällt mir 1
Linda0512
Geschrieben
Ganz einfach, weil den meisten das Selbstbewusstsein und die Selbstreflexion fehlt. Viele werden von den Medien beeinflusst, andere von den Eltern oder Freunden. Sich selbst so anzunehmen und zu akzeptieren ist ein längerer Prozess. Ich selbst finde mich toll und was andere über mich sagen interessiert mich schon sehr lange nicht mehr.
  • Gefällt mir 1
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Saficks:

Wieso akzeptiert sich nicht jeder so wie er ist

Vielleicht weil man Ansprüche an sich selber hat und nicht hinnehmen möchte wie man aussieht?

Wenn mir der Antrieb fehlt abnehmen zu wollen dann ist es sicher einfacher sich mit deutlichen Übergewicht zu akzeptieren ;)

 

  • Gefällt mir 1
N72
Geschrieben

ich bin nicht jeder.

ich finde mich korrekt so wie ich bin und ich bin mit mir sehr zufrieden.

  • Gefällt mir 2
Xenos_Ruhr
Geschrieben
weil ich die Augen nach vorn gerichtet habe, kann aber auch nach rechts und links schauen und Unterschiede erkenne und weil ich möchte mir wieder die Schuhe binden können, ohne 3 min Atemübungen davor zu machen...Ansonsten bin ich mit mir zufrieden, dass ich im Extremfall mir immer noch die Haare vom Kopf rausreißen kann ;-) viel Spaß hier im Zirkus!
  • Gefällt mir 1
Geheimnisvoller84
Geschrieben
Weil man denkt, der andre ist besser, und dann versucht man sich besser zu machen, natürlich kann man was verändern aber vilt ist man dann nicht der, der man eigentlich ist
TAM50
Geschrieben
Mach ich doch.
Imperatorin
Geschrieben
Ich habe vorhin so großkotzig gesagt: dass ich mich selber ganz toll finde . Das stimmt nicht ganz. Es gab und gibt tatsächlich Momente in meinem Leben, da empfinde ich das nicht so. Ich kannte mal jemanden, der war für mich optisch perfekt. Jung, sportlich, unglaublich gutaussehend. Neben diesen Menschen kam ich mir immer unglaublich hässlich und klein vor. Da ging gar nichts, sexuell gesehen. Heute bin ich froh, dass mein Körper mir gesagt hat: stop! Denn dieser Mensch war ein falscher Hund . Stinkender, menschlicher Abschaum, absolute Charakternull.
  • Gefällt mir 2
DerLustvolle22
Geschrieben
Weil das nicht alle können
Engelschen_72
Geschrieben

@Saficks...

wie kommst du darauf? Wie verhält es sich bei dir?

aCreativeNickname
Geschrieben

Also ich finde mich selbst nicht komplett abstoßend oder so, aber ich versuche durchaus noch ein bisschen mehr raus zu holen was die Optik angeht.:joy:

 

Manche Schönheitsideale - meistens bei den Damen - sind aber mMn. schon echt bescheuert, vor ein paar Jahren sollten Frauen (laut Medien) nen "Thigh Gap" haben, jetzt soll's ein Hintern wie n Brauerei Gaul sein zum "Twerken". Ich glaube nur wenige Kerle interessieren sich für solche "erfundenen" Ideale.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Weil viele einer Illusion hinterher rennen und gefallen wollen. Um sich selbst zu akzeptieren muss man erstmal zulassen wer man wirklich ist...und da fängt das problem bei den meisten an, die Frage: Wer bin ich?
  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...