Jump to content
extra66

Besuch im Advent

Empfohlener Beitrag

sucheaffäre46
Geschrieben
Ich habe selten eine so schlecht geschriebene Geschichte gelesen. Bin bestimmt nicht perfekt, aber so viele Fehler in einem Text, Rechtschreibung, Grammatik, Groß- u. Kleinschreibung, sind nicht okay. Und die Erzählung ist eher mäßig.
  • Gefällt mir 4
suessestern
Geschrieben
gerne der Fortsetzung
  • Gefällt mir 1
hotrod66
Geschrieben
"...war Mara sie fragte ob das Mt uns heute Nachmittag zu Kaffee mit uns was wird ich habe ihm gesagt das wir kommen sie sagte noch, dass sie eine Überraschung für uns hat sie hat mir nichts..." An dieser Stelle, diesem völlig unverständlichen Wirrwarr, hab ich aufgehört zu lesen. Katastrophe! Erst "sie", dann plötzlich "er", dann wieder "sie". Nö, da gibt's eindeutig viel besseren Lesestoff und nur sehr wenig schlechteren.
  • Gefällt mir 1
Fünfvorzwölf
Geschrieben
Schon nach den ersten Sätzen wurde es schwierig, Wörter fehlen, Zusammenhang fehlte gelegentlich, ab und zu ein Absatz wäre nicht übel. Am besten alles nochmal überarbeiten, denn sonst is die Story nicht schlecht.
Roberto60
Geschrieben
Sind zwar einige Fehler in der Geschichte, aber man will ja nicht päpstlicher als der Papst sein. Wäre gerne als Hauptakteur bei Lina dabei gewesen, aber auch von Imke und Mara hätte ich mich gerne verwöhnen lassen. Aber wann hat man schon das Glück, dass einem sowas passiert. Jedenfalls hat es Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen und sich das Szenario vorzustellen. Liebe Grüße Roland
rolleken6
Geschrieben

Ich bin mir sicher, dass es viel Arbeit macht, eine Geschichte zu schreiben und hier rein zu stellen.

Aus dem Grund bin ich auch sehr vorsichtig mit Kritik.

Diese Geschichte ist eigentlich sehr schön, aber schwer zu lesen. Dabei hat sie es verdient, überarbeitet zu werden.

Ich kann mir vorstellen, dass dann sogar nach einer Fortsetzung gefragt wird.

×
×
  • Neu erstellen...