Jump to content
Anadi

Was anziehen - 1.Besuch eines Swingerclubs

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ich als Mann empfehle Dir,Pumps,schwarze halterlose,dazu ein kurzen schwarzen Mini und eine eine weiße Bluse, vorne geknetet ohne BH,viel Spaß von vornherein
zweigernmehr
Geschrieben
Du gehst zu Ladies Night, was soll da für wenn einladend sein? Zieh an was Dir gefällt! Jeans und Turnschuhe sind eher nicht Lady like.
Geschrieben
sorry,geknotet
Geschrieben
Frag deine Freundin was sie trägt! Lass es auf die Farbe des Outfits zurück führen... Und egal ob du einladend aussiehst oder nicht. Du entscheidest ob du Sex haben wirst oder nicht. Versuch locker zu bleiben und ziehe was an worin du dich wohl fühlst! Eine Jeans würde Ich nicht gerade Anziehen! Aber ein hübsches Kleid oder einen schönen Mini 😁😊 Ich wünsche dir viel Spaß und hoffe wir bekommen ein Feedback... Ich war auch extrem nervös und habe mich an dem Tag bestimmt 100mal umgezogen bis Ich das richtige Outfit hatte....
  • Gefällt mir 1
Pastor2710
Geschrieben
Muss man überhaupt was anziehen? 😇
courious87
Geschrieben
Geh da hin wie ein Lady ..
Geschrieben
Steht das nicht auf der Homepage das Clubs? 🙃
  • Gefällt mir 1
Der_Kaeptn
Geschrieben

@Imperatorin   Hört sich fast so an!😉

Aber wir haben doch alle mal angefangen. Und ich hatte auch sowas von Schiss.....🥴

Also, liebe TE @Anadi  : Zieh Dir etwas an, das sexy ist und in dem Du Dich nicht allzu verkleidet fühlst! Du bist auf einer Party, und gehst nicht shoppen. Ein kurzer Rock, Halterlose oder auch Strapsgürtel, Pumps bzw. Heels (was bei Dir eben geht) und eine Corsage oder einen schönen BH und eine (eine gaaaaanz klein wenig transparente) Bluse. Das klingt doch perfekt!👍 

Und keine Sorge, Du bist damit kein Freiwild. In einem vernünftigen Club geht es auch gesittet zu und man darf auch nein sagen!😉 Zudem bist Du auch nicht allein, das sollte Dir Sicherheit geben.

Die Klamotten würde ich erst dort anziehen, es gibt ja in der Regel Umkleiden. Auf jeden Fall mal die Schuhe, grad wenn sie hoch sind. Ist auch bequemer.

So, und nun wünsch ich Dir noch ganz viel Spaß. Du wirst diesen Abend nicht vergessen.....😊

  • Gefällt mir 1
DeineSünde
Geschrieben
ich glaub auch, dass du nicht reif dafür bist, wozu ist in Swinger denn da? Willst du als Mauerblümchen da rumsitzen? Also entweder provokant sexy oder bleib zu Haus und strick leggings ...Und deine erfahrene Freundin lässt du lieber zu Hause...
  • Gefällt mir 1
Schoepfer
Geschrieben
Die Frage ist doch jede Woche hier, einfach mal nachsehen.
Der_Kaeptn
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb DeineSünde:

ich glaub auch, dass du nicht reif dafür bist, wozu ist in Swinger denn da? Willst du als Mauerblümchen da rumsitzen? Also entweder provokant sexy oder bleib zu Haus und strick leggings ...Und deine erfahrene Freundin lässt du lieber zu Hause...

Meine Güte, putzt sie doch nicht so runter! 🧐

Jeder hat mal angefangen und ist von den verzerrten RTL2 Sendungen und gängigen Vorurteilen völlig verblendet.

Im Club wird nicht, nachdem die Tür ins Schloß gefallen ist, alles und jedes hemmungslos angefallen und durchgevögelt. Da geht es auch - dem Motto gemäß - gern mal stilvoll zu!😊

  • Gefällt mir 2
sunshine308
Geschrieben

Erlaube mir die Frage, was willst du überhaupt dort bei so vielen Unsicherheiten?

Süßespaar5046
Geschrieben
Hallo. Du gehst mit einer Freundin hin, die Du nicht fragen magst? Also, das klingt unverständlich. Wenn es Deine Freundin ist kann sie Dich doch entsprechend beraten oder mit Dir einkaufen gehen. Ansonsten: auf den Internetseiten der Clubs ist meistens eine Empfehlung für den Dresscode angegeben, an dem Du Dich orientieren kannst. Jeans im Swingerclub (überhaupt Streetwear)...haben wir noch nicht erlebt, dass das gewünscht ist. Und „einladend“ wirken ist durchaus nicht unerwünscht, es stellt sich die Frage, was das für ein Publikum ist. Letzten Endes entscheidest Du ganz allein, wen Du „einladen“ möchtest...
  • Gefällt mir 1
Imperatorin
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Der_Kaeptn:

Meine Güte, putzt sie doch nicht so runter! 🧐

Jeder hat mal angefangen und ist von den verzerrten RTL2 Sendungen und gängigen Vorurteilen völlig verblendet.

Im Club wird nicht, nachdem die Tür ins Schloß gefallen ist, alles und jedes hemmungslos angefallen und durchgevögelt. Da geht es auch - dem Motto gemäß - gern mal stilvoll zu!😊

Das ist doch kein runterputzen! Angst und Aufregung sind zwei paar Schuhe. Wenn ich in einen Swingerclub gehe, möchte ich doch den Leuten gefallen... warum gehe ich denn sonst in den Swingerclub? Dann kann ich auch in eine normale Bar gehen. Von mir war das nicht böse gemeint, sondern einfach meine Sicht. Ich war noch nie in der Swingerclub und ich werde auch nie in ein Swingerclub gehen. Nicht weil ich Angst habe dass die Männer mich bespringen, sondern falls genau das Gegenteil eintrifft.

Wenn man vor irgendetwas Angst hat, dann sollte man es lassen. Wie gesagt Angst und Aufregung sind zwei paar Schuhe.

  • Gefällt mir 1
Federlos
Geschrieben
vor 32 Minuten, schrieb Imperatorin:

Leggings? Jeans? Die Ladies-Night ist aber immer noch im Swingerclub oder? Meine persönliche Meinung ist du solltest es lieber lassen. Der Satz: du hast Schiss einladend zu wirken... ich glaube du bist noch nicht soweit.

Dem Muss ich mich anschließen: Bleibe lieber daheim und genieße einen schönen Abend mit deiner Freundin/ Begleiterin/ Bekannten!

Maria2466
Geschrieben
Ja auch zum 100. Mal, guckt auf die Internetseite des Clubs.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Auch bei mir steht in nächster Zeit mein erster Besuch im Swingerclub an... nur mache ich mir nicht solche Gedanken... Geh auf die Internetseite des Clubs, den ihr Euch ausgesucht habt und schau nach dem empfohlenen Dresscode. Da siehst du das sexy Dessous etc. durchaus gewünscht sind... mit deiner Corsage liegst du also wirklich richtig. In Streetwear bist du dort falsch... ausserdem gehst du ja nicht in eine normale Disco, wo du "zu einladend" wirken könntest... Im Swingerclub sollst du ja einladend aussehen.... wer spricht dich dort sonst an... keiner... und das willst du ja auch nicht. Es gibt klare Regeln, DU bestimmst wer dich anfassen darf und wer nicht... somit lädst du ein oder eben auch nicht... du musst halt nur die Zähne auseinander bekommen. Wenn deine Begleiterin wirklich eine Freundin ist, dann wird sie jede Frage beantworten, sie will ja mit dir einen schönen Abend haben. Ich würde deine Klamottenauswahl mit ihr durchsprechen vorher... wenn du dir da schon nicht sicher bist, dann wird sie auch im Club keine Hilfe sein. Ansonsten rate ich zu Corsage, Rock, halterlosen, Pumps... machste nichts mit verkehrt und sei dir gewiss... du wirst damit sicher noch sehr angezogen dort sein... ;) Es gibt weitaus freizügigere Outfits dort. Und das weiß ich rein durch lesen der Homepages.... Atme durch.... alles wird gut...
  • Gefällt mir 2
BlueMelon
Geschrieben
Ich will ja auch mal in einem Club hab aber bisher auch keine vernünftige Kleidung dafür, ne normale schwarzer Retroboxer hab ich zwar aber find ich nicht wirklich chic oder angenehm für solcherlei Ausflüge :)
DeineSünde
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb BlueMelon:

Ich will ja auch mal in einem Club hab aber bisher auch keine vernünftige Kleidung dafür, ne normale schwarzer Retroboxer hab ich zwar aber find ich nicht wirklich chic oder angenehm für solcherlei Ausflüge :)

Dann stöber  bei Beate oder sonstwo, da findet man immer Sachen

Maria2466
Geschrieben
Irgendetwas was leicht an und aus zu ziehen ist. Du solltest dich drin wohlfühlen. Ob du einladend wirkst ist egal, ein Nein ist ein Nein.
  • Gefällt mir 3
Der_Kaeptn
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb Imperatorin:

Das ist doch kein runterputzen! Angst und Aufregung sind zwei paar Schuhe. Wenn ich in einen Swingerclub gehe, möchte ich doch den Leuten gefallen... warum gehe ich denn sonst in den Swingerclub? Dann kann ich auch in eine normale Bar gehen. Von mir war das nicht böse gemeint, sondern einfach meine Sicht. Ich war noch nie in der Swingerclub und ich werde auch nie in ein Swingerclub gehen. Nicht weil ich Angst habe dass die Männer mich bespringen, sondern falls genau das Gegenteil eintrifft.

Wenn man vor irgendetwas Angst hat, dann sollte man es lassen. Wie gesagt Angst und Aufregung sind zwei paar Schuhe.

Bzgl. Angst und Aufregungen gebe ich Dir Recht!👍

Dein erster Beitrag war ja auch noch ok. Aber dann häuften sich die Äußerungen nach dem Motto „Was willst Du da überhaupt, wenn Du so unsicher bist!“. Und da fühlte ich mich halt bemüßigt, einzuschreiten. Ich weiß noch sehr genau, wie ich mich beim ersten Mal gefühlt habe. Und dabei bin ich mir nicht einmal sicher, ob es nur Aufregung war und nicht auch ein gerüttelt Maß an Angst vor dem, was mich dort möglicherweise erwartet.🥴

Und die TE hat so nett gefragt, da mache ich persönlich lieber Mut, als ihr zu empfehlen, die Strickleggings anzuziehen und zu Hause bei Desperate Housewifes zu versauern.😉

  • Gefällt mir 2
BeaNadine
Geschrieben
...und uns nie erreichen. Schon klar. Und deshalb laß ich's. GG Bea Nadine
Imperatorin
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Der_Kaeptn:

Bzgl. Angst und Aufregungen gebe ich Dir Recht!👍

Dein erster Beitrag war ja auch noch ok. Aber dann häuften sich die Äußerungen nach dem Motto „Was willst Du da überhaupt, wenn Du so unsicher bist!“. Und da fühlte ich mich halt bemüßigt, einzuschreiten. Ich weiß noch sehr genau, wie ich mich beim ersten Mal gefühlt habe. Und dabei bin ich mir nicht einmal sicher, ob es nur Aufregung war und nicht auch ein gerüttelt Maß an Angst vor dem, was mich dort möglicherweise erwartet.🥴

Und die TE hat so nett gefragt, da mache ich persönlich lieber Mut, als ihr zu empfehlen, die Strickleggings anzuziehen und zu Hause bei Desperate Housewifes zu versauern.😉

Ähm, das war ne andere, der du das mit dem runterputzen geschrieben hast. Ich empfand das aber auch nicht als runterputzen, nur sehr direkt ausgedrückt.


×
×
  • Neu erstellen...