Jump to content
Michael070782

FFM Hype oder Kick

Empfohlener Beitrag

Michael070782
Geschrieben

Hey, ich hatte noch nie einen 3er! Und ja, ich hätte ihn aber gerne mal, weil ich gerne Neues ausprobiere. Frage an die, die schonmal einen hatten. Ist es einfach nur ein Hype oder wirklich ein absoluter Traum? Kann man beide Frauen befriedigen? Und allgemein, war es so, wie ihr es euch gedacht habt? VG Michael

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
FFM und auch MMF hatte ich , ich muss sagen das FFM sehr anstrengend war , und für die Frau war MMF dann doch schöner
  • Gefällt mir 3
SleeveManu
Geschrieben
Bimmf war am geilsten für alle Beteiligten
  • Gefällt mir 5
Mr-Nightmist
Geschrieben
"Kann man beide Frauen befriedigen?" Über diese Frage darfst du zu keiner Zeit nachdenken, weil du dir sonst selbst Druck machst und nicht abschalten kannst. Ich hatte vor kurzem meinen ersten Dreier mit zwei Frauen und bin auch relativ nervös an die Sache rangegangen. Als es soweit war, ist jedoch jede Sorge schnell verflogen und es war einfach nur noch traumhaft. Solange alle Beteiligten locker sind, sich keiner außen vor fühlt und man sich einfach nur fallen lässt und genießt, dann ist es eine unglaublich gute Erfahrung. Wir haben schon beschlossen, dass wir den Dreier in der Konstellation unbedingt wiederholen und dann auch noch länger gestalten wollen (alle Beteiligten bleiben über Nacht). Es gibt allerdings kein Patentrezept und auch keine ultimative Antwort, ob es für jeden eine tolle Erfahrung ist, da ja alle Menschen unterschiedlich sind. Lass sowas einfach auf dich zukommen. Aber als Tipp: Mach es nicht mit vollkommen fremden Menschen sondern lernt euch erst etwas kennen.
  • Gefällt mir 3
Schubi45
Geschrieben
FFM immer gerne wieder sind alle mehrfach auf unsere Kosten gekommen mit den richtigen Mitspielern und ohne sich unter druck zusetzen einfach den spass genießen nehmen wies kommt
  • Gefällt mir 2
Jane_of_vernon
Geschrieben

Beides erlebt, beides genossen. Auch wenn ich nicht bi bin. Ich kann auch gönnen und zuschauen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

War auch nicht anders, als mit beiden hintereinander einzeln.
 

  • Gefällt mir 1
sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)

Ich kenne nur die Variante MMF und da wir es schon öfter gemacht haben, hat es uns beiden ganz offenbar gut gefallen. Mit zwei Frauen würde mich persönlich vermutlich eher überfordern, ich kann mit mehr als zwei Brüsten einfach nicht umgehen :clapping:. Abgesehen davon, auch wenn meine Frau recht offen ist, aber so eine gewisse Stutenbissigkeit würde da sicherlich zum tragen kommen. Einfach mal probieren und selbst ein Urteil bilden.

bearbeitet von sveni1971
  • Gefällt mir 2
Michael070782
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Jane_of_vernon:

Beides erlebt, beides genossen. Auch wenn ich nicht bi bin. Ich kann auch gönnen und zuschauen.

Das ist halt die Frage, ob man auch „gönnen“ kann und nicht unbedingt immer nur der eine im Mittelpunkt steht.

vor 24 Minuten, schrieb AngieCologne:

Hallo Michael, ich hatte bisher nur MMF und darf sagen, dass es mehr als anregend ist alles sozusagen in doppelter Ausführung zu haben. FFM wäre für mich als Stockhete nicht möglich, da ein Mann mit zwei Frauen doch ein wenig überfordert sein könnte, wenn die Frauen nicht auch miteinander "spielen". Wenn FFM, dann eher Bi-Frauen, so könnte ich mir das für alle Beteiligten als sehr erfüllend vorstellen.

Genau das glaube ich auch :) denn wenn beide Frauen nicht spielen möchten, kann es schwer werden für den Mann. Klar, der Mann kann ja auch zwei mal, aber je nachdem wieviel Zeit vergeht, kann es glaube ich schon „langweilig“ für die Frauen werden.

vor 5 Minuten, schrieb sveni1971:

Ich kenne nur die Variante MMF und da wir es schon öfter gemacht haben, hat es uns beiden ganz offenbar gut gefallen. Mit zwei Frauen würde mich persönlich vermutlich eher überfordern, ich kann mit mehr als zwei Brüsten einfach nicht umgehen :clapping:. Abgesehen davon, auch meine meine Frau recht offen ist, aber so eine gewisse Stutenbissigkeit würde da sicherlich zum tragen kommen. Einfach mal probieren und selbst ein Urteil bilden.

Auch wenn ich gerne mal FFM erleben würden, ist MMF gar nichts für mich. Alleine der Gedanke schreckt mich irgendwie ab. Ich meine ich bin offen und gönne es jedem seine sexualität auszuleben, aber für mich wäre das nichts. 

  • Gefällt mir 1
WeißeLöwin
Geschrieben
Sehr viele Männer träumen ja von FFM bzw fragen auch hattest du schon Sex mit einer Frau. Es macht wohl viele Männer an zwei Frauen zuzusehen und dann auch mitspielen zu dürfen.Oder von zwei Frauen 'verwöhnt' zu werden. Beides würde mich nicht sehr anmachen, ich finde auch Lesbenpornos völlig langweilg. Und das ein Mann zwei Frauen gleichzeitig 'unterhalten' kann, wenn diese nicht bi sind und sich auch nicht in der 'Bedienerinnenrolle' sehen, halte ich für schwierig, da Männer ja Multitasking nicht immer so beherrschen ;-). Bei MMF kann einer die Frau verwöhnen, während die Frau den anderen Mann bespielt. Frauen können Multitasking :-D. Oder beide verwöhnen zusammen die Frau. Bimänner fände ich auch interessant.Da gäbe es viele interessante Spielvarianten.
  • Gefällt mir 4
Pastor2710
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb WeißeLöwin:

Sehr viele Männer träumen ja von FFM bzw fragen auch hattest du schon Sex mit einer Frau. Es macht wohl viele Männer an zwei Frauen zuzusehen und dann auch mitspielen zu dürfen.Oder von zwei Frauen 'verwöhnt' zu werden. Beides würde mich nicht sehr anmachen, ich finde auch Lesbenpornos völlig langweilg. Und das ein Mann zwei Frauen gleichzeitig 'unterhalten' kann, wenn diese nicht bi sind und sich auch nicht in der 'Bedienerinnenrolle' sehen, halte ich für schwierig, da Männer ja Multitasking nicht immer so beherrschen ;-). Bei MMF kann einer die Frau verwöhnen, während die Frau den anderen Mann bespielt. Frauen können Multitasking :-D. Oder beide verwöhnen zusammen die Frau. Bimänner fände ich auch interessant.Da gäbe es viele interessante Spielvarianten.

Jup 2 Frauen ist anstrengend.... Es sei denn man kann eine erstmal in die Ecke stellen 😇

bearbeitet von Pastor2710
  • Gefällt mir 3
zickigerengel
Geschrieben
Ja, ich habe es schon erlebt. Und das obwohl ich nicht bi war oder bin. Aber die Konstellation passte super zusammen und es hat allen Spaß gemacht. Alle waren auf ihre Kosten gekommen.
  • Gefällt mir 2
96angel
Geschrieben (bearbeitet)

Alptraum! ... das können mir auch die Poppen-Leistungsträger nicht schön reden(trotz zahlenmäßiger Überlegenheit), da bin ich Realist. 

bearbeitet von 96angel
  • Gefällt mir 1
Heartbeat_1963
Geschrieben
Manche überschätzen sich auch *
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Michael070782:

Kann man beide Frauen befriedigen?

Diese Frage solltest du dir auf keinen Fall dabei stellen. Das geht nach hinten los.

Jetzt mal im Ernst.

Ein 3er hängt genau von 3 Menschen ab. Und jeder 3er wird anders sein. Also gibt es da wohl eher nicht das Geheimrezept für guten Sex zu dritt.

  • Gefällt mir 3
Sonnenscatten
Geschrieben
Wenn du schon andere Fragen musst ob du 2 Frauen schaffst dann hast du deine Antwort... Bleib lieber bei dem was du kannst
  • Gefällt mir 4
Michael070782
Geschrieben
vor 30 Minuten, schrieb Heartbeat_1963:

Manche überschätzen sich auch *

Das denke ich mal auch 

Nifty87
Geschrieben
Also ich durfte es tatsächlich mal tun. Lustigerweise hat sich das daraus ergeben, dass 4 der Männer beim Gang Bang schon die Matte verlassen haben und ich plötzlich alleine mit den beiden Mädels war. Ich sags mal so. Die Erinnerungen daran habe ich heute noch sehr lebhaft in Erinnerung. Diese Erfahrung hat sich eingebrannt... also würde ich sagen. Traum :)))
  • Gefällt mir 3
Michael070782
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Sonnenscatten:

Wenn du schon andere Fragen musst ob du 2 Frauen schaffst dann hast du deine Antwort... Bleib lieber bei dem was du kannst

Es geht nicht darum zu fragen ob man das schafft...und auch will man ja hier nicht arrogant wirken...und ob ich es kann oder nicht, weiß ich nicht ;) ich frage die Frauen danach nicht... und wenn ich jetzt schreiben würde, aber die wollten immer alle ein zweites Mal, würde das wieder überheblich und arrogant klingen, deswegen schreibe ich das so nicht ;)

  • Gefällt mir 1
Nifty87
Geschrieben
Zum Thema schaffen, gebe ich den Vorrednern recht. Wenn es passiert, mach das beste draus. Du kannst dir für sowas eh keinen plan zurecht legen. Ausserdem sollte bei der Konstellation auch die Dame mit der anderen Dame Spielen. Ansonsten ists kein 3er sondern 2 gegen 1 und das endet in der Regel öde für eine der Frauen und schlecht für dich.
  • Gefällt mir 3
Michael070782
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nifty87:

Also ich durfte es tatsächlich mal tun. Lustigerweise hat sich das daraus ergeben, dass 4 der Männer beim Gang Bang schon die Matte verlassen haben und ich plötzlich alleine mit den beiden Mädels war. Ich sags mal so. Die Erinnerungen daran habe ich heute noch sehr lebhaft in Erinnerung. Diese Erfahrung hat sich eingebrannt... also würde ich sagen. Traum :)))

Danke

Michael070782
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb weiche_haende:

Hatte schon beide Konstellationen (FMF und MFM) und finde dass das alles viel zu überbewertet wird. Wahrscheinlich eher von Leuten die einen Dreier nur als Kopfkino kennen. Zweisamkeit kann genauso toll oder sogar noch besser sein. Denn die optimale Konstellation zu finden ist zu zweit schon nicht einfach, zu dritt schon schwieriger und zu viert fast schon unmöglich.

Vielen Dank für deine tollen Worte. Das stimmt!!

Boleros
Geschrieben

Wenn Du einen Dreier-FFM nur aufs ficken beschränkst, wirst Du Deine Probleme bekommen. Es gibt dabei viele andere Spielarten bei denen jeder auf seine Kosten kommt und jeder befriedigt ist.

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...