Jump to content

passive Männer

Empfohlener Beitrag

Girl_InTheSpiderWeb
Geschrieben
Ich gebe dir mal recht, das ist echt nervig.
  • Gefällt mir 2
LJ666
Geschrieben
Aye...viele scheinen da echt dämlich zu sein.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Amen Schwester 😉
  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

" viele scheinen da echt dämlich zu sein. "

Allerdings unabhängig davon wen sie grad anschreiben . 

bearbeitet von Nitrobär
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Du schreibst mir aus der Seele süße, sowas geht mir auch so auf'm Zeiger
  • Gefällt mir 1
FLR-Chris
Geschrieben
mal bis auf schräg geschrieben .. sorry aber .. las die Laus die deine Leber gerade gestiffen hat mal wieder Ruhe finden .. wir sind hier auf ner Seite die 99,9 % von heteros belagert wird und alles was darüber hinaus geht eh "schwierig" ist ... Sich hier über irgendwas aufregen .. bringt nur eines .. die nächsten 6 Stunden nen ShitStorm
  • Gefällt mir 3
PattiFour
Geschrieben
Wissen die auch dass Transfrauen keinen mehr hochbekommen durch die Hormontherapie? In den Pornos wird das ja immer - warum auch immer - falsch dargestellt.
  • Gefällt mir 3
Girl_InTheSpiderWeb
Geschrieben
@PattiFour Das wissen die meisten nicht.
Geschrieben
Da stimme ich dir zu 100% zu ,aber fast alle DWT ,TV oder TS haben bereits das Verhalten von echten Frauen verinnerlicht..denn selbst bei ernstgemeinten und respektvollen Unterhaltungen wird man früher oder später einfach ignoriert...
LJ666
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb PattiFour:

Wissen die auch dass Transfrauen keinen mehr hochbekommen durch die Hormontherapie? In den Pornos wird das ja immer - warum auch immer - falsch dargestellt.

Die meisten kennen wohl kaum den Unterschied zwischen einer TS die Hormone nimmt und einer Shemale im Porno bei der alles oder das meiste rein operativ vonstatten ging ^^ 

 

Gibt aber auch Pornos wo die TS/Shemale..wie auch immer definitiv keinen hochbekommt. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Viele sind einfach unwissend. Es liegt dann an einem selbst, ob er/sie aufklärt oder derartige Anfragen ignoriert. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie eine Transfrau, deren Genitalien noch nicht operativ angeglichen sind, wie eine Frau Sex haben kann...da fällt mir nur Oral- und Analverkehr ein (natürlich Kuscheln, Küssen usw.)

 

  • Gefällt mir 3
PureSexualPleasure
Geschrieben
Hey Chaos nicht ärgern nur wundern 😘. Du hast vollkommen recht. Manchmal denke ich das hier so viele rumgeistern die vor lauter suchen garnicht mehr nachdenken geschweige denn das evtl. gelesene Profil zu verstehen kann doch eigentlich nicht sein. Also nix draus machen, denken „und schon wieder so einer“ , löschen oder ND oder einfach ignorieren. Sonst kriegst noch Magengeschwüre 😁.
  • Gefällt mir 1
Quarztel
Geschrieben
Da hast du recht, das sind liebevolle Frauen und die möchte ich auch als solche behandeln, was ich auch so mache, habe hier eine Kennengelernt, auf d9e freue ich mich, wenn ich sie sehe und bisher sehe ich nur eine liebe Frau, denke das wird auch so bleiben. Dann habe ich eine tv kennengelernt die war auch eine Dame durch und durch, eine gute Freundin ist sie geworden, mehr auch nicht, es muss nicht immer im Bett enden. Es gibt auch noch Freundschaften, ohne Sex, echt das geht und das ist auch gut so. Alle egal ob Mann oder Frau ts oder tv sind zu guter letzt Menschen. Aber ich mag es nicht, wenn Männer nur auf ihr gutes Stück reduziert werden, Mails in denen steht, wie groß ist deiner denn hast du 25 cm. Nee hab ich nicht und ich kann nicht sagen wie groß er ist, ich laufe nicht mit einem Zollstock herum. Das ist etwas was mich nervt. Ich bin auch nur ein Mensch
  • Gefällt mir 2
ABCD1234
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Minuten, schrieb biowoman:

 Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie eine Transfrau, deren Genitalien noch nicht operativ angeglichen sind, wie eine Frau Sex haben kann...da fällt mir nur Oral- und Analverkehr ein (natürlich Kuscheln, Küssen usw.)

 

Das frage ich mich auch.

Vaginalsex ist nun mal unmöglich.

Und ich empfinde den EP, wie einen "Sturm im Wasserglas."

bearbeitet von Marie-Anne
Buchstaben eingefügt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Stunden, schrieb chaos_reigns:

aber viele transsexuelle Frauen verstehen sich als frau und möchten auch den sexuellen akt wie eine biologisch geborene frau erleben.

Wenn da aber das biologische Detail fehlt - eine Vagina - wie kann ein Mann sich denn vorstellen Sex mit Dir wie mit einer biologischen Frau zu haben? Damit meine ich die reine Penetration, denn die fällt wohl weg oder findet anal statt, oder? Ich weiß es selbst nicht genau.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
SamyJo
Geschrieben
@patti&Atmosphere Ich widerspreche ja nur ungern,aber das kann man pauschal nicht sagen. Nehme ich doch schon seit 7Jahren Hormone und dennoch habe ich bei sexueller Erregung einen standfesten Penis und wenn die Leidenschaft hoch kocht und der der sex gut ist, auch einen wunderbaren und befriedigenden Höhepunkt mit Samenerguss. Nun habe ich nie Testoblocker genommen und es liegt möglicherweise daran, aber mit dem Dreck wollte ich meine Leber nicht auch noch belasten. Wo ich jedoch zustimme, eine aktive penetration kommt für mich ebenso wenig in Frage, das funktioniert vom Kopf her alleine schon mal übehaupt nicht und mein kleiner Freund wird gleich zum Weichei.
  • Gefällt mir 2
Wolfflow
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb chaos_reigns:

heute hatte ich dann auch endgültig mal den Kaffee auf, liebe Männer gerade mir ist bewusst das ein Orgasmus durch die Prostata wundervoll ist. aber viele transsexuelle Frauen verstehen sich als frau und möchten auch den sexuellen akt wie eine biologisch geborene frau erleben.

Das mag sein...aber ein ganz ganz geringer Bruchteil von DEN Männern, hat Erfahrung mit TS.....und wenn viele TS das erleben möchten, werden es immer noch sehr sehr wenige sein.

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb biowoman:

Wenn da aber das biologische Detail fehlt - eine Vagina - wie kann ein Mann sich denn vorstellen Sex mit Dir wie mit einer biologischen Frau zu haben? Damit meine ich die reine Penetration, denn die fällt wohl weg oder findet anal statt, oder? Ich weiß es selbst nicht genau.

frag doch mal die Männer die uns auch als Frauen ansehen wie man so sex mit ner transfrau hat.. wenn dir da die phantasie fehlt finde ich das irgendwie traurig.. es gibt so verdammt viele Spielarten ausser pimmel in muschi, und wenn du dem kerl einen bläst bist du ja auch in der weiblichen rolle oder wächst dir in dem Moment nen penis weil deine mumu nicht mitbenutzt wird? :-)

vor 5 Minuten, schrieb SamyJo:

@patti&Atmosphere Ich widerspreche ja nur ungern,aber das kann man pauschal nicht sagen. Nehme ich doch schon seit 7Jahren Hormone und dennoch habe ich bei sexueller Erregung einen standfesten Penis und wenn die Leidenschaft hoch kocht und der der sex gut ist, auch einen wunderbaren und befriedigenden Höhepunkt mit Samenerguss. Nun habe ich nie Testoblocker genommen und es liegt möglicherweise daran, aber mit dem Dreck wollte ich meine Leber nicht auch noch belasten. Wo ich jedoch zustimme, eine aktive penetration kommt für mich ebenso wenig in Frage, das funktioniert vom Kopf her alleine schon mal übehaupt nicht und mein kleiner Freund wird gleich zum Weichei.

ich nehme testoblocker da ich vorher viele naja haare hatte und ich die exekutiert wissen wollte, und glaube mir da geht nix mehr lach... 

PattiFour
Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb LJ666:

Die meisten kennen wohl kaum den Unterschied zwischen einer TS die Hormone nimmt und einer Shemale im Porno bei der alles oder das meiste rein operativ vonstatten ging ^

Hehe...dämlich...hehehe

Geschrieben
Ich glaube meine Definition von Wort „ficken“ ist neutral. Das Wort bedeutet für mich nicht dass jemand irgendwo etwas rein schiebt. Eine Frau kann für mich auch einen Mann ficken. Also zB wenn die oben ist?! Das geht als körperlich geborene Frau, und auch als TS. Aber ja, ich denke ich weiß schon worauf du hinauswillst. Die User hier scheinen kaum die Profile zu lesen und noch weniger interessiert nachzufragen.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Aphares:

Ich glaube meine Definition von Wort „ficken“ ist neutral. Das Wort bedeutet für mich nicht dass jemand irgendwo etwas rein schiebt. Eine Frau kann für mich auch einen Mann ficken. Also zB wenn die oben ist?! Das geht als körperlich geborene Frau, und auch als TS. Aber ja, ich denke ich weiß schon worauf du hinauswillst. Die User hier scheinen kaum die Profile zu lesen und noch weniger interessiert nachzufragen.

ich möchte in dem öffentlichen Forum jetzt nicht genau die Wortinhalte wiedergeben die sind da sehr eindeutig deshalb die abgeschwächte form lach

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gerade eben, schrieb chaos_reigns:

ich möchte in dem öffentlichen Forum jetzt nicht genau die Wortinhalte wiedergeben die sind da sehr eindeutig deshalb die abgeschwächte form lach

Oh, ich verstehe 🙈

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Aphares:

Oh, ich verstehe 🙈

einen kann ich die mail die das fass heut zum überlaufen, und mich meinen Kaffee ausspucken lies, war "ich will das du meine kleine boyfotze fickst" mir kams hoch

×
×
  • Neu erstellen...