Jump to content

Welches Buch hat Euch gut gefallen.....


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Ihr lieben,

da es ja zu Film und ähnlichem ein Artverwandtes Thema gibt...mal etwas neues...

Welches Buch, das Ihr in letzter Zeit gelesen habt, hat Euch am besten gefallen ?

Ich fange mal an:

Mieses Karma von David Safier (Seit dem habe ich ein ganz anderes Verständnis zu Tieren)


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Die Säulen der Erde von Ken Follet

Tiefstes Mittelater, Bürgerkrieg, Streit um die englische Thronfolge, so real geschrieben das man denkt man ist mittendrin.


Geschrieben (bearbeitet)

Andreas Eschbach - AUsgebrannt

Wolfram Fleischhauer - Die Frau mit den Regenhänden

Wolfram Fleischhauer - Das Buch in dem die Welt verschwand

Umberto Eco - Die Insel des vorigen Tages

Jostein Gaarder - Sophies Welt

Jostein Gaarder - Das Kartengeheimnis

Jostein Gaarder - Durch ein Wort in einem dunklen Spiegel

Goethe - Faust

Stieg Laarsson - Verblendung

Stieg Laarsson - Verdammnis

Stieg Laarsson - Vergebung


Aktuell lese ich: Rosalind Miles - Königin von England .. über Elisabeth I

um mal einige meiner Liebling- bzw. gerade gelesenen Titel zu nennen


bearbeitet von MacabEr
Geschrieben

Entstellt von Rania Al Baz ,
Hexenjagd von Arthur Miller ,
Das Mädchen mit dem Perlenohrring von Tracy Chevaliere


Geschrieben

Im Fantasy Bereich hat mir auch sehr gut gefallen:

Das Schicksal der Halblinge von Mel Odom

Klingt jetzt nach Herr der Ringe..., ist aber wesentlich lustiger geschrieben.


Geschrieben

Ja, "Ausgebrannt" von Eschbach habe ich vor einigen Wochen auch gelesen. Fand ich prima.

"Die Blutlinie" von Cody McFadyen ist echt heftig und dennoch konnte ich mich nicht von lösen.

Momentan lese ich "Das erste Mal und immer wieder" von Lisa Moos.


Geschrieben

"Schiffbruch mit Tiger"
könnte man vielleicht auf diese Seite hier übertragen...


Geschrieben

Der Medicus von Noah Gordon fand ich sehr gut


Pumakaetzchen
Geschrieben

"Brandzeichen" von Dean Koontz.
"Beute" von Michael Crichton


Geschrieben (bearbeitet)

Ritus von Markus Heitz fand ich auch Klasse !

Geht in die Richtung *Interview mit einem Vampir*......


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Dan Brown Das verlorene Symbol
und
Matthew Delaney Dämon zwei super klasse bücher


Geschrieben

Die sexuellen Fantasien der Frauen
Die sexuellen Fantasien der Männer

beides von Nancy Friday


Geschrieben

Micheal Crichton --> sehr zu empfehlen da gut recherchiert:

1990: Jurassic Park (Dino Park) --> der Film ist 'Schotter'!
1999: Timeline --> der Film ist 'Schotter'!
2002: Prey (Beute)
2004: State of Fear (Welt in Angst)
2007: Next

und wenn Ihr mal drüber stolpert: Coma (auch der Film ist genial!)


Geschrieben

Die Giftmischerin,keine Ahnung von wem.


Wolforsheep72
Geschrieben

"Swan Song"("Nach dem Ende der Welt") von Robert R. McCammon.

Wobei ich eindeutig die englische Fassung empfehle,da die deutsche um ca. 500 Seiten gekürzt wurde.

Die Handlung spielt in der Zeit nach einem Atomkrieg ist eine Mischung aus Endzeit-Science Fiction,Horror und einer kleinen Prise Fantasy.

Eines meiner Lieblingsbücher.


Geschrieben (bearbeitet)

"Swan Song"("Nach dem Ende der Welt") von Robert R. McCammon.

Wobei ich eindeutig die englische Fassung empfehle,da die deutsche um ca. 500 Seiten gekürzt wurde.

Die Handlung spielt in der Zeit nach einem Atomkrieg ist eine Mischung aus Endzeit-Science Fiction,Horror und einer kleinen Prise Fantasy.

Eines meiner Lieblingsbücher.




.. werde die englische Version mal auf meine Liste der noch zu lesenden Bücher setzen :-)


bearbeitet von MacabEr
Geschrieben

Für leichte und entspannte Abende, wo man sich einfach nur entspannen und ablenken will empfehle ich die Black dagger Reihe von J.R. Ward
wenn man Vampire mag und Erotik..leicht zu lesen und doch spannend und immer wieder überraschend. aber es ist wichtig da mit den ersten Buch anzufangen

Ansonsten halte ich das Parfüm von süßkind immer noch eins der besten Bücher die ich gelesen habe*vergisst den Film einfach.

Medicus von Noah Gordon war für mich Favorit und immer wieder zu lesen, wobei ich finde das die nachfolgenden Bücher nicht schlecht waren, aber doch nicht mehr so überzeugend.
Dasselbe halte ich von Ken Follet Säulen der Erde , Brücken der Freiheit und Die Spur der Füchse klasse Buch und auch die andern nicht übel, aber irgendwie fehlt mir die Überraschungen da.


Ansonsten bin ich ein Terry Pratchett fan und die Scheibenwelt ist für mich genau das richtige zum entspannen.

Bioghaphien fand ich das von Hildegard Knef Der geschenkte Gaul für mich persönlich am interessantesten . Ist zwar schon alt, aber es hat sich eingeprägt.

Letzter Zeit lese ich allerdings sehr viele FantasyBücher, weil man da so herrlich das reale vergessen kann*gg*
da empfehle ich Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele, Band 1Suzanne Collins ist zwar ein Jugendbuch, aber hat es mich doch gefesselt und bin da schon auf die Fortsetzung gespannt.


Geschrieben

das beste buch aller zeiten

"Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore


Geschrieben

Die Giftmischerin,keine Ahnung von wem.


Bettina Szrama - Die Giftmischerin

landet auch auf meiner Liste :-)


das beste buch aller zeiten

"Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore



die Bibel nach Biff ist großartig, habe ich 2 Mal gelesen und schallend dabei gelacht. Ich hoffe, dass dieses Buch irgedwann gut verfilmt wird :-)


Geschrieben

gutes Thema ...


alsoooooo


ich liebe die bücher von J. D. Robb - und zwar alle 26 Bände !!!


Geschrieben

L-I-M-I-T

von Frank Schätzing!

Ein Visionär erster Güte. Wahnsinnig detailverliebt. Ich verschlinge jede einzeilne Seite aus seiner Feder!


Innocent_Poison
Geschrieben

Purpurfalter von Sandra Henke

Begierde des Blutes

Zähmung des Blutes

Rebellion des Blutes ..........Trilogie von Sandra Henke


Vampire & Erotik :-)


Geschrieben

Micheal Crichton --&gt sehr zu empfehlen da gut recherchiert:



Ich kann alles von ihm empfehlen! ich war vom Film Jurassic Park enttäuscht und habe nur - als ich aufsicht in der Schülerbücherei hatte und wenig los war - mal nach dem Buch gegriffen, und hab mir das dann gleich selbst ausgeliehen! Seither habe ich fast alles von ihm gelesen! einfach super!

das beste buch aller zeiten

"Die Bibel nach Biff" von Christopher Moore



ich habe "Flossen Weg" gelesen und nun die "Bibel" bei ebay ergattert... ich freu mich darauf!


L-I-M-I-T

von Frank Schätzing!

Ein Visionär erster Güte. Wahnsinnig detailverliebt. Ich verschlinge jede einzeilne Seite aus seiner Feder!



jepp!!! Der Schwarm, tod und teufel - auch sehr zu empfehlen!


Geschrieben

...ich habe "Flossen Weg" gelesen und nun die "Bibel" bei ebay ergattert... ich freu mich darauf!


ich kann nur raten, es nicht in der öffentlichkeit zu lesen, ich musste mehrfach laut lachen



der Schwarm ... auch sehr zu empfehlen!



ich glaube, dieses buch hat ungefähr 100 seiten zuviel, weniger wäre besser gewesen, aber das ist nur meine meinung


×
×
  • Neu erstellen...