Jump to content

Harnröhrendehnung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die Harnöhre mit Dilatoren zu dehnen ist schon etwas feines, schönes und geiles, besonders bei einer gegenseitigen Dehnung ;-)

Jetzt mal eine Frage an die Community: Hat jemand Erfahrung mit Vibrations-Dilatoren und kann mir davon berichten?

Für informative Berichte, gerne auch nichtöffentlich per PN, bedanke ich mich im Voraus. Gruß Maxx

  • Gefällt mir 4
moehrchen3
Geschrieben
Hallo, ja Dilatoren sind was feines ich mache das auch gelegentlich aber nicht bei mir selber sondern bei anderen Männern die das toll finden. Ich selber finde es nicht so erregend. Zu deiner Frage ich habe Erfahrung mit Vibrations Dilatoren du solltest auf jeden Fall Ersatz Batterien dabei haben denn nichts ist ärgerlich als wenn die Batterien auf einmal alle sind. Zudem ist die Oberfläche nicht zu rau wie bei den Edelstahl Dilatoren und vom Durchmesser her fangen sie auch eher im mittleren Bereich an sind also nicht so fein und filigran wie die aus Edelstahl. Ich hoffe Dir weitergeholfen zu haben kannst du mir gerne eine private Nachricht schreiben liebe Grüße aus Lübeck Andreas
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
@Baschi301 Der Support hat evtl. bemerkt, daß es in dem Tread nicht um Vibrations-Dilatoren ging.....
  • Gefällt mir 2
geniesser_devot
Geschrieben
Dilatoren finde ich sehr gut, bin auch gepannt auf die Antworten, da ich bis jetzt mit einem Vibrationsdilator leider auch noch keine Erfahrung gemacht habe.
geniesser_devot
Geschrieben
Zum dehnen sind die Vibrationsdilatoren nicht so gut geeignet, da Sie ja leider sehr schmal sind, meist nur 6-8 mm Durchmesser.
Baschi301
Geschrieben
Gerade eben, schrieb geniesser_devot:

Zum dehnen sind die Vibrationsdilatoren nicht so gut geeignet, da Sie ja leider sehr schmal sind, meist nur 6-8 mm Durchmesser.

Hast du nicht eben gesagt, dass du noch keine Erfahrungen damit gesammelt hast? Und jetzt sind sie nicht geeignet? 

geniesser_devot
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Baschi301:

Hast du nicht eben gesagt, dass du noch keine Erfahrungen damit gesammelt hast? Und jetzt sind sie nicht geeignet? 

Bitte richtig lesen, ja habe noch keinen Vibrationsdilator getestet, kenne mich aber mit Dilatoren aus.  6-8 mm bezeichne ich nicht als dehnen, das muss schon bis 3 cm gehen.

Dirkchen28
Geschrieben
Und wie oft muss man das machen das man keine Schmerzen dann danach mehr hat ?
geniesser_devot
Geschrieben
@Dirkchen28 wenn man es richtig macht, hat man keine Schmerzen.
  • Gefällt mir 1
geniesser_devot
Geschrieben
@Dirkchen28 wenn man es richtig macht, hat man keine Schmerzen.
Baschi301
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb Dirkchen28:

Und wie oft muss man das machen das man keine Schmerzen dann danach mehr hat ?

Ich würde sagen lass es einfach sein, wenn du Schmerzen hast. 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

bearbeitet von Baschi301
Dirkchen28
Geschrieben
Nur danach immer Dabei net
Baschi301
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Dirkchen28:

Nur danach immer Dabei net

Ja das macht es nicht besser....🤦‍♂️🤦‍♂️ 

  • Gefällt mir 1
neugierig823
Geschrieben
Wieso tut man sowas??
  • Gefällt mir 3
tiger672
Geschrieben
Aua🤫 nix für mich
  • Gefällt mir 1
kaaai
Geschrieben
bei ausreichender Hygiene und sterilisierten Geräten eine feine Sache. Es gibt sogar Vibratoren für die Harnrohre... Habe es schon öfter selber erlebt einfach geil
Arteras
Geschrieben (bearbeitet)

Und das ist wieder so etwas, das im Thread

angesprochen wurde. Das Thema

ist erst vorgestern gewesen. Eine Ergänzungsfrage dort hätte gereicht statt den Thread inkl. aller dummen Kommentare "Warum macht man das" usw. die entstehen neu zu machen - Suche hilft.

bearbeitet von Arteras
Geschrieben
@Arteras Ich erwarte hier von den Nutzern nicht viel Intelligenz, vernünftig lesen sollte man aber können. In diesem Tread bezieht sich meine Frage gezielt auf - Vibrations Dilatoren -. Das war in dem Tread von vorgestern nicht das Thema...
  • Gefällt mir 1
Vince124
Geschrieben
Verstehe gar nicht wiso ein gesunder Mensch sich sowas schwachsinniges an tut. Die krankenkasse freut sich über die Kosten wenn man älter...
transemk
Geschrieben
Die infos hätte ich auch gerne
Bgdck
Geschrieben
Dieser Moment wenn man das liest und dich denkt: was zum teufel mach ich hier?
  • Gefällt mir 2
moehrchen3
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb transemk:

Die infos hätte ich auch gerne

Hallo Transe Mk wenn du noch Infos brauchst kannst du mich gerne anschreiben aber bitte per Privatnachricht liebe Grüße Andreas

  • Gefällt mir 1
Roman_Tische
Geschrieben
vor 16 Stunden, schrieb Bgdck:

Dieser Moment wenn man das liest und dich denkt: was zum teufel mach ich hier?

Genau. Zumal du dich hier im Fetisch-Bereich befindest und damit doch gar nichts am Hut hast.🤷‍♀️

 

  • Gefällt mir 1
Romantik-Hanno
Geschrieben
Hast du dich darüber schon mal mit einem Urologen unterhalten ? Ich vermute, dass es dem dann kalt den Rücken runterläuft. Aber jeder kann mit seiner Gesundheit machen was er will.
  • Gefällt mir 5
Gonzo-1
Geschrieben

Warum macht man sowas? 🤔

  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...