Jump to content
angie0506

Pornokino Bad Nenndorf.

Empfohlener Beitrag

DanielHann
Geschrieben
Ist noch nicht ganz fertig,aber ist auf...Fr,Sa,So 9-02:00 Uhr Montag bis Donnerstag von 9:00-00:00 Uhr
  • Gefällt mir 1
Snickers_78
Geschrieben
Richtig....wobei das ja eigentlich auch die „kernzeiten“ sind...
FrankieM
Geschrieben

Ja prima dann kanns ja los gehen. Ich werde nächste Woche mal testen.

Geschrieben
bin ja etwas verwirrt weil das jetzt auf einmal nicht mehr ego heisst...
angie0506
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb chaos_reigns:

bin ja etwas verwirrt weil das jetzt auf einmal nicht mehr ego heisst...

Na, heisst halt ego24

Andreas0812
Geschrieben
Es heißt jetzt EGO Bad Nenndorf vorher hieß es Beate Uhse Kino.
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb angie0506:

Na, heisst halt ego24

nope heisst exxtrajoy… ich darf hier keine fremdlinks veröffentlichen. aber auf den roten seiten machen die ja werbung

Geschrieben
Hallo ihr Lieben Nun haben wir auch unseren eigenständigen Namen. Ab SOFORT heißen wir XtraJoy Bad-Nenndorf. Wir freuen uns nun darauf, endlich mit euch feiern zu können! Unser ErotikXmarkt wartet mit attraktiven Produkten! Im ErlebnisXreich sind wir leider noch nicht bei 100%, möchten aber eure große Neugier stillen. Kommt einfach auf einen ersten Besuch vorbei und schaut euch um. Der Eintrittspreis beträgt momentan 10€. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für uns habt! Wir freuen uns auf euren Besuch
angie0506
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb chaos_reigns:

Hallo ihr Lieben Nun haben wir auch unseren eigenständigen Namen. Ab SOFORT heißen wir XtraJoy Bad-Nenndorf. Wir freuen uns nun darauf, endlich mit euch feiern zu können! Unser ErotikXmarkt wartet mit attraktiven Produkten! Im ErlebnisXreich sind wir leider noch nicht bei 100%, möchten aber eure große Neugier stillen. Kommt einfach auf einen ersten Besuch vorbei und schaut euch um. Der Eintrittspreis beträgt momentan 10€. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für uns habt! Wir freuen uns auf euren Besuch

OK.... Wussten wir noch nicht.

Werden es aber morgen mal live sehen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
NEUE EGO FILIALE! Im Februar wurde die 6. EGO Filiale in Bad Nenndorf/Barsinghausen eröffnet. Neugierig? Wir freuen uns auf euren Besuch! EGO Erotikmarkt Bad Nenndorf/Barsinghausen 30890 Barsinghausen Schortenbreite 5 A2/AS38 Öffnungszeiten: Mo – Do: 09-24 Uhr Fr – Sa: 09-02 Uhr So: 10 – 24 Uhr BadNenndorf@ego24.de
  • Gefällt mir 1
weiche_haende
Geschrieben
Ich dachte immer das Kontaktdaten hier verboten sind, oder ist das so eine Art Gummiparagraph der nicht für alle gilt?
angie0506
Geschrieben

Na toll.

1 Stunde Autobahn um dann an der Kasse erstmal ausdiskutieren ob man als Paar 2 mal Eintritt bezahlen muss. Konnten aber klären das das in den anderen egos auch nicht so ist.

Haben uns den Laden angesehen.

Wird ja ganz hübsch ist aber noch nicht zu nutzen da noch immer Baustelle und unter anderem sämtliche Türen fehlen.

Somit keine Themenzimmer wirklich nutzbar.

Wird wohl erst in ca. 3 Wochen so halbwegs fertig sein.

TVLilly
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb angie0506:

Na toll.

1 Stunde Autobahn um dann an der Kasse erstmal ausdiskutieren ob man als Paar 2 mal Eintritt bezahlen muss. Konnten aber klären das das in den anderen egos auch nicht so ist.

Haben uns den Laden angesehen.

Wird ja ganz hübsch ist aber noch nicht zu nutzen da noch immer Baustelle und unter anderem sämtliche Türen fehlen.

Somit keine Themenzimmer wirklich nutzbar.

Wird wohl erst in ca. 3 Wochen so halbwegs fertig sein.

Was bezahlen nun Paare oder Frau?

  • Gefällt mir 1
angie0506
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb TVLilly:

Was bezahlen nun Paare oder Frau?

Im Moment 10€ pro Person.

Also alle.

Paare zahlen aber immer über all nur für eine Person.

Normal wäre auch das Frauen nix zahlen.

Ist in anderen PK normal.

piet536
Geschrieben

War gestern im PK. War überrascht , was aus dem Kino gemacht wurde. Kein vergleich mit vorher.Viele Räume mit Themen. Waren auch zwei Paare da. Sehr nettes Personal. Es müsten mehr Parkplätze vorhanden sein. Fahre jetzt wohl öfters hin. Ist nicht soweit, als PK Herford. Viel Spass im neuen Kino. Gruss piet536

piet536
Geschrieben

Habe etwas vergessen, es gibt auch einige Duschen. Im neuen Ego Kino. Gruss piet536

Bennyausstadthagen
Geschrieben (bearbeitet)
Am 15.5.2019 at 20:04, schrieb chaos_reigns:

Hallo ihr Lieben Nun haben wir auch unseren eigenständigen Namen. Ab SOFORT heißen wir XtraJoy Bad-Nenndorf. Wir freuen uns nun darauf, endlich mit euch feiern zu können! Unser ErotikXmarkt wartet mit attraktiven Produkten! Im ErlebnisXreich sind wir leider noch nicht bei 100%, möchten aber eure große Neugier stillen. Kommt einfach auf einen ersten Besuch vorbei und schaut euch um. Der Eintrittspreis beträgt momentan 10€. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr noch Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für uns habt! Wir freuen uns auf euren Besuch

Hey, die gloryholes... sie sollten etwas mehr Privatsphäre bieten und nicht komplett offen sein. Ansonsten Top!!! 

bearbeitet von Bennyausstadthagen
bbodidi
Geschrieben (bearbeitet)
Am 16.5.2019 at 17:03, schrieb angie0506:

Im Moment 10€ pro Person.

Das war mal ... Ab jetzt müssen Einzelpersonen 17€ Eintritt bezahlen !!! Damit ist es wohl das teuerste in Deutschland. Novum = 10-14€ ; Ego = 14€

Mit 10-12€ wäre in dem Laden bestimmt immer gut was los gewesen. Das war ja auch so, als es in der Umbauphase 10€ kostete. Ist ja auch ganz gut gemacht der Umbau. Aber bei 17€ werden viele weg bleiben. Dann ist nicht mehr viel los und somit bleibt der Rest auch weg. Da ist die Pleite wieder vorprogramiert.

Als Betreiber hätte ich lieber 20 mal 10€ eingenommen, als 5 mal 17€ ... Aber dazu muss man rechnen können :pencil2:

Tja, wenn man den Hals nicht voll genug bekommen kann !:moneybag:

 

Zur Location:

- Nennt sich jetzt XtraJOY.

- Öffnungszeiten jeden Tag von 10-24 Uhr, auch Sonntags. Freitag + Samstags sogar bis 2 Uhr.

- Sehr sauber (ist ja auch neu)

- Viele verschiedene interessante Räume, teilweise abschließbar mit und ohne Fenster oder total offen . Glory Holes für alle einsehbar, darum ist an denen auch nicht viel los. Die 2 größeren Kinoräume waren bisher immer leer, auch wenn der Laden gut besucht war, genauso wie der zentrale Fensterraum, der wohl eher für Shows gedacht ist. Außer Glory Holes gibt es auch ein Bodyhole (wie im EGO in Bad Schwarmstedt). In fast allen Räumen sind 24 Filme anwählbar. Interessant sind Räume mit Gynostuhl, SM-Raum, Fahrstuhl, Massageraum, Knastzelle, usw. Was allerdings einen kleinen Raum mit Sessel und Monitor als Transenraum auszeichnet ist mir bisher schleierhaft. Der sehr kleine Darkroom ist nur so einer, solange keiner die Tür aufmacht, dann ist er voll von der Bar einsehbar und auch nicht mehr dunkel. Sehr ungeschickt.

- Auch einige andere Bereiche sind voll von der Bar aus (noch?) einsehbar, was Nacktcruiser sicher stören wird. Auch sind die Unterhaltungen an der Bar fast überall unüberhörbar. Das hätte man besser trennen sollen. Gut ist der separate, aber kleine Raucherraum.

- Überall sind Spender für Desinfektion. Leider gibt es keine Nasszelle ausser den Duschen, die aber sehr steril sind und sich kaum für nasse Sexspiele eignen.

Aber was nützt das alles, wenn die Leute wegen des hohen Eintrittspreises wegbleiben ? Es soll wohl auch einige Mottopartys geben, aber ob das ausreicht ? Warten wir es ab. Als es noch 10€ kostete war ich öfter da und es war auch immer gut was los. Das wird jetzt wohl nicht mehr passieren.

Homepage:   https://www.joyclub.de/club/5537106.xtrajoy_bad_nenndorf.html

So, ich hoffe einigen damit ein wenig geholfen zu haben.

 

 

bearbeitet von bbodidi
  • Gefällt mir 1
hottvgeil
Geschrieben

17€ ist ganz schön heftig wenn nix los ist obwohl es dort sehr schön ist überlege ich mir es zweimal für den Preis dort hin zu fahren

  • Gefällt mir 1
bbodidi
Geschrieben (bearbeitet)

Ich war gestern abend nochmal da...

Tatsächlich nehmen die jetzt 17€ ! Enthalten ist ein Getränk (Kaffee, Cola, O-Saft,...) . Es waren nur 3 Leute da. Mit zweien habe ich mich unterhalten. Einer meinte auch, dass er für den Preis nicht mehr wiederkommen würde. Der andere war sowieso von außerhalb (LKW-Fahrer) und fand das viel zu teuer. Mir tun die netten Mitarbeiterinnen leid, die sich das bestimmt oft anhören müssen, aber selber ja nichts dafür können.

Ich war ja schon ein paar mal dort, als es noch 10€ kostete,  also als die noch am werkeln waren. Jetzt, nach einigen Wochen liefen teilweise immer noch die selben Filme. Bei dem Preis sollte man mindestens erwarten, das 1-2 mal wöchentlich getauscht wird. Zumal die Auswahl auch nicht besonders ist. Man hat immer das Gefühl, das sind die Ladenhüter, die sich keiner ausleiht oder deren Vorführgebühren besonders niedrig sind. Aber das ist in vielen Kinos so.

Wie ich schon sagte, sind die Raumbezeichnungen sehr willkürlich und oftmals nicht nachvollziehbar. Ein kleiner Raum, der mit "Gay" bezeichnet ist, beinhaltet einen Monitor und einen Sessel. Auch hier kann man aus den 24 angebotenen Filmen wählen, von denen aber nur 2 Gayfilme sind.  Lustig ist auch der extrem kleine Darkroom, den in meinem vorherigen Beitrag schon erwähnte. Habe mir den auch nochmal genauer angesehen. Gleich hinter der Tür gibt es einen Sling. Wenn du dich da reinlegst und jemand betritt den Raum, bist du für alle Barbesucher voll sichtbar. Da sollten die Planer nochmal googeln was ein Darkroom ist .:clapping:

Aber vielleicht tut sich da ja noch was. Aller Anfang ist schwer.

Falls die Betreiber das hier mitlesen, mal ein kleiner Hinweis: In Minden gibt es das Novum. Die haben den Preis nach langer Zeit von 12 auf 14€ erhöht. Dafür hat man aber so viele Softdrinks wie Cola, Fante usw. frei wie man möchte. Das Kino erstreckt sich über 3 Etagen (!) wovon jede einzelne grüßer ist als das Xtrajoy. Die Auswahl der Filme läßt dort jedoch auch zu wünschen übrig, allerdings werden sie regelmäßig gewechselt. OK, es gibt keine Bar. Ich denke mal die meisten werden die nicht vermissen, ein Getränkeautomat tut es ja auch. Und Events/Partys gibt es da auch nicht, aber es geht hier ja um das Tagesgeschäft. Bitte nehmt das nicht als notorische Nörgelei, sondern als konstriktive Kritik. Ich werde die Beiträge hier mal weiter verfolgen und vielleicht lass ich mich ja mal wieder sehen, wenn sich was getan hat.

bearbeitet von bbodidi
babex2
Geschrieben

Heute habe ich mir, ausnahmsweise allein, aber mit Genehmigung :-) das Kino mal angesehen. Wirklich sehr, sehr schön. Freundliche Dame hinterm Tresen.

Das gesamte Kino sehr sauber und richtig gemütlich. 

Die geforderten 17 Euronen sind mindestens angemessen. Zumal auch noch Duschen zur Verfügung stehen. Ich persönlich hätte durchaus einen höheren Eintrittspreis gezahlt.

Ich weiß gar nicht mehr wie viele Personen insgesamt anwesend waren. Viele Solo-Herren, aber auch mindestens 5 Paare.

Ich, besser Wir, werden das Kino auf jeden Fall (wieder) besuchen.

 

Also, klare Empfehlung ! 

Liebe Grüße 

Tom 

 

 

  • Gefällt mir 1
SwingdeinDing77
Geschrieben

Gibt es hier jemanden der spontan ist und gegen 12-13 Uhr Bock auf ein Treffen hat ? 

leoleikeOWL
Geschrieben
Am 6.6.2019 at 12:04, schrieb bbodidi:

Ich war gestern abend nochmal da...

Tatsächlich nehmen die jetzt 17€ ! Enthalten ist ein Getränk (Kaffee, Cola, O-Saft,...) . Es waren nur 3 Leute da. Mit zweien habe ich mich unterhalten. Einer meinte auch, dass er für den Preis nicht mehr wiederkommen würde. Der andere war sowieso von außerhalb (LKW-Fahrer) und fand das viel zu teuer. Mir tun die netten Mitarbeiterinnen leid, die sich das bestimmt oft anhören müssen, aber selber ja nichts dafür können.

Ich war ja schon ein paar mal dort, als es noch 10€ kostete,  also als die noch am werkeln waren. Jetzt, nach einigen Wochen liefen teilweise immer noch die selben Filme. Bei dem Preis sollte man mindestens erwarten, das 1-2 mal wöchentlich getauscht wird. Zumal die Auswahl auch nicht besonders ist. Man hat immer das Gefühl, das sind die Ladenhüter, die sich keiner ausleiht oder deren Vorführgebühren besonders niedrig sind. Aber das ist in vielen Kinos so.

Wie ich schon sagte, sind die Raumbezeichnungen sehr willkürlich und oftmals nicht nachvollziehbar. Ein kleiner Raum, der mit "Gay" bezeichnet ist, beinhaltet einen Monitor und einen Sessel. Auch hier kann man aus den 24 angebotenen Filmen wählen, von denen aber nur 2 Gayfilme sind.  Lustig ist auch der extrem kleine Darkroom, den in meinem vorherigen Beitrag schon erwähnte. Habe mir den auch nochmal genauer angesehen. Gleich hinter der Tür gibt es einen Sling. Wenn du dich da reinlegst und jemand betritt den Raum, bist du für alle Barbesucher voll sichtbar. Da sollten die Planer nochmal googeln was ein Darkroom ist .:clapping:

Aber vielleicht tut sich da ja noch was. Aller Anfang ist schwer.

Falls die Betreiber das hier mitlesen, mal ein kleiner Hinweis: In Minden gibt es das Novum. Die haben den Preis nach langer Zeit von 12 auf 14€ erhöht. Dafür hat man aber so viele Softdrinks wie Cola, Fante usw. frei wie man möchte. Das Kino erstreckt sich über 3 Etagen (!) wovon jede einzelne grüßer ist als das Xtrajoy. Die Auswahl der Filme läßt dort jedoch auch zu wünschen übrig, allerdings werden sie regelmäßig gewechselt. OK, es gibt keine Bar. Ich denke mal die meisten werden die nicht vermissen, ein Getränkeautomat tut es ja auch. Und Events/Partys gibt es da auch nicht, aber es geht hier ja um das Tagesgeschäft. Bitte nehmt das nicht als notorische Nörgelei, sondern als konstriktive Kritik. Ich werde die Beiträge hier mal weiter verfolgen und vielleicht lass ich mich ja mal wieder sehen, wenn sich was getan hat.

In Minden ist es zwar gross, dafür aber auch deutlich heruntergekommender. Der Laden hat seine besten Zeiten auch lange hinter sich. Das Publikum kommt dort auch oft ehr aus den Altersheim.

In Bad Nenndorf ist alles neu und macht einen gepflegten Eindruck. Duschen gibt es ebenfalls nicht in Minden. Im Novum Osnabrück kostet die Tageskarte übrigens 20€. Im Xtra sind übrigens alle Karten immer Tageskarten und dazu hat der Laden viel bessere Öffmnungszeiten (24 Uhr oder 2 Uhr), in Minden ist um 22 Uhr Feierabend.

Was sicher fehlt sind grosse Liegeflächen, gerade wenn ein Paar etwas mit einen anderen Paar machen möchte.

bbodidi
Geschrieben
Am 17.6.2019 at 13:41, schrieb leoleikeOWL:

In Minden ist es zwar gross, dafür aber auch deutlich heruntergekommender. Der Laden hat seine besten Zeiten auch lange hinter sich. Das Publikum kommt dort auch oft ehr aus den Altersheim.

In Bad Nenndorf ist alles neu und macht einen gepflegten Eindruck. Duschen gibt es ebenfalls nicht in Minden. Im Novum Osnabrück kostet die Tageskarte übrigens 20€. Im Xtra sind übrigens alle Karten immer Tageskarten und dazu hat der Laden viel bessere Öffmnungszeiten (24 Uhr oder 2 Uhr), in Minden ist um 22 Uhr Feierabend.

Was sicher fehlt sind grosse Liegeflächen, gerade wenn ein Paar etwas mit einen anderen Paar machen möchte.

Na klar ist es im Xtra sauber und neuer, ist ja auch erst eröffnet worden. Mal abwarten, wie es aussieht wenn es älter ist. Minden ist zwar älter , aber sauber ist es dort auch. Und mich stören ältere Kerle nicht. Wir werden alle mal älter und auch du wirst vielleicht mal im Altersheim landen. Dann bist du froh, wenn es noch Pornokinos gibt in denen du akzeptiert wirst. Viel schlimmer finde ich die Typen, die wie irre hin und her laufen oder mit dem Handy in der Ecke sitzen und ihren Traumprinzen suchen. Lustig sind auch immer die Karavanen, die den Paaren hinterhertrotten.


×
×
  • Neu erstellen...