Jump to content
TripleXXX78

Glory Hole in und um Ingolstadt

Empfohlener Beitrag

TripleXXX78
Geschrieben

Hi Leute!

 

Kennt jemand Glory Holes in und um Ingolstadt rum?

Aber nicht unbedingt wo ein Männermund auf meinen geilen Schwanz wartet!

Wäre über Tipps dankbar!

  • Gefällt mir 4
Lickher91
Geschrieben
😂😂😂Manchmal wartet auch ein Männer Anus.
  • Gefällt mir 5
PassivCelle
Geschrieben
Wenn du dich nicht mit einer Frau dort verabredet wird da immer ein Männermund warten.
  • Gefällt mir 4
Freisinger10168
Geschrieben

Im PK in Wang stehen immer 15 Modells zwischen 20 und 25 Jahren Schlange um die geilen Schwänze zu blasen. Bei Dir werden sie sich wahrscheinlich sogar darum prügeln, welche zuerst darf. 

  • Gefällt mir 4
Mitspieler003
Geschrieben
Also Frauen werden da sicher nicht warten.
30SekBub
Geschrieben
Warum sollte das bitte eine Frau sich antun??? Weil Sie es vielleicht mag Schrägstrich drauf steht!? *möglicherweise*
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 30SekBub:

Warum sollte das bitte eine Frau sich antun??? Weil Sie es vielleicht mag Schrägstrich drauf steht!? *möglicherweise*

Welche Frau steht bitte darauf einen Schwanz durchs Wandloch gesteckt zu bekommen, der vlt. auch noch unsauber ist. Ganz zu schweigen, das ich nicht glaube, das Schutz da eine Rolle spielt! WAS hat Frau bitte davon??? Das ist ne reine Männerfantasie!!

  • Gefällt mir 4
710607
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Phoenixgirl:

Welche Frau steht bitte darauf einen Schwanz durchs Wandloch gesteckt zu bekommen, der vlt. auch noch unsauber ist. Ganz zu schweigen, das ich nicht glaube, das Schutz da eine Rolle spielt! WAS hat Frau bitte davon??? Das ist ne reine Männerfantasie!!

Ich finde so etwas total krank!! 

Geschrieben
Ich möchte bitten nur für sich zu sptechen. Phoenixgirl u.a. halten da nix von. Ich finde es auch nicht so toll. Wir und alle in diesem Thread sprechen aber nicht für alle. Ich habe mind 1 Bekannte (ja, Frau), die Gloryholes geil findet. Was jetzt? Tjoa. Nicht verallgemeinern. Diese Aussagen keine, nie immer usw bilden die Realität schlicht nicht ab. Man könnte auch sagen, sie sind unwahr.
Geschrieben
Wenn ich mir den ein oder anderen Kommentar ansehe kann ich nur noch den Kopf schütteln.... liebe Ladys natürlich gibt es Frauen die auf diese Spielart stehen und nur weil sich die eine oder andere das nicht vorstellen kann bedeutet es noch lange nicht das es krank ist ... mal ganz abgesehen davon gibt es Leute die schon so Sachen wie anal Sex oder so krank finden vielleicht erst denken dann posten
  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Phoenixgirl:

Welche Frau steht bitte darauf einen Schwanz durchs Wandloch gesteckt zu bekommen, der vlt. auch noch unsauber ist. Ganz zu schweigen, das ich nicht glaube, das Schutz da eine Rolle spielt!

Frau kann sich auch durch´s Glory Hole ficken lassen. Auch mit Kondom. Hab ich selber schon erlebt.

tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Denkt noch jemand an die Frage? Ingolstadt- Glory Hole!
Ich kann es nicht beantworten.
Ich kann etwas zur statistischen Wahrscheinlichkeit sagen, ob ein Frauenmund da auftaucht, die ist ausgesprochen gering.
Ich kann etwas zu Gummis am Gloryhole sagen: Die sind sehr unbeliebt, manchmal werden sie klammmheimlich und zum Entsetzen des Gummiträgers abgezogen. EINE UNERHÖRTE SAUEREI!
Aber zu Ingolstadt kann ich nichts sagen....

Roman_Tische
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb darkangel2606:

Aber nicht unbedingt wo ein Männermund auf meinen geilen Schwanz wartet!

Du siehst es doch eh nicht.....auf der anderen Seite der Wand. 😉

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb 1of12:

Ich möchte bitten nur für sich zu sptechen. Phoenixgirl u.a. halten da nix von. Ich finde es auch nicht so toll. Wir und alle in diesem Thread sprechen aber nicht für alle. Ich habe mind 1 Bekannte (ja, Frau), die Gloryholes geil findet. Was jetzt? Tjoa. Nicht verallgemeinern. Diese Aussagen keine, nie immer usw bilden die Realität schlicht nicht ab. Man könnte auch sagen, sie sind unwahr.

Solltest mal bitte richtig lesen! Ich habe nicht für alle Frauen gesprochen, sondern gefragt welche Frau sich sowas antut und bisher hat hier noch keine Frau HIER geschrien!!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Also,ich weiß nix über Ingolstadt. Aber zum Thema Gloryhole: Frau kann sich doch vorher angucken,was da rausschaut. Wenn's nicht gut riecht und aussieht,lässt man's einfach sein. Und wenn doch,hat man seinen Spaß damit. Ganz einfach.
  • Gefällt mir 1
MikeZRH
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Phoenixgirl:

Warum sollte das bitte eine Frau sich antun???

Weil sie Lust darauf hat?!

Ich Frage mich bei vielen Dingen warum Menschen sich das antun, habe aber inzwischen verstanden, dass wir alle unterschiedliche Vorlieben haben (dürfen).

Tatsächlich glaube ich aber, dass der OP wenig Glück haben wird "öffentliche" gloryholes zu finden, an denen auch Frauen anwesend sind. Ich denke Frau wird wohl bevorzugt gloryholes in entsprechenden Clubs aufsuchen.

Aber auch da mag und darf es Ausnahmen geben. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 17.2.2019 at 08:21, schrieb Phoenixgirl:

Solltest mal bitte richtig lesen! Ich habe nicht für alle Frauen gesprochen, sondern gefragt welche Frau sich sowas antut und bisher hat hier noch keine Frau HIER geschrien!!

Ah, aha.

Ist das ein Argument? Eine selbst beantwortete rethorische Frage.

Satzzeichen wie Ausrufezeichen machen deine Worte nicht richtiger und Mengenrabatt gibts auch nicht, wenn du in jeden Satz 10 davon reinhaust.

Ich komme deiner Bitte, nochmal zu lesen nicht nach.

Halten wir fest, Du würdest nicht verallgemeinern. Das hast du mit ganz vielen Ausrufezeichen ganz deutlich gemacht.

Lassen wirs damit gut sein.

futuresoundofegypt
Geschrieben

Wie baue ich mir ein Glory Hole? Man nehme ein Akkuschrauber, eine Bohrkrone in seiner Größe und eine Spanplatte. Die Spanplatte deswegen, weil es sonst Sachbeschädigung ist, wenn man sein Loch in anderer Leute Gegenstände bohrt. ;) 

Und nicht zu vergessen, das eure Pornofilm-Phantasien in der Realität eine Straftat ist, wenn es nicht auf Privatgelände stattfindet, wo der Besitzer extra dafür Bereiche zur Verfügung stellt und die Leute freiwillig dem Treiben zuschauen bzw verrichten.


×
×
  • Neu erstellen...