Jump to content
Deichpaar2533

Tunnel Plug

Empfohlener Beitrag

Deichpaar2533
Geschrieben

Hat jemand Erfahrung was Tunnel plugs angeht? Man soll sie ja auch lange Zeit tragen können. Ich mache mir nur Gedanken, weil der Anus ja quasi geöffnet ist und Baktierien etc eindringen können. Oder sind diese Bedenken zu verwerfen?

  • Gefällt mir 4
Petslave
Geschrieben
Mach dir weniger Gedanken ums Reinkommen. Du wirst mit nem Tunnelplug inkontinent gemacht und hast somit keine Kontrolle mehr übers Ausscheiden.
  • Gefällt mir 1
Einstakur
Geschrieben
Ich mache mir Sorgen wg. deinem vollgeschissenem Slip :o)
  • Gefällt mir 1
baerliner007
Geschrieben
Den Slip sieht ja keiner. Aber die schöne weiße eng anliegende Hose.
Geschrieben
Jetzt wirklich mal aus neugier. Eine Plug zu tragen kann ich ja nachvollziehen. Aber wieso möchte mal einen tunnelplug tragen? O.o
  • Gefällt mir 2
thomasonline
Geschrieben
Die guten Tunnelplugs haben einen Stöpsel!!!
  • Gefällt mir 1
thomasonline
Geschrieben
... aber zum länger tragen eignet sich eher ein normaler Plug ohne Tunnel!
Geschrieben
Oh du trägst einen braunen Slip, das sieht man ja sehr selten. Ja, vorher war er weiß 🍷😎
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 18 Minuten, schrieb thomasonline:

Die guten Tunnelplugs haben einen Stöpsel!!!

Nur eine Verständnis-frage: "Und in dem Tunnel-Plug sammelt sich dann die Scheiße, weil durch den Stöpsel der Misst ja nicht raus kann?" "Und welchen höheren Sinn hat das ganze dann?" Die Fragen sind ernst gemeint und nicht ins lächerliche gezogen. Stelle mir das nur gerade mal so richtig eklig vor, wie man das im Darm hat und ....so weiter....und ...so weiter....! 

Man Kopfkino ist gerade mal so was von Überflüssig.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
thomasonline
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb der_Realist77:

Nur eine Verständnis-frage: "Und in dem Tunnel-Plug sammelt sich dann die Scheiße, weil durch den Stöpsel der Misst ja nicht raus kann?" "Und welchen höheren Sinn hat das ganze dann?" Die Fragen sind ernst gemeint und nicht ins lächerliche gezogen. Stelle mir das nur gerade mal so richtig eklig vor, wie man das im Darm hat und ....so weiter....und ...so weiter....! 

Man Kopfkino ist gerade mal so was von Überflüssig.

Ja ... überflüssig!

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb Deichpaar2533:

Man soll sie ja auch lange Zeit tragen können. Ich mache mir nur Gedanken, weil der Anus ja quasi geöffnet ist und Baktierien etc eindringen können.

was für bakterien sollen da eindringen, an was denkst du, wo willst du damit hin usw.....?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Die Darmschleimhaut trocknet aus, der Darm kann seine üblichen Bewegungen nicht machen, das entziehen von Wasser wird verhindert, das alles sollte vorher sterilisiert sein... klingt für mich nach keiner guten Idee.
  • Gefällt mir 1
buddylotion69
Geschrieben
Es flutsch dann eher einfach raus, weil der Schliessmuskel durch den innen hohlen Plug geöffnet bleibt. Wenn ihr auf Kaviar und Windeln steht, viel spass im Alltag dabei, ansonsten. Eher nicht so eine gute Idee .
Goaly669
Geschrieben
Hört sich eher nicht gesund an auf Dauer! Beim „Spiel“ ist es durchaus hilfreich!😜💦
Maria2466
Geschrieben
@Knut_Schmund :D
  • Gefällt mir 2
andy786
Geschrieben
pass lieber auf das nicht noch was anderes wie Bakterien eindringt
LadyMe
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Ich würde mir eher Gedanken machen, dass ein Köttel rausfällt. 

😂😂😂😂😂😂🙈

  • Gefällt mir 2
Roman_Tische
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb Maria2466:

@Knut_Schmund :D

Ja, Maria? 🙈

Phobos
Geschrieben
Mit Sanitärsilikon rund herum abdichten. Könnte helfen...😂😂😂
SevenSinsXL
Geschrieben (bearbeitet)

Ich hatte an anderer Stelle schon mal gefragt, wozu man seinen Darm offen tragen muss/soll, und dann auch noch "lange Zeit". Leider habe ich nie eine Antwort darauf bekommen. Und ja, ich würde mir große Gedanken machen. Nicht nur wegen der Bakterien, sondern wie schon andere geschrieben haben, wegen der allgemeinen (Un)sauberkeit. Man hat dann keine Kontrolle mehr über das, was raus will und was man sonst per Schließmuskel zurückhält. Wo ist der Sinn?

bearbeitet von SevenSinsXL
  • Gefällt mir 3
nick6933
Geschrieben

Warum tut man sich sowas an? Verstehe einer wer will. Für einen kurzzeitigen Einsatz beim Sexspiel mag es ja noch verständlich sein, aber für einen dauerhaften Einsatz unbegreiflich, was sich da manche Leute so antun.:confused:

  • Gefällt mir 1
MrsGrinch
Geschrieben
Achja, das Extragoodie: du musst nicht mehr furzen! Toll, oder? Dafür entweicht alles direkt und dauerhaft und du hast im Kino immer genug Plätze für dich ganz allein! Enge im Bus? War gestern! Aufdringliche Leute? NIe wieder!
  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb thomasonline:

Ja ... überflüssig!

 

Wenn du so gut Bescheid weißt, dann mach uns doch mal schlau, wozu sowas gut ist.

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Deichpaar2533:

Hat jemand Erfahrung was Tunnel plugs angeht? Man soll sie ja auch lange Zeit tragen können. Ich mache mir nur Gedanken, weil der Anus ja quasi geöffnet ist und Baktierien etc eindringen können. Oder sind diese Bedenken zu verwerfen?

Wenn man bedenken hat, sollte man es verwerfen. 

Probiert es aus, werdet ihr merken wies läuft 

vor 1 Stunde, schrieb Knut_Schmund:

Ich würde mir eher Gedanken machen, dass ein Köttel rausfällt. 

Dazu gibt's den braunen schlueppa 

 

vor 9 Stunden, schrieb baerliner007:

Den Slip sieht ja keiner. Aber die schöne weiße eng anliegende Hose.

Ach die Windelschlueppa sind heute in der Damenbindenabteilung auch für Maenner erhältlich und scheinen modisch mitzugehen 

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...