Jump to content
Susi121971

Das erste Mal im Swingerclub

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Klar, alleine am besten zur ner GB Party...!:-)))
  • Gefällt mir 1
JoeMG
Geschrieben
Die Fragen stellst du am besten in dem Clubs deiner wahl. Einige clubs bieten so ne Art Tag der offenen Tür an. Das würde ich dir empfehlen mal anzusehen
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
da musst du mal schauen ob es swinger paten gibt,die würden dir dann den club deiner wahl vorstellen,damit du dir einen 1.eindruck verschaffen kannst,ob es überhaupt deine welt ist. good luck
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Da haben wir den selben Gedanken nur kommst du leider aus NRW,
  • Gefällt mir 1
TwoBiCgn
Geschrieben
Ich (sie) glaube so geht es jedem. Meist bleibt man in einem guten Club nicht lange allein. Aber mit ner Freundin oder Date dort kann es auch sehr schön sein. Anziehen kommt auch auf den Club an. Wenn ich in dem Club noch nicht war rufe ich dort an und frag nach. Waren immer tolle Gespräche und ich wusste schon auf wen ich dort am Empfang treffe. Leute ganz unterschiedlich von a bis z würde ich sagen. Und was läuft kann man vorher nie sagen ;)
  • Gefällt mir 3
Mitspieler003
Geschrieben
Geh einfach hin und probiere es selber aus. 😏
  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben (bearbeitet)

Idealerweise hat der Swingerclub kompetentes Personal, dass sehr einfühlsam mit Neulingen umgeht.

Woran man solche Clubs erkennt, steht draußen leider nicht dran.

Alternativ vorher jemanden (besser ein Paar) finden, dass diese Funktion übernimmt.

Auf die ***Typen, die hier in diesem Thread Dir jetzt Angebote machen (weil sie nicht durch Deinen Nachrichten-Filter kommen) und Du sie anschreiben sollst, würde ich an Deiner Stelle nicht reagieren und ich hoffe, dass die Moderatoren auch durchgreifen.

bearbeitet von MOD-Mondsilber
Textteile wegen beleidigender formulierung entfernt.
  • Gefällt mir 3
Maxman1969
Geschrieben (bearbeitet)

Alleine würde ich nie hinkommen 🙈🤣 Aber gucken würde ich glaube auch gerne mal😃

bearbeitet von Maxman1969
  • Gefällt mir 2
DirtyMindXXX
Geschrieben

Wenn Du nicht auf den Mund gefallen und außerordentlich schüchtern bist, spricht nichts dagegen alleine zu gehen. An der Bar kann man/frau normalerweise immer Kontakte knüpfen. An deiner Stelle würde ich nach einer "Beginner"-Party suchen, die für "Anfänger"/Erstbesucher ideal ist. Dort wird dir alles in Ruhe gezeigt und erklärt. Das Outfit sollte sexy/frivol sein, das "kleine Schwarze" tut's aber auch, wenn dir Dessous fürs erste Mal zu gewagt sind. Dazu z. B. High Heels und Halterlose - fertig.

  • Gefällt mir 3
Haisbe
Geschrieben
Du kannst natürlich alleine gehen, wenn du das nicht möchtest und auch niemanden kennst du du mitnehmen kannst gibt es auch sogenannte Swingerpaten. Das sind erfahrene Swinger die dich etwas an die Hand nehmen und durch den abend begleiten. Diese kannst du zB über joyclub auf der jeweiligen Seite des Clubs finden. Es ist allerdings auch in guten SC's üblich das das personal auf Neulinge ein Auge hat und öfters mal guckt ob alles in Ordnung ist. Viel Spaß
  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Haisbe:

Du kannst natürlich alleine gehen, wenn du das nicht möchtest und auch niemanden kennst du du mitnehmen kannst gibt es auch sogenannte Swingerpaten.

Gibt es auch eine Swingerpatin? ;)

Ich habe schon sehr viel über Swingerclubs gelesen und gehört, so dass ich auch anderen schon Ratschläge erteilen kann. Und das obwohl ich bis heute noch nie einen Club von innen gesehen habe, auweia.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Mich persönlich reizt dieser Gedanke auch schon lange. Aber so wie du habe ich mich noch nicht dazu bewegen können. Kann ich sehr gut nachvollziehen...
  • Gefällt mir 3
MrsZicke
Geschrieben

Ich war vor ein paar Jahren einmal in einem Swingerclub. Ich war in Begleitung und es war für uns beide das erste Mal. Ich würde beim ersten Mal da jetzt nicht unbedingt allein hingehen.  Die Besitzerin hat uns zu Beginn durch den Club geführt und uns alles erklärt. Wir haben uns mit anderen unterhalten (wurden angesprochen) und wir haben uns auch ein bisschen umgeschaut. Da dann aber eine Horde Männer hinter uns her ist, als wir ein bisschen da geschaut haben, wo die Liegewiesen waren, hatten wir auch keinen Sex da (Sex mit anderen wäre für uns aber eh nicht in Frage gekommen).

Ich hatte eine Corsage, Strapse und hohe Schuhe an.

  • Gefällt mir 2
zeropopper
Geschrieben

Also die guten Clubs bieten Schnuppertage an vor einem Abend und man kann dann auch wieder gehen. Ich würde die dringend empfehlen: nimm eine gute Freundin, einen Freund mit oder schliesse dich einem Pärchen an, damit du beim ersten Besuch nicht "überfallen" wirst. Du bekommst sicher sehr viele -"nett" gemeinte Angebote- aber nimm jemand, den du schon "kennst" und das nicht nur ein paar Minuten vor dem Besuch!.

 

Infos zum Club (Regeln, was anziehen..) findest du in der Regel auf der jeweiligen Clubseite.

  • Gefällt mir 2
Stahl1969
Geschrieben
Also ich würde dir einen Pärchenclub empfehlen .Da kann man ungestört gucken ohne von den solo Männern bedrängt zu werden
  • Gefällt mir 1
zweigernmehr
Geschrieben
Vorab erstmal, irgendwie beißt sich dein Wunsch nach einem Club mit deinem Profil. In gewisser Weise hat Frau einen ONS und eine wahre Lebensgeschichte wirst dort auch nicht erfahren. Die gleichen Fragen und bedenken hatte ich auch jedoch völlig unbegründet. DU und nur DU entscheidest was passiert. Das Gesetz "Alles kann nichts muss" ist in den Clubs an oberster Stelle, besonders bei Frauen. Genau wie hier kannst Du Nein Danke sagen. Dein Outfit kann Sexy verführerisch oder auch nicht sein. Zieh an worin Du dich wohl fühlst. Ich habe beim erstmal einen guten Freund mitgenommen um einfach mal zu schauen. Ich fühlte mich zusätzlich sicherer. Alles andere ergibt sich, etwas trinken/essen, ins Gespräch kommen , sehen, und dann möglicherweise........ Viel Spaß!
  • Gefällt mir 3
Haisbe
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

Gibt es auch eine Swingerpatin? ;)

Natürlich, es hat aber auch nicht jeder Club sowas bzw sojemanden. Duas kommt halt drauf an wohin man gehen möchte.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
das geht mir gerade genauso,würde gerne die erfahrung machen aber alleine ich weiss nicht so recht
  • Gefällt mir 2
Lieber82
Geschrieben
Wenn du magst melde dich.möchte auch mal in einen swingerclub.könnten zusammen hingehen.
  • Gefällt mir 2
Indra_Busch
Geschrieben
Swing Swing
  • Gefällt mir 4
upuupu
Geschrieben

Hallo Susi,

der Club Lokation ONE in Menden bietet sich Dir von Soest aus direkt an. Ist auf der anderen Seite der Autobahn am nächsten  dran und auch auch ein seriöser Club. Sehr gross und sowohl Partylokation als auch Swingerclub in den oberen Etagen.

Dort bist du als Singlefrau gut aufgehoben, da am Samstag meist nur Frauen und Paare Zugang haben soweit ich es weis. Belästigt werden ist also nahezu ausgeschlossen ;-)

Kleide dich so, wie du dich am wohlsten fühlst und so sexy wie du nieeemals in eine "normale" Disco gehen würdest ;-) sollte denn passen ..

Gruss, dat UPU

  • Gefällt mir 2
Gladiole1
Geschrieben
Ich traue mich auch nicht allein.. Aber zu zweit wäre es schon besser 😉 melde wenn Interesse besteht 😉
  • Gefällt mir 2
newbird66
Geschrieben
Generell wenn Mann Frau im seingerclub belästigt wird er vor die Tür gesetzt. So ist das in allen seriösen Clubs die ich kenne. Änderst ist das im pornokino. Da können Männer schon mal lästig werden. Obwohl es auch da Spielregeln gibt.
  • Gefällt mir 1
LukasL96
Geschrieben
Geht mir auch so🤷🏼‍♂️
  • Gefällt mir 1

×
×
  • Neu erstellen...