Jump to content
EARLGREY70

Urethradehnung

Empfohlener Beitrag

EARLGREY70
Geschrieben

Welche Sie steht auf Urethradehnung/Spiele und hat Erfahrung. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht das viele Frauen die Stimulation der Urethra genießen und es einige gibt die diese Spielart perfektionieren.

Bin auf Erfahrungsberichte gespannt

RoyoFoto
Geschrieben
Ich bezweifel, dass es „viele“ sind aber natürlich jedem das seine. Mit freundlichen Grüßen Royo
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
Ich gebe zu, ich musste erst mal googlen, was das heißt. Aber dafür bin ich hier, man lernt nie aus ;)
  • Gefällt mir 2
geniesser_devot
Geschrieben
Also ich würde mal sagen, das es nicht nur Frauen sind die auf Harnröhrendehnung und Stimulation stehen, sonst würden sich die Harnröhrenvibratoren für Männer nicht so gut verkaufen. was ich bezweifele ist das viele Frauen auf Urethralverkehr stehen, wo der Penis in die Harnröhre eingeführt wird.
Sweet-Silence
Geschrieben
Gott sei Dank erspar ich mir die Peinlichkeit Google zu fragen nach den Kommentaren :-D man muss ja nicht alles kennen.. Wer drauf steht, viel Spaß dabei... Für mich ist es nix
  • Gefällt mir 5
Sunflower77
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb EARLGREY70:

 Ich selbst habe die Erfahrung gemacht das viele Frauen die Stimulation der Urethra genießen und es einige gibt die diese Spielart perfektionieren.

Was heißt viele? Ich habe bisher keine kennengelernt, welche auf diese Spielart steht, weil sie einerseits riskant ist und andererseits die Infektionsgefahr für Harnwegsinfekte erhöht. Und das tut ganz schön weh.

  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb EARLGREY70:

Welche Sie steht auf Urethradehnung/Spiele und hat Erfahrung. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht das viele Frauen die Stimulation der Urethra genießen und es einige gibt die diese Spielart perfektionieren.

Bin auf Erfahrungsberichte gespannt

der Gebrauch eines Dillators und eines Katheders ist nicht gerade mit Gewalt und von Uninteressierten zu bewältigen

  • Gefällt mir 2
bepoplat
Geschrieben
Sounding ist was wunderbares...einen Dilliator tief im Schwanz und sich dann wichsen oder abblasen lassen.....es gibt nichts geileres..
  • Gefällt mir 3
Roman_Tische
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb geniesser_devot:

 Urethralverkehr stehen, wo der Penis in die Harnröhre eingeführt wird.

Und du meinst, dass wäre anatomisch machbar? 🤔

  • Gefällt mir 2
Sunflower77
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb Mark220866:

muss man überall was reinstecken?

Klar doch...das ist eine Körperöffnung...ein Loch...da gehört was rein...*lach*

 

*Ironie*

  • Gefällt mir 3
Dominus63
Geschrieben
Manche "Erfahrungen" muss man nicht machen, aber viel Vergnügen all denen, die es genießen
  • Gefällt mir 2
Fireflight1
Geschrieben
Musste erstmal Google fragen,was das ist 😝
  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

wie ich es hasse, wenn künstlich mit Fachbegriffen um sich geschmissen werden muss... kann man nicht einfach die Dinge beim gebräuchlichen Namen nennen?

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrsZicke:

wie ich es hasse, wenn künstlich mit Fachbegriffen um sich geschmissen werden muss... kann man nicht einfach die Dinge beim gebräuchlichen Namen nennen?

öhm schullschung

extra schlanker dildo und

schlauch (sehr feiner)....so besser….

MrsZicke
Geschrieben

 @DickeElfeBln du warst damit doch gar nicht gemeint ;-))

DickeElfeBln
Geschrieben
Gerade eben, schrieb MrsZicke:

 @DickeElfeBln du warst damit doch gar nicht gemeint ;-))

na und...ich wollte aber;-)

  • Gefällt mir 1
glaubensfrage
Geschrieben

die stimulation der harnröhre kickt mich zwar nicht, aber spiele damit schon >> nur über den katheter wasser lassen in den dafür vorgesehenen beutel/behälter  hat schon bissel was demütigendes.

geniesser_devot
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Knut_Schmund:

Und du meinst, dass wäre anatomisch machbar? 🤔

Ja es geht, wenn genug gedehnt ist.

Roman_Tische
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb geniesser_devot:

Ja es geht, wenn genug gedehnt ist.

Habe ich mittlerweile "ergoogelt". Unter anderem steht da auch.....zieht Harninkontinenz nach sich. Ob's das alles wert ist? 🤷 Muss jeder selbst wissen. Ich bleib lieber bei den gesunden Sachen. 😉

  • Gefällt mir 3
Romantik-Hanno
Geschrieben
Auf welche "auß34irdischen Ding" kommt ihr eigentlich ? Na ja, wer`s braucht ...... ich nicht !
u2phi
Geschrieben
Ich habe bisher nur beim Oralverkehr die Harnröhre etwas gereizt und das hat den meisten Frauen gefallen,aber etwas einführen----ich weiß nicht, muss nicht sein, kommt allzu leicht zu einem Harnröhreninfekt oder einer Blasenentzündung. Bei uns Männern ist die Harnröhre ja viel länger und da ist das Sounden ein mega Reitz
geniesser_devot
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Romantik-Hanno:

Auf welche "auß34irdischen Ding" kommt ihr eigentlich ? Na ja, wer`s braucht ...... ich nicht !

Was hat das mit außerirdisch zu tun? Man soll nicht über etwas urteilen, wenn man keine Ahnung davon hat und es noch nicht probiert hat. Harnröhrendehnung und Harnröhrenvibrator ist was ganz geiles.

darkmother
Geschrieben

In der Alten- und Krankenpflege braucht man ne Ausbildung um Katheder einführen zu dürfen , aber ich muss das nicht verstehen

  • Gefällt mir 5
×
×
  • Neu erstellen...