Jump to content
NeuerX

Gloryhole in Düsseldorf

Empfohlener Beitrag

NeuerX
Geschrieben

Hallo meine Lieben. Seit einiger Zeit reizt mich die Vorstellung nach einem Gloryhole. Kenn jemand öffentliche Gloryhole in Düsseldorf? Hab gehört, soll in der Uni eins geben, nur die haben so ein großes Gelände... Wenn ich fertig mit dem Suchen bin, hätten wir Weihnachten. Ich bin über jede Hilfe dankbar. 

  • Gefällt mir 3
Krefeld2373
Geschrieben
Eine interessante Frage da bin ich gespannt
Saft-schlucker
Geschrieben
Wat bin ich froh, das ich mein Eigenes Privates Glory Hole zu Hause habe.
Geschrieben (bearbeitet)

Darf ich mal ne ernst gemeinte Frage stellen? Was schaut ihr für Filme? Sein Ding in der Öffentlichkeit durch ein Loch zu stecken um fremde Frauen zu erschrecken ist eine Straftat.

"§ 183a Erregung öffentlichen Ärgernisses

Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist."

Ich möchte hier niemanden den Spaß verderben, aber glaubt man wirklich, das Studentinnen wirklich darauf warten, das man in der Uni sein Ding frei zur Verfügung stellt? 

***

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Offtopic entfernt
  • Gefällt mir 2
supermasseurHH
Geschrieben
Hallo bart77, sollte es wirklich ein Gloryhole an der Uni geben (was ich bezweifle), so wäre das Hineinstecken eines Schwanzes in das Loch erlaubt und keine Erregung öffentliches Ärgernis - denn genau dafür wäre das Hole ja da ... man man man, worüber sich Leute Gedanken machen.
TooUse
Geschrieben

In welcher Welt lebst du 🙄🤔

  • Gefällt mir 1
Indra_Busch
Geschrieben

Ein Dünnbrett Bohrer Live

Oder noch besser ein Sackbohrer

  • Gefällt mir 4
SexPaarDDorf
Geschrieben
Die Holes an der Uni sind mittlerweile alle versiegelt und unterstehe Dich, da neue zu bohren...🤨
supermasseurHH
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb TooUse:

In welcher Welt lebst du 🙄🤔

In einer sehr realen, leider immer mehr verkommenden Welt ... aber noch bin ich zufrieden mit meinem Umfeld!

Arteras
Geschrieben
Suche mit google - da kommen seitenweise Listen mit GH inkl. der Info ob sie geschlossen sind o. nicht. Ansonsten geh ins nächste PK - die haben sicher welche. Kannst auch bei dir in der Whg eines machen - die Ansteckungsgefahr ist evtl. nicht so hoch.
TooUse
Geschrieben
vor 17 Stunden, schrieb supermasseurHH:

In einer sehr realen, leider immer mehr verkommenden Welt ... aber noch bin ich zufrieden mit meinem Umfeld!

Wenn du so auf die verkommene Welt schimpfst dann heitere doch nicht noch Menschen dazu an ihr Glied durch irgendwelche Löcher zu halten. 

Das ist und bleibt eine Straftat, wie schon vorher erwähnt. Nur weil es in Filmen und Pornokinos ok ist heißt das nicht das es in Unis, Bahnhöfen oder sonstige Toiletten erlaubt ist. 

 

supermasseurHH
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb TooUse:

Wenn du so auf die verkommene Welt schimpfst dann heitere doch nicht noch Menschen dazu an ihr Glied durch irgendwelche Löcher zu halten. 

Das ist und bleibt eine Straftat, wie schon vorher erwähnt. Nur weil es in Filmen und Pornokinos ok ist heißt das nicht das es in Unis, Bahnhöfen oder sonstige Toiletten erlaubt ist. 

 

Anscheinend kannst Du nicht richtig lesen - geh nochmal zur Schule.

Ich schrieb: wenn auf einer Uni solch ein Gloryhole wirklich installiert worden wäre (was ich allerdings nicht glaube), dann wäre es durchaus legal und mit keinerlei Straftat verbunden, weil sich da dann eh nur Gleichgesinnte treffen würden - ist das so schwer zu verstehen? Oder hast Du einfach Langeweile und willst was dazu dichten?

TooUse
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb supermasseurHH:

Anscheinend kannst Du nicht richtig lesen - geh nochmal zur Schule.

Ich schrieb: wenn auf einer Uni solch ein Gloryhole wirklich installiert worden wäre (was ich allerdings nicht glaube), dann wäre es durchaus legal und mit keinerlei Straftat verbunden, weil sich da dann eh nur Gleichgesinnte treffen würden - ist das so schwer zu verstehen? Oder hast Du einfach Langeweile und willst was dazu dichten?

Jetzt echt... Lies mal selbst was du wie geschrieben hast... 

Und aus diesem Kontext lässt schließen das du der Meinung bist sollte da jemand ein Loch in die Wand gebohrt haben, also installiert 🤣, ist es absolut legal sein "Etwas" auch da durch zu stecken und das ist es eben nicht. 

Ich glaube du versuchst das jetzt schön zu reden und darauf zu lenken "sollte es staatlich organisiert dort angebracht werden" aber das ist Schwachsinn!

Und lass es in solchen Themen persönlich angreifen zu wollen... Sprich Schule oder Langeweile.... Derart zeugt stets nur von Schwäche! 

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb supermasseurHH:

Anscheinend kannst Du nicht richtig lesen - geh nochmal zur Schule.

Ich schrieb: wenn auf einer Uni solch ein Gloryhole wirklich installiert worden wäre (was ich allerdings nicht glaube), dann wäre es durchaus legal und mit keinerlei Straftat verbunden, weil sich da dann eh nur Gleichgesinnte treffen würden - ist das so schwer zu verstehen? Oder hast Du einfach Langeweile und willst was dazu dichten?

Ich kenne kein Universitätsbetrieb der absichtlich in seinen Einrichtungen solche Löcher installiert, um seine Studentinnen zu beglücken. Wenn dann haben es irgendwelche Männer gemacht, die durch irgendwelche Pornofilm-Phantasien angeregt wurden und dann handelt es sich um Sachbeschädigung und um eine Straftat. Wie die Vorredner schon sagten, gibt es Einrichtungen die das Anbieten und das dann legal aber sicherlich nicht öffentliche oder staatliche Einrichtungen.


×
×
  • Neu erstellen...