Jump to content

Warum um die Liebe kämpfen schadet (und was wirklich hilft)


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es stimmt:

Um die Liebe kämpfen lohnt sich nicht!

Das wolltest du nicht hören, ich weiß.

Aber es stimmt leider. Schlimmer noch. Ich behaupte sogar: Um die Liebe kämpfen schadet der Liebe!

Das klingt alles viel trostloser, als es in Wahrheit ist. Nicht um die Liebe zu kämpfen bedeutet nämlich nicht zwangsläufig aufzugeben und nichts zu tun. Im Gegenteil:

Es bedeutet etwas viel besseres zu tun. Etwas, das die Chancen auf deine Liebe wirklich steigert, und zwar nicht unerheblich.

Geschrieben
Und wo ist nun die Pointe?Oder meinst du damit Aufgabe ist bessert und steigert die Chance?Dachte da kommt nun der Nonplusultra - Ratschlag 😐
Geschrieben

da gab es mal einen längeren Thread zu vor einiger Zeit

 

 

 

Geschrieben
Versteh ich nicht.....steh glaub ich auf dem Schlauch grad
süßundsaftig1980
Geschrieben
Wer kämpfen muss, hat schon verloren. Niemand kann einen Kampf gewinnen, ohne sich selbst zu schaden. Leider hat das die Menschheit noch nicht begriffen... In der Liebe isses genauso. Entweder es passt, oder eben nicht. Sobald einer von beiden kämpfen muss, stimmt was nicht...
Geschrieben
Ich habe eine Schwäche für Sprache und irgendwie passt dieser Text nicht zu deinem Profil. Noch dazu hast du uns ja keine Frage gestellt, die wir diskutieren könnten. Klingt mMn alles sehr nach Eigenwerbung.
Geschrieben
Weil "der/die wird schon sehen, was ihm/ihr fehlt, wenn er/sie mich nicht mehr hat"? Joa. Im Zweifel hat er/sie dann jede Menge Spaß und eine/n viel besser passende/n PartnerIn. Aber: Mit der nächsten Partnerin hat man dann eh die gleichen Themen, wie mit der davor. Nur weil da ein anderer Mensch ist, hat man sich ja selbst noch nicht geändert. 🤷‍♂️ A strange game. The only winning move is not to play. 😏
Geschrieben
.. und wieder einmal hat dieser User einen Text verwendet, ohne Quellenangabe..
Geschrieben

Manchmal ist der Zeitpunkt...

Manchmal sind die Umstände...eben doch nicht so passend und dann muss man bissl kämpfen. Nicht um die Liebe, denn die kann durchaus da sein sondern um den Menschen der eben evt gerade zwischen den Stühlen steht....

Du bist viel zu pauschal...

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Jenn-_-:

.. und wieder einmal hat dieser User einen Text verwendet, ohne Quellenangabe..

Er ist eben sehr belesen.

google hat es schon gefunden...

:imp:

Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb PrallesWeib89:

Ich warte heute noch 🤷‍♀️

das @Anton103 um dich kämpft?

er hat ja jetze schon den zweiten Fred zur Liebe.......du solltest ihn erhören.....

 
 
 
 
 

 

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

das @Anton103 um dich kämpft?

er hat ja jetze schon den zweiten Fred zur Liebe.......du solltest ihn erhören.....

vielleicht sollte er es mal mit Minnesang probieren:notes:

Geschrieben
Bin vollkommen deiner Meinung,schade das der Text nur nachgeschrieben ist .
Geschrieben

Ich sach mir immer:

Das Leben ist ein Tanz und kein Kampf.

Ist doch viel liebevoller und weniger verbissen...

 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 42 Minuten, schrieb Anton103:

Es stimmt:

Um die Liebe kämpfen lohnt sich nicht!

Das wolltest du nicht hören, ich weiß.

Aber es stimmt leider. Schlimmer noch. Ich behaupte sogar: Um die Liebe kämpfen schadet der Liebe!

Das klingt alles viel trostloser, als es in Wahrheit ist. Nicht um die Liebe zu kämpfen bedeutet nämlich nicht zwangsläufig aufzugeben und nichts zu tun. Im Gegenteil:

Es bedeutet etwas viel besseres zu tun. Etwas, das die Chancen auf deine Liebe wirklich steigert, und zwar nicht unerheblich.

sehe ich nicht ganz so..die meisten verstehen unter "kämpfen" wahrscheinlich sowas wie "zeigen das man noch will"..kram wie geschenke und übertriebene aufmerksamkeit..so wie du offensichtlich auch...(das was du hier schreibst, liest sich wie ein push an pull-gedöns aus irgend nen pickup-scheiß..ich würde davon abraten, eine frau die weiß was sie will, will auch deine macken und mit sonem manipulativen mindtrick-schrott hälst du keine...keine die keine dumme ist..) kämpfen könnte man ja auch als sich-entwickeln verstehen..entwickel dich um deiner frau weiter zu gefallen, um interessant zu bleiben..beim "nix tun" solltest du dich dann aber nicht wundern wenn das nach hinten los geht ;) lerne einfach wann du die füße still halten solltest und wann nicht...

bearbeitet von Mood2squeeze
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb armerkerl:

Ich behaupte mal: Die Erde ist eine Scheibe😝

Richtig und die ist schwarz und aus Vinyl   dj.gif

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb mad_man_moon:

Richtig und die ist schwarz und aus Vinyl   dj.gif

und da wohnt Abba drauf.....jibbt nämlich viele welten

Geschrieben

Da fehlt die Fragestellung bzw. der Diskussionsfaden.

Warum wird der Beitrag nicht gelöscht, Mods?

Geschrieben
Was ist denn um die Liebe kämpfen? Wenn ein Diabetiker den ganzen Tag Sport macht nur um Abends ein Würstchen essen zu dürfen? Liebe ist sehr oft etwas was mit Gewohnheit verwechselt wird und der Mensch als Gewohnheitstier kämpft gern um Vertrautes, dabei weiß er aber das sein Geist nach Neuem strebt...
×
×
  • Neu erstellen...