Jump to content

Erstes Mal


Benboy04131

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist das erste mal schlimm? Weil ich habe es noch nie gemacht und habe eher Panik wenn es passiert. Bin zwar 19 aber bin nicht der Typ der Jede direkt drauf anspricht "willst du mit mir" ich bin  eher schüchtern 

Geschrieben
Nein das musst du nicht. Jeder macht seinen Anfang. Ich Gib der Tipp bei meinem ersten Mal das war auf dem Fußboden auf einem rauen Teppich. Meine Knie waren offen danach.. Ansonsten du machst das schon. Berichte wie es war.. lg
Geschrieben
Nicht schlimm. Aufregend. War auch schüchtern und es dauerte etwas länger als bei anderen. Aber irgendwann klappt es dann.
Geschrieben
denke das erste mal ist für jeden anders und für euch männer immer schöner als für uns frauen (es sei denn, man hat vorher als Frau schon selber nachgeholfen). Ich kann dir nur sagen - ab dem ersten mal wird es immer besser - panik brauchtse keine haben
BeyondLimitsNDS
Geschrieben
Ganz ruhig! Keine Panik! Niemand wir Dich auslachen, egal, was passiert. Genieße einfach die Zweisamkeit, genieße die Geilheit... Und lerne stets dazu...
Geschrieben
Laß dir Zeit, wenn es soweit ist passiert es von alleine und jetzt krampfhaft jemanden suchen der dich entjungfert geht meistens sowieso in die Hose 🍸😎
BeyondLimitsNDS
Geschrieben (bearbeitet)

... und nimm´ das Foto mit diesem fürchterlichen Hintergrund raus, sonst wird das nix mit dem ersten Mal ;-)

bearbeitet von AgePlayerDL
Geschrieben
Nein es ist nicht schlimm :-D. Vielleicht schneller vorbei als gedacht oder klappt vielleicht gar nicht, weil zuviel Kopfkino oder in deinem Fall Angst. Ich finde es echt mutig und süß, dass du diese Frage hier stellst und hoffe sehr, dass hier nicht wieder einige als Antwort besonders witzig sein müssen. Wenn ja , mach dir nix draus, bleib so wie du biszt und freu dich aufs erste Mal und auf viele weiter schöne Male.Ob es dir gelingen wird hier jemand dafür zu finden ist die Frage, wenn nicht wird es schon noch im echten Leben klappen.LG
Geschrieben
1. großer Fehler das du vielleicht hier danach suchst 2. solltest du dich eher in deiner näheren Umgebung an eine professionelle Dame wenden, die kennen sich bei sowas aus und du kannst es hinter dich bringen. Aber Vorsicht bezahlter sex kann schnell süchtig machen ich spreche da aus Erfahrung!
Rondevouz_mit_Joe
Geschrieben
Kann das bei einem heterosexuellen Mann schlimm sein...? Abgesehen von Aufregung oder Ängstlichkeit...? Das trifft vielleicht eher auf Frauen oder Homos zu...?
BeyondLimitsNDS
Geschrieben
VETO! Geh´ nicht zur Professionellen! Ich war zwar nie da und kann daher eigenlich nicht mitreden, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß es bei der Profidame irgendetwas zauberhaftes hat. Such´ Dir eine liebe Freundin...
Geschrieben
Keine Hektik, wird alles gut wirste sehen, bzw. spüren!
Geschrieben
Schlimm? Nö. Mach dir keinen Stress auch wenn du "schon" 19 bist. Warte, bis für dich die richtige kommt und dann wird es schon irgendwann passieren. Falls du Angst vorm "versagen" hast, auch das musst du nicht. Wenn es beim ersten Mal nicht so klappt, wie du dir das vorstellst....alles kein Beinbruch. Kommt in den besten Familien vor.
Geschrieben
Gehe niemals, wirklich niemals, zu einer Prosti um dich entjungfern zu lassen. So was bringt man nicht hinter sich wie einen Besuch beim Arzt. Dazu gehören zumindest minimale Gefühle dem anderen gegenüber, Vertrauen und Zeit. Mein erstes Mal war auch kurz vor meinem 19. Geburtstag und dank vernünftigem, verständnisvollem gegenüber auch sehr schön und auch recht lang mit guten drei Stunden. Mach in Ruhe, wähle gut aus (in der echten Welt und nicht im Inet) und mach keinen Arztbesuch draus. Angst brauchst du dann auch keine haben.
Geschrieben
Du weißt wann es soweit ist ,und mit wem auch ,setz dich nicht unter Druck.
Drachenherz1900
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb WeißeLöwin:

Nein es ist nicht schlimm :-D. Vielleicht schneller vorbei als gedacht oder klappt vielleicht gar nicht, weil zuviel Kopfkino oder in deinem Fall Angst. Ich finde es echt mutig und süß, dass du diese Frage hier stellst und hoffe sehr, dass hier nicht wieder einige als Antwort besonders witzig sein müssen. Wenn ja , mach dir nix draus, bleib so wie du biszt und freu dich aufs erste Mal und auf viele weiter schöne Male.Ob es dir gelingen wird hier jemand dafür zu finden ist die Frage, wenn nicht wird es schon noch im echten Leben klappen.LG

Genau so wars , schneller als gedacht saß sie bekleckert da.. aber da hast du recht ob man hier das richtige dafür finden kann? Ich bin da eher noch romantisch angehaucht ... das erste mal sollte was besonderes sein und liebe wäre auch nicht schlecht 

Geschrieben
Oha du musst ficken so schnell wie möglich
Geschrieben
Es gibt nix schlimmeres alles Jungfrauen
Geschrieben
Am besten du besorgst dir ne professionelle
Geschrieben
Dann bist Du im Swingerclub ja genau richtig😂
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Drachenherz1900:

Genau so wars , schneller als gedacht saß sie bekleckert da.. aber da hast du recht ob man hier das richtige dafür finden kann? Ich bin da eher noch romantisch angehaucht ... das erste mal sollte was besonderes sein und liebe wäre auch nicht schlecht 

Am schönsten ist es natürlich mit Herzklopfen etc, aber manchmal klappt es halt nicht mit dem verlieben bzw eine für sich zu begeistern. Kenne einen 27jährigen der noch Jungfrau ist und sich schon sehr wünscht endlich mal Sex zu haben.Zumal er sich so noch weniger traut eine Frau anzusprechen, da er sich ohne Erfahrung unsicher fühlt. Deshalb , wenn es sich ergibt die Gelegenheit beim Schopf packen. Oft ist das zweite mal eh besser ;-), weil Mann nicht mehr ganz so aufgeregt ist.

Geschrieben
Wenn das 1. Mal ,,schön" werden soll, dann warte auf die Frau, die Gefühle in dir weckt.
Wifesharing-Forever
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb columbus1980:

Wenn das 1. Mal ,,schön" werden soll, dann warte auf die Frau, die Gefühle in dir weckt.

Wozu?

Er steht laut seinem Profil auf ONS und findet Sex im Swingerclub geil.

Und ich dachte die Hitze wäre endlich vorbei :clapping:

Geschrieben

Das einzige, worüber du dir Gedanken machen solltest, mit wem/mit wem nicht es passieren könnte. Viele haben es schon angesprochen, dass das mit einer Prostituierten womöglich nicht gut sei.

.. dem füge ich hinzu, dass das erste Mal, worin auch immer, schon einen prägenden Charakter hat. Und hierbei auch. Es könnte sein, dass du dich dann auf eine solche "Leistung", die du bekommst, fixierst und das ohne ein echtes Gefühl von der Gegenseite. Und das wäre eher ein Verlust, das dann erst "später" irgendwie zu lernen. Andere würden sagen, dass du dann in der Hinsicht womöglich kaputt wärst. Es ist wie mit Pornokonsum: Macht man das häufig, ist das irgendein einerseits eine Einstellung und andererseits erregen einem echte Frauen nicht mehr. Und zum Schluss klappt gar nichts mehr.

Deswegen auch mein "Rat": Warte auf die "richtige" Frau/Freundin, wobei "richtig" hier bedeutet, dass sie echt ist, ihr irgendwie gerne eine Beziehung eingehen würdet oder so ähnlich, und lass es gefühlvoll werden, als es irgendwie übers Knie zu brechen. Ich weiß, gerade letzteres ist blöde, weil der Drang und Wunsch irgendwann so extrem groß wird und viele Gedanken einnimmt. Aber wenn du es "natürlich" beschleunigen willst, versuch dir ein Hobby zu besorgen, welches dir gefällt und wo es auch einen Frauenanteil gibt.

×
×
  • Neu erstellen...