Jump to content

Die Freundin des besten Freundes

Empfohlener Beitrag

Rideronthestorm-1972
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sugarplumprincess2:

Vergiss sie und Vögel mich😂😂😂😂😂

Ich finde, das ist mit Abstand die fröhlichste Antwort. Und gleichzeitig so pragmatisch. Wenns nicht klappt, wissen wir ja jetzt, mit wem man auf jeden Fall viel lachen kann. :-) Eigentlich wird doch Sex ziemlich überbewertet....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Kein Mensch hat es verdient , dass man sein Vertrauen missbraucht. Es gibt nichts schlimmes als den glauben an Ehrlichkeit zu verlieren. In deinem Fall bist du kein wahrer Freund, denn ein wirklich wahrer Freund würde sowas erst gar nicht in Betracht ziehen
  • Gefällt mir 5
blueant
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb RevoRaziel:

euer Freund/ eure Freundin hegt eben Gefühle und hat dies auch geäußert. Nun will die besagte Person B aber mit euch schlafen und ihr wollt das eig. auch, wäre da nicht euer bester Freund/eure beste Freundin. Was würdet ihr tun?

Ganz sicher hier diese Frage nicht stellen, die man sich ohne Nachdenken selbst beantworten kann.

Für einen Fick würde ich NIE eine beste Freundschaft opfern.

  • Gefällt mir 4
Schoepfer
Geschrieben
Macht man nicht !
  • Gefällt mir 2
SoloFrau
Geschrieben
Ich würde das nicht tun. Dazu wäre mir die Freundschaft zu wichtig.
  • Gefällt mir 3
raspu13
Geschrieben
Das macht man einfach nicht wenn man ein Ehrenvoller Mann ist. Finger weg oder Du hattest einen besten Freund....ausser Du willst das es die Mutter deiner Kinder wird...dein Pimmel findet andere um Spaß zu haben
2Mfuer3erges
Geschrieben
Wenn Du das selbst nicht entscheiden kannst... ^^
Dory911
Geschrieben
Als erstes würde ich mal klar schreiben, dass du derjenige bist welcher Man lässt grundsätzlich die Finger von Partner seiner Freunde ! !
  • Gefällt mir 1
ghostinspace
Geschrieben
Schlag dir das mal ganz schnell aus dem Kopf! Das einzige, was da vielleicht (!) hilft, ist ein Gespräch mit deinem Freund. Ganz vielleicht.
Pfundsweib001
Geschrieben
No go....eigentlich weisst Du das doch selber😏
p_ink_lady
Geschrieben
Mir lieber einen Knoten in den Schwanz machen, als eine Freundschaft aufs Spiel setzen!
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Bro's before ho's.. 😏
sexnurwirzwei
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Sugarplumprincess2:

Vergiss sie und Vögel mich😂😂😂😂😂

Na aber gern doch😜

michael31515
Geschrieben
freunde teilen doch wohl alles , oder etwa nicht ?
Like2meetU
Geschrieben
Niemals mit jemand den ich gut kenne oder mag . Gibt irgendwann Stress
  • Gefällt mir 1
Cupido65
Geschrieben
Was für eine Frage. Beste Freunde gibts wie Sand am Meer und ONS sind äußerst selten .... oder war es doch anders herum? Ich könnte mir mit der Frau meines besten Freundes auch was vorstellen ... aber dabei bleibts auch!!!!
Kay22051981
Geschrieben
Bruder vor Luder !!!!!!
  • Gefällt mir 3
Makromaus
Geschrieben

Die zwei sind nicht richtig zusammen? Die haben nur Spaß miteinander. Dann ist es doch egal. Wenn das nur Poppfreunde sind dann darf ich auch mit anderen wenn ich das will.

Grundregel ist jemand in einer monogamen Beziehung dann Finger weg.

Ist es jetzt in dem Fall wirklich nur Poppen dann ist das eine Entscheidung zwischen ihr und dir. Seit ihr euch einig dann legt los.

Sollte das auf eine Beziehung heraus laufen. Dann erst das eine beenden bevor das nächste startet.

Monogamie ist echt anstrengend. 

  • Gefällt mir 1
JO1976E
Geschrieben

Alleine die Frage, sollte sich von selber verstehen das Mann dieses nicht macht. Dafür eine Freundschaft aufs spiel setzten nein DANKE

Geschrieben
Auch wenn sie nicht zusammen sind, sind -wie du sagst- gefühle im spiel. Ich würde es lassen. Du riskierst damit die freundschaft. Musst für dich persönlich abwägen, was dir gerade wichtiger ist.
_Hummelchen_
Geschrieben
Für Sex eine Freundschaft riskieren bzw. noch schlimmer: den Freund zu verletzen und zu zeigen, dass er sich nicht auf Dich verlassen kann?
  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben
Finger davon lassen
  • Gefällt mir 2
eligor
Geschrieben
Du hast dir ja schon argumentativ ein Hintertürchen offengelassen. Sie sind nicht monogam zusammen (was auch immer das sein soll) und es ist nur ein Techtelmechtel. Ein Techtelmechtel a‘la "Komune eins“ wo die freie Liebe praktiziert wurde? Ich denke mit einem klärenden Gespräch mit deinem besten Freund könnte sogar noch mehr bei rausspringen. So on der Art "Hey Freund A, die B will mit mir C in die Kiste. Ich weiß, das zurzeit A=B ist, aber wenn B auch mit C, wäre es dann nicht sogar eine logische Gleichung, wenn (A=B))+C=ABCergeben würde und das sogar in dieser Konstellation?“. Wenn dir aber dein bester Freund (A) mitteilt, das er es vorsieht, aus dem nicht monomanen Techtelmechtel mit B anzustreben, dann würde ich dir (C) empfehlen, deine Wünsche in dein Kopfkino zu verbannen. Auch wenn sich das jetzt konservativ anhört. Die Freundin des Freundes brummst man nicht. Sonst ergibt es ein A≠B, C≠A!
  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...