Jump to content

Schmerzen


Pastor2710

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Diskutieren wir doch mal die Frage ob Bdsm grundsätzlich etwas mit Schmerz zu tun hat.... Wie seht ihr das? 

 

PhotographyLover
Geschrieben
Nö, hat es nicht. Jeder fokussiert sich da doch auf andere Dinge... Der eine sieht Sub gern auf den Knien, der andere lässt auf Subs Haut gern die Peitsche tanzen und ein anderer lässt sich gern kunstvoll verknoten...
Geschrieben
Die Diskussion gab es schon. ....und ...Nein. ...natürlich nicht. Jeder der sich ein kleines bisschen mit dem Thema beschäftigt weiß das.
Geschrieben

Es ist eine Spielart und nichts was BDSM ausmacht. 

Geschrieben
?? Was gibt es da zu diskutieren ? Analysiere mal die Zusammensetzung B D S M... dann sparst Du dir solche Hirnlos-Postings.
PhotographyLover
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Hingabe78:

?? Was gibt es da zu diskutieren ? Analysiere mal die Zusammensetzung B D S M... dann sparst Du dir solche Hirnlos-Postings.

Aber deins ist besser? 

Geschrieben

Und genau diese Wortwahl schiesst ein schon raus.... 

Geschrieben
??.... S= Sadismus // M= Masochismus.... und das bedeutet im einzelnen ?? Na... Na??.... und dann weiter B= ??? D=??? Erst denken - dann plappern
PhotographyLover
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Hingabe78:

??.... S= Sadismus // M= Masochismus.... und das bedeutet im einzelnen ?? Na... Na??.... und dann weiter B= ??? D=??? Erst denken - dann plappern

Uhhh...ein Kenner. Vielleicht nochmal den ET lesen...und erst denken und dann plappern. 

Und: Nicht jedes gelebtes BDSM beinhaltet Schmerzen...nur als Tipp. Es gibt auch Paare, die ohne körperliche Strafen spielen... 

Geschrieben

Und weißt du es denn... Frage an dich wie strafst du ohne Schmerzen zuzufügen???.... 

PhotographyLover
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Pastor2710:

Und weißt du es denn... Frage an dich wie strafst du ohne Schmerzen zuzufügen???.... 

Meinst du mich? 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb BerlinerMaedchen:

Uhhh...ein Kenner. Vielleicht nochmal den ET lesen...und erst denken und dann plappern. 

Und: Nicht jedes gelebtes BDSM beinhaltet Schmerzen...nur als Tipp. Es gibt auch Paare, die ohne körperliche Strafen spielen... 

Schau mal was der Duden zu S/M sagt... Das mal zum einen... Zum anderen... nimmt man Schmerz nicht nur körperlich wahr. Wie schon erwähnt.... erst denken... notfalls mal Googeln....

PhotographyLover
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Hingabe78:

Schau mal was der Duden zu S/M sagt... Das mal zum einen... Zum anderen... nimmt man Schmerz nicht nur körperlich wahr. Wie schon erwähnt.... erst denken... notfalls mal Googeln....

Einfach mal den ET lesen...und keine Sorge, ich weiß was SM ist. 

Geschrieben

Ich finde das Thema gerade für Anfänger interessant.... Und dafür soll es auch sein... Gibt ja bestimmt einige hier... 

Geschrieben
Dominanz hat nicht unbedingt etwas mit Gewalt zu tun.....ergo auch nix mit Schmerzen.....aber das Eine muss das Andere ja nucht ausschliesen.
Geschrieben
Gerade eben, schrieb BerlinerMaedchen:

Einfach mal den ET lesen...und keine Sorge, ich weiß was SM ist. 

Echt jetzt ?? ich lese nur Bla bla.... Also nochmal... ich schreib auch ganz langsam, damit diejenigen die nur langsam verstehen auch mitkommen. Schmerz wird auf unterschiedliche Arten vernommen. Körperlich... oder Seelisch/Gefühlsmäßig. Die Definition zu S/M ist eindeutig - B/D etwas anders gelagert. Aber ein gewisser Schmerz... ist immer dabei - so oder so. Ergo.... Hirnlos Posting... Bla bla

PhotographyLover
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Hingabe78:

Echt jetzt ?? ich lese nur Bla bla.... Also nochmal... ich schreib auch ganz langsam, damit diejenigen die nur langsam verstehen auch mitkommen. Schmerz wird auf unterschiedliche Arten vernommen. Körperlich... oder Seelisch/Gefühlsmäßig. Die Definition zu S/M ist eindeutig - B/D etwas anders gelagert. Aber ein gewisser Schmerz... ist immer dabei - so oder so. Ergo.... Hirnlos Posting... Bla bla

Dito!

Geschrieben

Man kann auf der Basis von Definitionen hier unheimlich viel verklären. Nein, in einer BDSM-Beziehung müssen nicht zwangsläufig körperliche Schmerzen eine Rolle spielen, aber es ist sicher eine große Kunst, komplett darauf zu verzichten. 

Andererseits sind die seelischen Qualen und Schmerzen manchmal die schlimmeren. Es gab Zeiten, da haben mich diese Schmerzen in meinem ganzen Sein und Tun beeinträchtigt. 

Also nein, ich denke, BDSM kann nicht gänzlich ohne Schmerz funktionieren. 

Geschrieben (bearbeitet)

Muss man denn Seelisch strafen und welche Strafen wären das für euch? 

bearbeitet von Pastor2710
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb chevymicha:

Dominanz hat nicht unbedingt etwas mit Gewalt zu tun.....ergo auch nix mit Schmerzen.....aber das Eine muss das Andere ja nucht ausschliesen.

 

vor 1 Minute, schrieb chevymicha:

Dominanz hat nicht unbedingt etwas mit Gewalt zu tun.....ergo auch nix mit Schmerzen.....aber das Eine muss das Andere ja nucht ausschliesen.

Du bist jetzt in einem anderen... einzelnen Bereich ...  BDSM setzt sich jedoch zusammen aus: Bondage - Discipline/Dominance & Submission/Sadismus - Masochismus.

Die Frage des TE bezog sich auf BDSM - nicht rein auf "D" und auch hier gilt... es gibt nicht nur körperlichen Schmerz.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Pastor2710:

Muss man denn Seelisch strafen und welche wären das für euch? 

Weniger die seelischen Strafen, als die Überwindung die gefordert wird, macht es aus. Das sich selbst in Frage stellen, an sich und dem Sinn des Ganzen zweifeln, die Hingabe die man aufbringen muss. 

Dabei muss man große Teile seines Selbstwertes opfern. Und das schmerzt. 

Geschrieben

Warum sollte denn Subi ihren Selbstwert aufgeben? 

Geschrieben (bearbeitet)

Weil "Subi" sich solche lächerlichen Bezeichnungen sonst einfach nicht gefallen lassen könnte.

Und die Position auf den Knien, entspricht auch nicht dem Alltag. Diese Dinge erfordern eine Unterordnung. 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Schreib ich mal anders warum sollte die Dame ihren Selbstwert aufgeben? 

×
×
  • Neu erstellen...