Jump to content

2. Zehe in der Harnröhre

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe auf tumblr ein Video entdeckt, wo aus der Harnröhre der 2. Zeh herausgezogen wird und es dann zu Ejakultion kommt. Bin mir nicht sicher, ob es ein fake ist. Deshalb stelle ich mal die Frage in die Runde, ob einer von Euch schon mal derartiges gesehen hat, oder auch selbst praktiziert.

  • Gefällt mir 2
Mitspieler003
Geschrieben

Noch nie, weiß noch nicht mal was damit gemeint ist.

  • Gefällt mir 3
Bagan2013
Geschrieben
Ob das mit einem Zeh klappt, kann ich nicht sagen. Aber den kleinen Finger einer zarten Frauenhand hatte ich schon in meinem Schwanz. Wir fanden es Beide geil. 😎
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
Wenn ein Zeigefinger rein geht...geht auch mehr.
  • Gefällt mir 2
MDettmold81
Geschrieben (bearbeitet)

Genau,irgendeiner hier ist so ein Kranker,das er zufälligerweise schon mal einen Zeh! aus der Harnröhre eines Mannes gezogen hat. Dieser ist dann dabei auch gekommen. Ohne Witz,das ist mit einer der wohl seltensten Fälle,die vorkommen kann,gerade weil ein Zeh zum Einsatz kam,und da wird nach Erfahrungen gefragt 😖

bearbeitet von MDettmold81
Vertippt
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Also ich habe die Tage ein video von nem handjob gesehen, da steckt die Dame den kleinen Finger in seine harnröhre und wackelt bisschen rum. Beim rausziehen kommt der Mann auch. Also denke ich mir, dann kann ne zehe auch funktionieren...
  • Gefällt mir 2
bubikopf68
Geschrieben
Der eigene zeh?
  • Gefällt mir 1
nextdoorcock
Geschrieben
Habs versucht, bin jetzt wegen Muskelzerrung seit 2 Monaten krank...
  • Gefällt mir 4
jaybob70
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mondkusss:

also solange nicht der ganze fuß drinsteckt

ist dann für Fortgeschrittene......

Fußting ist das neue Fisting....

  • Gefällt mir 3
NathalieG
Geschrieben

Wenn Off Topic entfernt wird, ist dies keine Aufforderung es erneut einzustellen. Danke.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

  • Gefällt mir 1
Silberfisch75
Geschrieben
Das ist durchaus möglich..
  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben
Wenn es denn entfernt wurde. ...
Panni1811
Geschrieben
auf was manche so kommen. Es gibt sicher schöneres
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Gegenfrage: Macht dich das denn an?🤔
  • Gefällt mir 1
Laila227
Geschrieben
Ich abe einen Bekannten, der ist Urologe, der meinet kürzlich, es wäre scon unglauböic, was er da so alles aus den Menschen rausziehen muss und ist oft mit großen Schmerzen ud Entzündungen verbunden, OMG
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
muss ich glaubig nicht verstehen....und nein ich hab und würde es weder selbst noch bei anderen machen !
  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Laila227:

Ich abe einen Bekannten, der ist Urologe, der meinet kürzlich, es wäre scon unglauböic, was er da so alles aus den Menschen rausziehen muss und ist oft mit großen Schmerzen ud Entzündungen verbunden, OMG

hoffentlich tut gscheit weh, kann ich da nur sagen...vielleicht schaltet man dann das nächste mal ja das gehirn ein, bevor man irgendwas in sich reinsteckt

  • Gefällt mir 5
jaybob70
Geschrieben
Gerade eben, schrieb mondkusss:

hoffentlich tut gscheit weh, kann ich da nur sagen...vielleicht schaltet man dann das nächste mal ja das gehirn ein, bevor man irgendwas in sich reinsteckt

naja... die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.....

  • Gefällt mir 2
×
×
  • Neu erstellen...