Jump to content

Schnauze voll von Pornokinos ... !!! Zeitverschwendung pur.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das kann ich uneingeschränkt bestätigen. Geh lieber ab und zu mal ins Bordell, da zahlst du zwar mehr, weißt aber was du bekommst. Pornokinos kannste vergessen***

  • Gefällt mir 2
maggu73
Geschrieben
Das stimmt als Frau bist du "freiwild " viele gehen dann nur hin wenn paar Abend ist . Oder privat Party
martin41hg
Geschrieben
Hallo das kann ich so nicht bestättigen. Bin gerne in Offenbach im Josefins da geht immer was ubd das Publikum ist zw. 20 bis 70 inlc der Paare 😍 Bei anderen Kinos in den ich war war es ähnlich.
Krefeld2373
Geschrieben
Gehe auch gerne ins Porno Kino. Aber dann mehr ins Gay Kino. Ins Düsseldorf oder Duisburg und Krefeld . Ist egal sind mehr " ältere herren"
  • Gefällt mir 1
MasterB888
Geschrieben
Ich bin zwar kein Experte aber geht man ins PornoKINO, weil man auf jeden Fall Sex mit Frauen erwartet? Weil dann denke ich kannst du es echt überall versuchen...
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Das mit der Horde wilder Tiere können wir auch bestätigen, aber wenn's uns zu dumm wird dann schließen wir uns in ein Zimmer ein mit ausgewählten Herrn.... wir nehmen es mittlerweile sportlich und mach n uns ein Spaß draus . Wir spielen *the walking death* nach....😂Da rennen die Monster auch den lebenden wortlos hinterher....Versuchs mal im Planet X in Ludwigshafen. Ein sauberes gepflegtes Kino. Am Wochenende sind immer Paare da....
  • Gefällt mir 2
Ersatzverkehr
Geschrieben
also is t es dort wie hier ,-)))))
  • Gefällt mir 1
Beno000
Geschrieben
Ich weiß nicht warum aber irgendwie war mir das schon immer klar... deshalb Bin ich noch nie in eins rein gegangen
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
sehe ich genauso. dein Glück findest du dort nicht
mann0279
Geschrieben
Es ist überall das selbe
Geschrieben
ich vermute, du musst auch was bieten, damit du was bekommst. Das letzte mal habe ich die Leute dort einfach unterhalten mit lustigen Lyrics aus Liedern oder Fußmassagen verteilt. Dann kommt man doch ins Gespräch und es bewegt sich n bischen was
Geschrieben
die Leute kapieren schon (unbewusst) ob du nur Konsument bist oder auch was gibts
Geschrieben
Ich kenn das auch kaum anders. Meist bin ich die einzige Frau dort oder wenn dann sind die Damen die Anwesend sind Professionelle. Ich bin bisher immer in männlicher Begleitugn hingegangen und sehr oft auf ein Zimmer ausgewichen weil die anwesenden Männer alle nur in einem für mich uninteressanten Alter waren und oft auch nicht ansehnlich oder gepflegt. Schade eigentlich.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Die böse Welt da draußen.....
  • Gefällt mir 4
KitWolkenflitzer
Geschrieben
Ins pornokino würde ich nur gehen wenn ich mich dort mit jemanden verabredet habe
  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben
Ich war vor Jaaaahren 2-3 mal in einem Kino . Als hetero ist das noch ernüchternder. Ich hatte schon damals nach 2-3 besuchen das Gefühl, was du beschreibst. Stumpfe , animalisch geilheit , ohne Achtung und Respekt.
  • Gefällt mir 2
PaulPanter49
Geschrieben

Ich registriere hier in sehr vielen Thrads, dass sich jüngere über die Generation 50+ negativ äußern. Wisst ihr nicht, dass ihr irgendwann auch mal dazu gehören werdet? Dann seid ihr sicherlich auch wenig begeistert, wenn jüngere sich negativ über euch auslassen. In jungen Jahren hat man sicherlich mehrer Möglichkeiten sein Sexualleben "auszukosten", später wird es etwas komplizierter weil z.B. verheiratet o.ä. Es ist daher m.E. nachvollziehbar, dass in PK ein großteil der Männer 50+ ist.

Und noch etwas, wie naiv seid ihr zu hoffen, im PK auf Frauen zu treffen. Sicherlich gibt es sowas, aber auch diese Frauen wissen dass in einer so sexuell aufgeladenen Räumlichkeit viele eine Chance witteren und hoffen "zum Zug" zu kommen. Wer das nicht will muss, wir hier auch schon empfohlen, zum Pärchenabend kommen. 

Merke also: Die Zeit bleibt auch für euch nicht stehen.

  • Gefällt mir 3
eligor
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb PaulPanter49:

ch registriere hier in sehr vielen Thrads, dass sich jüngere über die Generation 50+ negativ äußern. Wisst ihr nicht, dass ihr irgendwann auch mal dazu gehören werdet? Dann seid ihr sicherlich auch wenig begeistert, wenn jüngere sich negativ über euch auslassen

Gehört zwar nicht hierher, aber ich finde, es ist das gute Recht von Jüngeren, so zu denken. Waren wir besser?

Nun, ich möchte auch nicht korrigiert werden, wenn ich bei jungen Frauen von "jungen Gemüse“ rede und mir ein Schaudern über den Rücken läuft, wenn ich mir vorstelle, das so eine alternde Schmierbacke wie ich, sich an so einem Gemüse aufgeilt. 

Nur das Jammern eines solchen Typs, der in seiner Vorstellung auf "junge Dinger“ steht, entzieht sich meines Verständnisses und meiner Toleranzschwelle. 

Was mögen wohl die "jungen Dinger“ über diesen, in ihren Augen, alten Sack nur denken?

  • Gefällt mir 4
MarcelHangista
Geschrieben
Leider muss ich Dir da Recht geben.......
Blasebalg56DAH
Geschrieben
hallo...kann mich nicht über meine PK Besuche in München beklagen. Bin besonders aus dem Atlantic City immer auf meine Kosten inbBezug auf geile dominante Herren gekommen
  • Gefällt mir 2
PaulPanter49
Geschrieben

@eligor: Ich würde mich nie über jüngere, älter, dicke oder dünne negativ auslassen. Schließlich erhoft sich ein jeder im PK auf seine "Entspannung" zu kommen. Und wenn's nicht passt, dann lass ich's einfach. Ist doch nicht so kompliziert.

  • Gefällt mir 3

×
×
  • Neu erstellen...