Jump to content
megauser

Real: Sandwich in pornokino

Empfohlener Beitrag

megauser

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben (bearbeitet)

Heute hatte ich lange, anstrengende Besprechungen.
Eigentlich wollte ich auf dem Rückweg im bh anhalten, aber als das letzte Paar was kommen wollte absagte, änderte ich meine Route spontan und fuhr ins El Brasi.

Dort angekommen, gegen 19.30, war es so leer wie ich befürchtet hatte...kein Paar zu sehen.
Ich setzte mich auf ein Sofa und trank in Ruhe eine Cola.

Beim anschließenden Rundgang sah ich, dass bei einem der abschließbaren Räume die Tür nur angelehnt war... Ich schaute vorsichtig um die Ecke und sah ein Paar in meinem Alter, beide sehr attraktiv, er fingerte sie gerade... Ich sah etwas zu und wartete auf ein Zeichen. Zeitgleich hatte ich eine Traube älterer, ungepflegter Herren hinter mir stehen die das Paar anstarrten.
Der Mann bedeutete uns zu gehen...
Enttäuscht gingen wir, ich blieb dabei im Nebenzimmer hängen, weil da ein Porno lief den ich interessant fand.

Dabei sah ich, wie sie im kleinen schwarzen das Zimmer verließ um auf das Klo zu gehen.
Wow, sie hatte ein enges schwarzes Kleid an, schlank, 1,70 groß, mittelblond. Ein guter C-Cup füllte das Dekolleté.

Sie sah mich dabei musternd an.
Auf dem Rückweg ging sie aber wieder in das Zimmer, die Tür fiel ins Schloss und weg war sie.

Mein Porno war auch gerade zu Ende, ich ging hoch mich mal umsehen. Doch die Lage hatte sich noch nicht verändert. Es war zwar ein älteres Paar gekommen, aber absolut nicht mein Geschmack.
Als ich wieder runter wollte, traf ich ihn vom Paar auf der Treppe.
Er sagte leise:" Wenn du willst kannst du mitkommen".
Ich holte noch schnell Kondome und ging runter, wo er schon an der Tür wartete. Sie hockte mit nacktem Arsch, mir entgegengestreckt auf dem Bett.

Wir stellten uns kurz vor, dann zogen wir uns aus.

Mein Schwanz war direkt hart. Sie zog mir ein Gummi über und ich fing an sie von hinten zu ficken.
Vorsichtig sagte sie...
Dabei blies sie seinen kleinen Schwanz.
Dann schmierte sie sich Gleitgel auf den Anus.
"Wenn du vorsichtig bist darfst du mich da rein ficken."
Also startete ich meinen Schwanz in die Rosette zu drücken. Vorsichtig fickte ich sie.
Nach einiger Zeit holte er einen recht großen Dildo aus einer Tasche und rückte damit Ihre Fotze.
Sie wurde auch lauter. "Fick meinen Arsch richtig durch"
Gern. Ich stieß sie schön tief und hart...

Irgendwann wechselte ich wieder in ihr enges Fötzchen, er schon ihr den Dildo in den Arsch.
Wir ficken so bestimmt 45 Min. Sie wurde sehr laut und kam heftig...

Als ich fertig war, hatte ich den Eindruck dass es ihm peinlich war. Er schaute mich nicht mehr an, wartete bis ich angezogen war und ging.
Sie war recht fertig. Es war auch unglaublich warm. Ich schwankte vollkommen fertig aus dem Raum.
Sie erzählte noch, dass die so etwas einmal im Jahr machen.
Ich glaube sie braucht einfach einen größeren Schwanz, ihm war es peinlich. Schade, ich hätte es gerne wiederholt.

[lu] Edit by Mod Auf Wunsch des TE geändert[/lu]


bearbeitet von MOD-Lupeg
statttrottel
Geschrieben

danke Gut geschrieben
nur, wo ist ein Pornokino in dem es gleich mehrere Paare gibt?
in HH kenne ich nur Kinos mit Männern.


megauser
Geschrieben

Hm. Wie kann ich denn hier noch ein paar fehler korrigieren.?
Hatte es auf dem Handy geschrieben..


jobe
Geschrieben

ich suche auch ein pk wo es paare gibt.
fast immer nur männer


×
×
  • Neu erstellen...