Jump to content

Neulich im Schwimmbad

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

In meinem Alter muss man(n) ja ein wenig an seine Gesundheit denken und hin und wieder Sport treiben. So habe ich für mich das Schwimmen entdeckt. Nun gehe ich regelmäßig in ein Schwimmbad in der Nähe und ziehe meine Bahnen mit mal mehr und auch mal weniger sportlichem Ehrgeiz.
Nach dem Training genieße ich in der Regel die wohlige Wärme in einem der Whirlpools. Und was ich da letztens erlebt habe, war so richtig abgefahren.
Schon an der Kasse war mir eine junge Frau aufgefallen mit ihrer schlanken Figur und den langen dunklen Haaren. Bei der würde ich gerne mal zwischen den Schenkeln liegen hatte ich mir bei ihrem Anblick gedacht und war dann in die Umkleide weitergegangen. Und wie mir schien es auch einigen anderen "Herrschaften" zu gehen, denn als ich in den Beckenbereich kam, betrat auch sie die Wasserzone und zog mit ihrem knappen Bikini die Blicke aller Männer auf sich.
Ich merkte nur, wie sich bei mir in der Badehose etwas regte und ließ mich schnell ins Wasser gleiten. Die Abkühlung tat gut und ich vergaß beim Schwimmen schon bald die heiße Braut. Nachdem ich mit meinem Training fertig war, wechselte ich in einen der Whirlpools. Leider war es an dem Tag sehr voll und ich war nicht der einzige in dem Becken. Egal dachte ich schloss die Augen und hing meinen Gedanken nach. So merkte ich nicht, dass die anderen Gäste nach und nach das Becken verließen und ich mich schließlich ganz allein darin befand. Ich bemerkte nur wie sich jemand auf meinen Schoß setzte. Ich schlug die Augen auf und wollte gerade lospoltern, warum in aller Wellt die Person sich noch in den überfüllten Whirlpool quetschen müsse, da erkannte ich die junge Dame von der Kasse und dass wir ganz allein im Wasser waren. Ich war so verdattert, dass ich kein Wort herausbrachte, und eh ich mich versah, küsste sie mich mit einer solchen Leidenschaft, dass mir fast die Luft wegblieb.
Was dann folgte, raubte mir beinahe gänzlich den Verstand. Noch während ihres Kusses fuhr sie mit Ihrer Hand wie selbstverständlich in meine Badehose und fing an, meinen Ständer zu massieren. Dass hatte ich nämlich bei ihrem Anblick wahrlich nicht unterdrücken können, dass die Erregung durch ihre Nähe sich auch körperlich zeigte. Und eh ich mich versah ging sie noch einen Schritt weiter. Sie fingerte meine Rute durch einen der Beinausschnitte und schob sie sich in ihr knappes Bikinihöschen auf den Weg in ihre Ritze. Mit gekonnten Bewegungen Ihrer Schenkel saugte sie meinen besten Freund geradezu in sich hinein und massierte ihn weiter mit kräftigen Kontraktionen ihrer Beckenbodenmuskeln. Und mir gab sie zwischen den Küssen gerade soviel Möglichkeit, einmal richtig nach Luft zu schnappen, und bevor ich auch nur einen Ton herausbringen konnte, versiegelte sie meinen Mund wieder mit ihren vollen Lippen. Und sie ging noch weiter und nahm meine Hände und schob sie sich unter Ihr Bikinioberteil auf Ihre Brüste, wo ich ganz mechanisch triebgesteuert anfing, diese zu kneten.
Ich war inzwischen so willenslos und machte einfach nur noch mit. Alles ließ ich geschehen und genoss nur noch die ungewohnte Initiative der unbekannten Schönen. Nach einer Zeit, die mir wie eine Ewigkeit vorkam, spürte ich, wie sie sich ihrem Höhepunkt näherte. Auch ich hatte mich durch meine Passivität noch zurückhalten können, fing aber nun an, Ihren Rhythmus auch aktiv aufzunehmen. Und sie umschloss mich in der Hüfte ganz fest mit Ihren Schenkeln und klammerte sich mit Ihren Armen an meinen Oberkörper. Als ich spürte, wie ihr Orgasmus sie in Wellen durchlief, hielt auch ich mich nicht mehr zurück.
Nachdem wir uns beide erholt hatten, löste sich von mir und brachte dabei sowohl ihre als auch meine Badekleidung wieder in Ordnung. Beim Verlassen des Pools gab sie mir noch einen zarten Kuss und fragte, ob ich in der kommenden Woche auch wieder da sei, da Sie Lust auf eine Wiederholung habe. Ich antwortete nur ja.
In der darauffolgend Woche sind wir aber über die Umkleide gar nicht hinausgekommen und haben die Aktion im Whirlpool in ihr Schlafzimmer verlegt.


  • Gefällt mir 2
Geschrieben

geile story

erzähl mal bitte wie es weiter ging


Geschrieben

wo gehst du nochmal schwimmen....lach


drecksau897
Geschrieben

geile storry aber wäre auch geil gewesen wen du sagst welchen bikini sie an hat beim nexten mal bitte sagen was sie an hat =)


×
×
  • Neu erstellen...