Jump to content
Ostseelike

Parkplatz Sex

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das Paar sucht ja auch nach Frauen diese werden sich eben einzeln wohl weniger dort aufhalten eben mit der Gefahr im Kopf. Wenn sind sie eher in einem Schwingerclub zu finden. Darum ging es mir.

  • Gefällt mir 3
DAS_Vollweib
Geschrieben (bearbeitet)

@Anna1980 ich habe schon verstanden was Du meinst, wenn ich entscheiden würde ob PP oder Swingerclub, dann würde ich den SC wählen, aber danach hat keiner gefragt und wie ich schon sagte, die zwei werden sich der Gefahr schon bewusst sein. Sind doch keine kleinen Kinder zu denen man noch sagen muss... "dudududu das is aber gefährlich"

 

Achso, Du meintest die anderen Frauen.

Wir kommen vom Thema ab. ähm.. also ich kenne keine PP

bearbeitet von DAS_Vollweib
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb DAS_Vollweib:

@Anna1980 ich habe schon verstanden was Du meinst, wenn ich entscheiden würde ob PP oder Swingerclub, dann würde ich den SC wählen, aber danach hat keiner gefragt und wie ich schon sagte, die zwei werden sich der Gefahr schon bewusst sein. Sind doch keine kleinen Kinder zu denen man noch sagen muss... "dudududu das is aber gefährlich"

 

Achso, Du meintest die anderen Frauen.

Wir kommen vom Thema ab. ähm.. also ich kenne keine PP

Den Beitrag erstellt hat ein Paar, somit geht in diesem Fall der weibliche Part wahrscheinlich nicht allein zum PP.

ABER sie scheinen sich ja zu fragen warum da keine Frauen sind. Dies kann man eben ganz einfach erklären. Männer sind eben schmerzfreier (ja nur Einige). Diese werden wohl weniger von Frauen angefasst und evt sogar mehr( ohne das sie es wollen ).

Ein wenig legt man hier habe ich das Gefühl die Dinge besser gesagt die Wortwahl gern anders aus.

DAS_Vollweib
Geschrieben

ok Anne, Du hast Dich richtig ausgedrückt, ich habe die Wortwahl anders ausgelegt, tschuldige.

 

Ich schrieb doch noch dazu "Achso, Du meintest die anderen Frauen" weil wir gleichzeitig gepostet haben, ich es erst DANACH gelesen und gepeilt habe.

Missverständniss ist Dir ein Begriff?

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich mag und praktiziere Outdoorsex, auf Parkplätzen und anderswo. Aber erstens gibt es an solchen Treffpunkten, aus verschiedenen Gründen, fast nur Männer, und zweitens sind Orte, die hier oder anderswo öffentlich gemacht werden fast immer entweder Wunschdenken oder "verbrannt" weil überrannt. Als outdoorinteressiertes Paar sollte man sich wahrscheinlich besser privat outdoor verabreden als einfach loszufahren.

 

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

So weit ich weiß und Das ist nicht viel sind´s eher kleine Seen oder

bestimmte Örtlichkeiten die von Paaren frequentiert werden ,

eher keine Parkplätze .

Wo Die bei Euch zu finden sind kann ich nicht sagen . 

Maria2466
Geschrieben

Warum wer hier ist geht niemanden etwas an Ich finde es auf jeden Fall etwas anderes ob man sich zum Sex auf den Parkplatz verabredet oder zufällig jemanden "findet"

  • Gefällt mir 2
FrenulumLinguae
Geschrieben (bearbeitet)

Moinmoin,

ich finde die Frage legitim und auch gut gestellt. Es gibt eben Menschen, die solche offenen Begegnungen generell anregend finden und dann eben Plätze aufsuchen wollen, wo dies möglich ist. Ich käme da nicht auf die Idee zu hinterfragen, welche Frau sich überhaupt auf Parkplätzen rumtreiben will. Außerdem würde ich auch niemandem unterstellen, sich bewusst in Lebens- oder auch nur Gesundheitsgefahr zu bringen, nur weil Mitspieler im öffentlichen Raum gesucht werden.

Meiner Erfahrung nach geht es auf den meisten Parkplätzen zumindest unter Männern durchaus gesittet zu. Das heißt, wenn deutlich gemacht wird, dass jemand nicht erwünscht ist, zieht sich diese Person fast immer von selbst zurück. Spätestens die klare Ansage sorgt für Distanz. Dass ein Heteropaar, wenn es denn mal auftaucht, eine entsprechend "magnetische" Anziehung hat, darauf wird man sich aber einstellen müssen. Als Paar kann man im eigenen Auto sitzen bleiben und sich gezielt Mitspieler aussuchen, die man an die Scheibe winkt. Man kann sich auch darauf beschränken, beim Spiel zu zweit als Wichsvorlage für die Runde da draußen zu dienen - was aber offenbar nicht Wunsch des Themenerstellerpaares ist.

Mein Vorschlag wäre, hier oder in anderen Communitys nach gleichgesinnten Paaren zu suchen und sich gezielt an den besonderen Locations zu verabreden. Frauen sind auf den meisten Parkplätzen Mangelware und ohne Verabredung wird in fast allen Fällen die eine Frau des Paares auch die einzige Frau am Platz sein. Bei einem hohen Männerüberschuss halte ich es dann auch für fahrlässig, das eigene Auto zum Fummeln (und mehr) überhaupt zu verlassen, je nach Lage sogar nur die Verriegelung zu öffnen.

Und ansonsten: Gesunden Menschenverstand nicht vergessen, auf der sicheren Seite bleiben, die eigene Gesundheit achten und die Deppenkommentare dieses Strangs ignorieren - dann kann das eine nette Erfahrung sein.

Viele Grüße
FL

 

bearbeitet von FrenulumLinguae
  • Gefällt mir 3
schwandorfer01
Geschrieben

Da hier so viele Parkplätze als Treffpunkte angegeben sind liegt vielleicht daran weil dafür Punkte gutgeschrieben werden wenn ein neuer "Treffpunkt" veröffentlicht wird.

Ob da was los ist oder nicht kann ja keiner beweisen.

 

Auch ich bin aus Neugierde Parkplätze in meiner Umgebung angefahren, zu einer guten und günstigen Zeit und das mehr als einmal. Logischerweise war absolut gar nichts los!

(Die einzigen die vielleicht mal dort sind, sind wahrscheinlich solche die den Treffpunkt auch hier im Forum gelesen haben) :confused:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ja ist leider überall so.. Pärchen und Frauen sind Mangelware 😉

Geschrieben

ich gönne die parkplatzsexherren anderen damen :)

 

  • Gefällt mir 1
CaraVirt
Geschrieben

Ich habe diverse Beiträge wegen offTopic (+ zugehörigen Reaktionen) entfernt.

Bitte beschränkt Euch doch in einem Thema auf inhaltsbezogene Antworten. Hier geht es weder darum, wer aus welchen Gründen bei Poppen ist, noch um eine moralische Bewertung einer Parkplatz-Sex-/Outdoorsex-Neigung. Und schon gar nicht darum, ob ein solches Thema hier diskutierenswert ist oder nicht.

Die Moderation entscheidet anhand der Forenregeln und ähnlicher Kriterien, ob ein Thema zur Diskussion veröffentlicht wird. Das ist bitte von allen zu akzeptieren. Wer mit einem Thema nichts anfangen kann oder es für "bescheuert" oder - aus welchen Gründen auch immer - für "unpassend" hält, "verkneift" sich bitte entsprechend abfällige Bemerkungen und sucht sich eine Diskussion, die ihn/sie eher interessiert.

Danke und LG
Carmen, Community Team

  • Gefällt mir 5
valens-fidus
Geschrieben

Tja, überall Herrenüberschuß, nervt voll. Also Mädels, kommt mal aus der Hüfte. 😉

  • Gefällt mir 3
teddybaer61
Geschrieben

Also ich muß sagen,die Quote an gays ist sehr hoch. Bin als lkw-fahrer viel an parkplätzen gestanden,und selbst mit dem pkw,wenn mal ne pinkelpause ansteht,muß man erst schauen,wer so auf dem platz immer hoch und runterläuft,um nicht gefahr zu gehen,jemanden da ein falsches signal zu geben,bzw im busch beim erleichtern evtl ne hand zu fühlen. Find das schon lästig,zudem die sich nicht mal scheuen,ihr treiben auf plätzen zu machen,auf denen auch familien mit kids sind. Aber viele plätze auf denen ich das erlebt habe,sind auch hier zu finden. daher denk ich schon,das die masse an einträgen hier stimmt.Auch pärchen oder einzelne frauen hab ich schon gesehen,die mit typen ab in richtung tischen sind. Aber wie eingangs geschrieben,in der überzahl sinds männer.

  • Gefällt mir 1
Sandro-75
Geschrieben

Also ich war mal regelmäßig an beworbenen Plätzen und hab kein Schwein getroffen. Wird wohl fast überall so sein.

  • Gefällt mir 3
Geniesser_69
Geschrieben

Ich denke, Parkplatzsex macht nur Sinn, wenn man sich konkret verabredet. Ansonsten ist es gerade nachts zu gefährlich. Wobei ich mich an keinen Fall einer auf einem Autobahnparkplatz vergewaltigten Frau erinnern kann. 

adoreCuddling
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb schnurzel75:

Also ich war mal regelmäßig an beworbenen Plätzen und hab kein Schwein getroffen. Wird wohl fast überall so sein.

Ist das hier besprochene Problem nicht vielmehr, dass die Schweinchen auf den Parkplätzen in der Überzahl sind? :confused:

Ostseelike
Geschrieben

Moin Moin Leute 

Nun, wer hätte das gedacht. Über 700 Aufrufe und über 40 Beiträge in 24h zeigen auf, dass dieses Thema garnicht so "Tod" ist. 

Danke an das Community Team(Carmen), Danke auch an die mittlerweile rausgefegten Ghetto Kommentare, Danke auch an die eine oder andere private Mail. Danke an Alle! 

Das Frühjahr kommt und wir werden bestimmt mal was unternehmen. 

 

LIEBE GRÜßE 

 

  • Gefällt mir 4
Sandro-75
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb adoreCuddling:

Ist das hier besprochene Problem nicht vielmehr, dass die Schweinchen auf den Parkplätzen in der Überzahl sind? :confused:

Kein Schwein heißt, ich stand da ganz allein rum 😂 und absolut niemand kam zum parken 👀 

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...