Jump to content

Der Toyboy eines Pärchen´s

Empfohlener Beitrag

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Der Toyboy eines Pärchen´s
(Eine fiktive Geschichte die hoffentlich bald Wirklichkeit wird)

Ich habe Anne und Jan bei poppen.de kennengelernt
Jan steht unheimlich auf Analsex nur Anne nicht und da haben die beiden einen Aufruf im Forum gestartet nach einem Mann der den passiven Part übernimmt.

Ich komme abends zu den beiden und Anne öffnet die Tür, sie steht in einem schönen langen Kleid vor mir und bittet mich hinein.

Wir gehen direkt durch ins Schlafzimmer, dort setzen wir uns auf das Bett und Anne erzählt mir wie sich die beiden das vorstellen.

Ich stimme dem voll erregt zu und lasse es passieren.

Anne und ich ziehen uns nackt aus, danach lege ich mich auf das Bett der beiden und Anne fängt an meine Arme an das Bett zu fesseln, sie sitzt nackt auf meinem Oberkörper und zieht die Fesseln an,
der Anblick dieses schönen Körpers mit den Schwarzen Harren macht mich tierisch an und ich bekomme einen Ständer
Anne bemerkt es und geht von meinem Oberkörper runter, dabei streift sie leicht meinen Pennis und ich wollte sie würde sich nochmal auf mir setzen

Noch ganz elektrisiert merke ich wie sie meine Beine Auseinader zieht und auch diese fesselt.

Nun liege ich nackt auf ihrem Bett gefesselt und mit einem Ständer, Anne drückt mir noch ein Kissen unter dem hintern und sagt „das macht es nur einfacher“

Anne verbindet mir die Augen mit den Worten „ genieße und fühle es „

Ich merke wie Anne sich im Raum bewegt und die Schublade aufmacht.
Nach einem kurzen Augenblick merke ich wie sie meine Rosette mit Gleitmittel einreibt.
Sie verteilt das Gleitmittel ausreichend auf meinem Anus, ich merke wie es mich erregt und mein Pennis fängt an zu zucken.

Anne lässt das kalt, sie steckt nun einen Finger in meinen Anus und sagt“ schön eng, das wird jan gefallen“

Sie verlässt den Raum, nach ein paar Minuten kommen zwei Personen in den Raum und ich höre Anne sagen „ ich habe ihn für dich vorbereitet er ist eng und feucht“

Nach den Worten merke ich wie sich jemand auf das Bett setzt und ich spüre Hände wie sie an meinen Oberschenkel entlang gleiten, sie berühren leicht meinen Pennis der wieder anfängt zu zucken.
Die Hände wandern wieder runter zu meinem Anus und verreiben noch mehr Gleitcrem auf der Rosette, die Hände verschwinden und ich merke wie sie Person näher zu mir rutscht, ich spüre einen leichten Druck gegen meiner Rosette, Jan hat seinen Pennis angesetzt und drückt leicht gegen meinen Anus, bevor ich reagieren kann flutscht er in mich hinein und ich stöhne auf.

Jan verharrt in dieser Position und ich merke wie er in mir zuckt, dieses Gefühl ausgefüllt zu sein ist unbeschreiblich,
nun beginnt Jan sich langsam auf und ab zu bewegen und ich merke wie er seinen Pennis immer fester in mich hinein drückt. Ich stöhne und merke wie mein Pennis wie wild zuckt.
Das stöhnen und die Enge meinen Anus machen Jan nur noch mehr an und sein Pennis fängt in mir an zu zucken, ich weiß aus eigener Erfahrung was das bedeutet.

Und dann kommt es auch schon Jan ergießt sich in mir, er hört auf mit den Bewegungen und spritzt mich in drei Stößen voll.

Er zieht seinen Pennis langsam aus meinen Anus und sagt zu Anne „ jetzt kannst du ihn sauber machen „

Er verlässt das Zimmer und Anne nimmt mir die Augenbinde ab.
Sie ist immer noch nackt und grinst, wortlos öffnet sie die Fesseln und bittet mich mit in Badezimmer zu kommen.

Unter der Dusche wäscht sie mich komplett ab und reibt auch an meinem Pennis, der ist immer noch hart. Sie geht mit dem Duschkopf an meinem ganzen Körper vorbei und geht danach auf die Knie, dort angekommen drückt sie meine Hintern auseinander und fängt an, an meiner Rosette zu lecken.

Als sie fertig ist und kommt sie hoch nimmt mit beiden Händen meinen Pennis in die Hand und rubbelt ihn bis ich komme.

Sie grinst wieder und sagt mehr gibt es nicht

Ich bin trotzdem zufrieden und verlasse die Wohnung


  • Gefällt mir 3
×
×
  • Neu erstellen...