Jump to content
greatone27

fremdficken

Empfohlener Beitrag

greatone27
Geschrieben

Will mal mein Problem berichten!meine Frau 35 und ich 40 haben geilen Sex bringen auch dildos mit ein (sie hat 4,von klein bis mächtig gross) wir haben auch viel dirty Talk beim Sex darunter bringe ich auch immer einen fremden Mann mit rein sie findet das auch mega geil und ich ssage ihr auch immer das ich es jetzt geil finden würde wenn ich zuschaue wie du gefickt wirst!!schön und gut beim Sex,nun habe ich ihr gestern auf Arbeit einen ziemlich langen Text geschrieben das ich es geil finden würde und ich auch das Gefühl habe das es dich selber juckt dich fremdficken zulassen!ich habe ihr geschrieben das es für mich keinen schöneren Anblick enen kann als sie beim ficken zu beobachten!es ist ja auch so,sie hat einen mega geilen molligen Körper mit schönen dicken titten!!nun sagte sie mir gestern Abend das sie geschockt war,sie macht das gern als dirty Talk mit aber real will sie das nicht!!!okay,scheisse habe ich gedacht,aber was soll ich jetzt tun??dranbleiben am Thema oder aktzeptieren??ich glaube nicht das sie es zu hundert Prozent ehrlich meint!!was würdet ihr tun oder welche Erfahrung habt ihr bei euren Frauen gemacht??wäre klasse nen guten Ratschlag zu bekommen denn ich will sie wirklich gerne fremdficken lassen und dabei zuschauen!!


Honey031
Geschrieben

Schreib mich doch mal bitte an.


sleeping_beasty
Geschrieben

Die theoretische Idee, dass da ein Wildfremder mit einem Sex hat, ist irre aufregend. Aber das auf einmal in die Realitaet umzusetzen bedeutet, dass Deine Frau mit irgendeinem schmierigen Typen Sex haben soll. Ganz wahllos? Das will sie nicht.
Damit es fuer sie in der Realitaet interessant sein koennte, muesste sich das spontan irgendwo ergeben, wo sie einen interessanten und interessierten Mann trifft, nicht wo ihr irgendeiner aufgezwungen wird.

Wenn Du weiterbohrst, wird sie auch an Eurer bisher so schoenen Phantasie keine Freude mehr haben.


  • Gefällt mir 3
greatone27
Geschrieben

Das sie sich von irgendeinem Idioten ficken lassen soll ist eh kein Thema für mich,wenn es denn dazu kommen sollte würde ich mit ihr den Stecher zusammen aussuchen!ich denke ich werde beim Sex weiter so vorgehen und im dirty Talk das einbeziehen!!es macht sie ja schliesslich mega geil!


sleeping_beasty
Geschrieben

Nochmal: lass das Thema abkuehlen, oder Du riskierst, zwischen Euch etwas kaputt zu machen:

...nun sagte sie mir gestern Abend das sie geschockt war,sie macht das gern als dirty Talk mit aber real will sie das nicht!!!

Bring es zurueck auf die nur-Spiel-Ebene oder Du riskierst Eure Spiele!


greatone27
Geschrieben

Ja das ist klar ich werde jetzt natürlich länger warten bis ich damit wieder anfange!!was ich aber wissen wollte von den Kollegen die schon Erfahrung damit haben ob ihre ehestuten auch erst abgelehnt haben?


EdelEhehure
Geschrieben

es geht nur so im Spaß, mit Abstand mal zu fragen, wäre der nicht der richtige für so eine Nummer? Auf der Straße, im Cafe, in der Bahn oder wo auch immer... dann hast du ein Gefühl, welcher Typ es sein muss, was gar nicht geht, usw. dann suchst du hier diesen Typ und organisierst ein zufälliges Treffen, wo er an euren Tisch, neben euch in der Bahn usw. kommt... die Auswahl ist schwer, aber mach ihm nix vor und bitte: Halte deine Kollegen raus!!!


abenteuer30
Geschrieben

schon mal daran gedacht, dass nicht jede frau eine ehestute sein will!
die fantasie mag schön und geil sein, aber wenn sie es rigoros ablehnt, diese wirklichkeit werden zu lassen, dann machst du deine schöne beziehung kaputt.


greatone27
Geschrieben

Ja natürlich gehe ich da mit Vorsicht ran,will sie ja nicht verlieren!aber dennoch bin ich jetzt 19 Jahre mit ihr zusammen und meine sie auch zu kennen,ich denke schon das sie im richtigen Moment nicht Nein sagen würde!!sie liebt schwänze,sie liebt es wenn sie es besorFr bekommt und ich werde da einfach geduldig sein müssen!!ich werde die Fantasie in ihr nicht sterben lassen sondern versuchen ihr geiles kopfkino zu verpassen!und wenn es dann nicht klappt geht die Welt auch nicht unter!!


DieSpätzünder
Geschrieben

Anstatt sie immer wieder darauf anzusprechen solltest du dir auch über deine Lage klar sein. Fantasie gut und schön, aber was ist danach.
Und genau das beschäftigt deine Partnerin. Was ist danach? Wie kommt ihr danach damit klar.
Ist für Mann nicht so einfach wie so mancher glaubt.

Achim


Exklusiv-für-Dich
Geschrieben

Lass Dir Zeit. Geh mit ihr öfter aus. Schaut Euch Frauen und Männer an.
Redet darüber: Wie findest du die oder den. Schau mal wär das nicht ein geiler Typ, usw..
Alles im Sinne Eueres Dirty Talk. Wenn ihr dieses Spiel bisher Spaß gemacht hat, wird sie daran auch Freude empfinden und vielleicht ergibt sich ja eines Tages auf diese Weise ja was.


greatone27
Geschrieben

So nun saß sie gestern Abend neben mir und fing einmal von
Selbst mit dem Thema an,ehrlich gesagt war ich auch gar nicht geschickt habe ja schon viel gelesen das die Ehefrauen erstmal erschrocken reagieren!!eletzendlich ist es aber so das die alle nur gefickt werden wollen!!ich erzählte ihr natürlich nochmal meinen Standpunkt das es für mich nicht ums ficken geht sondern einfach nur ein geiler erotischer Anblick währe dich ficken zu sehen und dann fragte ich sie ob sie wissen möchte wie ich mir das vorstelle,da sagte sie natürlich nicht Nein!ich spielte an ihr rum und machte sie ziemlich heiss dann spreitzte ich ihre Beine weit auf und sagte ihr das das dann der Moment wäre wo ich deinen Stecher bitten würde dich zu ficken,sie war mega geil!!ich nahm dann ihren dildo und drang damit in sie ein!!wir hatten geilen Sex,definitiv!!so nun hat sie nicht gesagt ich will es was ja auch ok ist aber meint ihr nicht das sie die Neigung dazu hat und es auch will sich aber nicht traut??ich habe ihr gesagt wenn es dazu kommt ist der Kerl nix qanderes als unser -sexspielzeug,nun bin ich m gespannt wie es weitergeht!!enn ja geil wenn nicht aktzeptiere ich es!!


Geschrieben

Das "Nein" deiner Partnerin heißt noch lange nicht, dass es nie stattfinden wird. Gib der Sache etwas Zeit. Es werden Situationen entstehen, wo sie von ganz allein wieder zu diesem Thema kommt.


Geschrieben

Also vorab,

ich möchte mich nicht als eine "Ehestute" oder mit sonstigem verglichen werden, aber......

bis vor 4,5 Jahren kannte ich die Konstellation MFF & FF , als ich vor knapp 4 jahren meinn jetzigen Mann wiedergefunden habe, war dieses für mich nie im geringsten erregend Er brachte dieses irgendwann Mal mit ins "Dirty Talk", anfangs geschockt undnicht daavon begeistert, hat er immer wieder damit angefangen. In diesen Momenten hat es mich angemacht.....mehr nicht.
Er reizte mich immermehr damit, bis zu einem gewissem Tag in diesem Jahr, als er mir per SMS schrieb, soll ich auf Poppen.de nach einem suchen? Da ich auf der Arbeit geween bin, schrieb ich viel Spaß......Als ich nach Hause kam, zeigte er mir, unzählige Mails, er hatte allerdings für sich, für mich, für uns schon vorher aussortiert, gemeinsam angeschaut hab ich spontan..."Ja" gesagt. Da wir auf einer Seite sind, auf der mittlerweile viele Fakes unterwegs sind, hat er mich aufgefordert die angegebene Rufnummer zu wählen, um zu zeigen dass es hier eine reale Frau gibt.....kurz um, er kam gegen ca 20:30 Uhr, ging um ca. 0:30 Uhr und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die vier Hände & Co. nie wieder vergessen werden......leider hat sich bis heute kein anderer Mann auf diese Weise, bei Mir, oder bei uns gemeldet.... ich Rate jeder Frau dazu, wenn du dich fallen lassen kannst, genieße.....


Poison_Break
Geschrieben

Sorry, OFF Topic

Wenn die Erinnerung die Vorfreude übertrifft.....dann war es schön!

In diesem Sinne......


Geschrieben

!!was ich aber wissen wollte von den Kollegen die schon Erfahrung damit haben ob ihre ehestuten auch erst abgelehnt haben?[/QUOTE]

Wenn sie nicht will dann will sie nicht ,zwingen o überreden bringt nichts.


Havesomefun88
Geschrieben

Vor allen Dingen ist es wichtig, dass es nicht die Kollegen sein dürfen, wenn überhaupt. Denn dazu gibt es über den Sex hinaus ja noch soziale Kontakte und die Sichtweise unter Kollegen würde sich gravierend verändern, wenn man diese Kontakte noch auf Sex ausdehnt. Besser ist es, in einer Lokation, wo einen keiner kennt, mit solchen Dingen anzufangen. Schön sind sogenannte erotische oder frivol erotische Kneipen. Da kommen Gleichgesinnte zusammen, ohne dass sich dabei etwas entwickeln muss. In Duisburg gab es bis vor kurzem eine solche Kneipe, den Golfclub.


Peggysue001
Geschrieben

nettimaus79 schrieb schon "ehestute" geht gar nicht.
sei nett zu ihr.
versucht es im swingerclub.muß ja nicht beim ersten besuch was pasieren.
ist dort auch geil nur mit der partnerin.
wenn ein netter dazukommt entscheidet sie ob er sie streicheln darf. oder mehr.dort kann sie sich auch mit "erfahrener" frau austauschen.
wünsche dir viel erfolg


RubberduckNDS
Geschrieben

Moin,

grundsätzlich wurde hier ja schon viel richtiges geschrieben, überrumpele sie nicht, sondern begeistere sie... das kann im Spielerischen, wie auch im offenen Gespräch stattfinden. Schliesslich kennst DU sie ja und weisst sie nach so langer Zeit auch einzuschätzen.

Darüber hinaus kannst Du dem Zufall natürlich auch etwas nachhelfen. Ich war bereits 2x erfolgreich an solcher "Nachhilfe" beteiligt und da ich gerade sehe dass dein Wohnort gar nicht so weit weg ist von meinem, kannst Du bei Interesse gern mal Kontakt aufnehmen, vielleicht kann ich dich/euch da ja etwas unterstützen...


Aaladin1990
Geschrieben

Umgebung og oder fr
Bin da dabei


devilfire
Geschrieben

ich glaube nicht das sie es zu hundert Prozent ehrlich meint!



Warum nicht, Realität und Gedankenspiele sind verschiedene Welten. Am besten ist es, du redest mit ihr über die Thematik (und nicht schriftlich) und hörst dir ihre Argumentation an.


Paar_S_Paar
Geschrieben

Hallo....
sehr interessant dein Text... Uns beiden geht es genau so... Nur das wir hier leider immer noch nicht fündig geworden sind... Ist schon echt schade... wir hätten auch mal gerne diese erfahrung gemacht...

LG

Nadine & Christian


Marc66stgt
Geschrieben

also ich könnte mir das schon gut vorstellen, eine Frau vor den Augen ihres Mannes / Partners zu verwöhnen und sie die ganze Lust verspüren zu lassen. Wichtig ist halt aus meiner Sicht, dass es niveauvoll zugeht und wirklich alle Beteiligten wollen. SIE auch - und besonders SIE. Aber er auch - sonst geht vermutlich doch irgendwas gefühlsmäßiges kaputt.
Leider hatte ich aber auch noch nicht die "Chance"...


Geschrieben

kopfkino und realität ist schon was anderes...

als er zu mir beim essen sagte : "sag es mir bitte nicht wenn du mal nen anderen hast" wusste ich dass es nur phantasie ist.


Geschrieben

kopfkino und realität ist schon was anderes...

als er zu mir beim essen sagte : "sag es mir bitte nicht wenn du mal nen anderen hast" wusste ich dass es nur phantasie ist.



Aber auch nur, weil wenn du nebenbei einen anderen hättest, du es ihm sowieso verschweigen würdest, oder?!!!!!


×
×
  • Neu erstellen...