Jump to content

Was törnt euch mehr an, wenn euere Partnerin leise genießt oder eher laut und lustvoll stöhnt.

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Du hast absolut recht. Es kommt darauf an wie sie stöhnt. Ein leiseres aber gieriges Stöhnen macht mich mehr an als wildes Gebüll, dass noch nicht einmal zum Rhythmus der Stöße passt.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Echt muss es sein, da spielt die Lautstärke keine Rolle. Dennoch gefällt mir lauter besser.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Gewisse Geräusche der Leidenschaft sind schon schon.. Auch beim Partner.

  • Gefällt mir 4
Scorpionmann65
Geschrieben

Moin Gemeinde, echt, rhythmisch und nicht zu laut. So stelle ich es mir vor. Leidenschaft und Freude sollte es ausdrücken

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

positives Feedback hat schon was...:heart_eyes:

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

dass stöhnen gehört einfach dazu egal ob leise oder laut

  • Gefällt mir 2
mann0279
Geschrieben

Ehrlich muss es sein und nicht gespielt wie in einem billigen porno

  • Gefällt mir 1
Leckfreude007
Geschrieben

Wenn sie Spaß hat

  • Gefällt mir 1
Star_Gazer
Geschrieben

Das kann ich nicht so pauschal beantworten, denn es kommt auf den Charakter und das Temperament meiner Mitspielerin an. Wichtig ist nur, dass sie nichts vorspielt, sondern ECHT genießt. Wie sich das dann bei ihr äußert, ist für mich gar nicht so entscheidend.

  • Gefällt mir 2
BlueSand
Geschrieben

Ein Mittelding. Die Dame über mir im Haus schreit ihren Kerl (oder wen/was auch immer) förmlich mit ihrem Gestöhne an, dass es mindestens 5 Parteien um sie herum mitbekommen. Dem armen Kerl muss doch das Trommelfell wegfliegen. Zu laut ist nichts für mich aber schön ist es dennoch, etwas von ihrem Genuss zu hören, das erweckt den Tiger in mir ^^

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Es kommt darauf an, dass sie den Sex genießt. Wenn ich das Gefühl habe sie stöhnt, weil sie der Meinung ist mir damit einen Gefallen tun zu müssen, erregt mich das gar nicht. Sie soll sich einfach geben wie sie ist, das erregt mich am meisten, wenn sie sich einfach fallen lässt. 

  • Gefällt mir 5
Gefühls-ECHT
Geschrieben

Es gibt die ganz Stillen und die ganz Lauten. 🛎 Wenn es aus der Lust heraus geboren wird, ist es egal ob So oder so. Besonders schön ist es in unserer Welt 🗺, wenn Jemand der normal eher leise ist das unkontrollierbar verändert. Da wir relativ Abseits wohnen ist es schön, mit dem Spielpartner so zu spielen, dass er nicht mehr darüber nachdenkt, ob er laut ist. Oft wird es dann echt laut und das finden wir schon geil.

ElFrivolio
Geschrieben

Übertriebenes Gestöhne finde ich persönlich eher abturnend! Mich erregt es mehr, wenn ich sehe wie ihr Unterleib zittert und zuckt wenn ich sie zum Höhepunkt gebracht habe. 

  • Gefällt mir 4
stolzerGermane
Geschrieben

Werte Poppengemeinde. Mich dünkt; "Eine gar genüssliche Reaktion - derer leidenschaftlichen Erregungsphase ". Bis hin zum ekstatischen Höhepunkt sei doch den Damen unterschiedlich gegeben. Wahrlich nicht Jede Dame; müsse so reagieren, wie es oft in der visuellen Medien dargestellt sei oder den Wunschräumen und Illusionen Einiger entspricht. Mit höflichem Gruß.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

wenn s zu leise oder man gar nichts dabei hört , ... dann fangen beim Mann die Komplexe an  !

:-( 

 

also doch lieber lustvolles Stöhnen , 

stefan1980001
Geschrieben

Ich mag es wenn sie stöhnt aber nicht zu laut. Ich mag es aber auch wenn sie dabei versaute sachen in mein Ohr flüstert und leise in mein Ohr Stöhnt. Also es kommt sowieso immer auf due Situation an. Aber zu laut stöhnen finde ich übertrieben

Leckkirsche
Geschrieben

Ich mag es wenn Sie laut stöhnt!

  • Gefällt mir 3
soldancer
Geschrieben

Egal.....Rodeo...lach ob laut oder leise, geil muss es sein...

FrenulumLinguae
Geschrieben

Moin,

ist mir, wie auch einigen anderen hier, eher schnuppe. Geräusche allein bewirken für mich gar nichts. Alle Sinne wollen gleichermaßen stimuliert werden, damit ein allumfassend gutes Gefühl entsteht. Und wenn ich ganz unabhängig von Lautstärke und Stöhnfrequenz merke, dass es ihr genau so viel Spaß macht wie mir, ist nur dieses Gesamtpaket das entscheidende Kriterium, das mich auch noch mehr erregt.

Viele Grüße
FL

  • Gefällt mir 1
Hypo-cock
Geschrieben

Meine Partnerin gibt nur töne von sich, wenn sie kommt. Als Mann fehlt mir davor irgendwie eine Art "Meldung" ob es gut ist, was ich mache. Aber übertriebenes "Porno-Gestöhne" törnt mich eher ab.

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...