Jump to content

Kneifen beim Treffen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Neeeeeeeeeeee, das ist keine Jammerei, aber kommt es bei euch auch vor, daß Ihr schon allein beim Treffpunkt erscheint?
Bei mir war es schon 2 mal.
Wie kann das sein? Alle sind hier zum "Popptreffen". Oder? Dann sollte man sich doch auch trauen oder zumindest absagen.
Ich find´s aber trotzdem amüsant, da die am lautesten krakehlenden nicht erscheinen... nur allein kommen
Oder?


Geschrieben

Also ich hatte in meiner "suchenden" Zeit bei p.de 9 Dates und zu diesen Dates sind die Männer auch erschienen. Kann mich somit nicht beschweren. Hab mich jedoch nie zum poppen verabredet sondern zum kennenlernen und habe mit den Leuten jeweils vorher ca. 2-3 Wochen intensiven Kontakt (PN, Telefon, MSN) gehabt. Wenn man sich dann sympatisch war konnte es sein, dass man gepoppt hat aber es war nicht fest geplant.

Ich hab die Treffen immer so vereinbart, dass vorher klar war, dass man sich nach ca. 10 Minuten sagt, ob man das Date weiterlaufen lassen möchte oder ob man es lieber abbrechen möchte, weil irgendwas nicht passt. War mir lieber, weil ich mich nicht durch einen Abend quälen möchte mit jemanden der mir irgendwie nicht zusagt und auch in der Hinsicht, dass es mir lieber ist der andere verbringt seine Zeit ehrlich mit mir ohne zu hoffen, dass das Elend schnell vorbei ist. Damit bin ich immer sehr gut gefahren und es ist mir auch keiner früher abgehauen *gg*.

Sumse


http://www.poppen.de/forum/showthread.php?p=2946175#post2946175


Geschrieben

Ja hat ich einmal, bzw dann auch das es hies, er meldet sich wegen Treffen oder ob ich dann und dann ZEit habe und immer wenn die Zeit ran war, war Funkstille...

Naja soll er mal....*g*

Kat


Geschrieben

Ich find´s aber trotzdem amüsant, da die am lautesten krakehlenden nicht erscheinen... nur allein kommen
Oder?[/QUOTE]

Wie denn mit Frau kommen, wenn die garnicht weiß, das sie als Paarprofil hier angemeldet is....


Geschrieben


Ich hab die Treffen immer so vereinbart, dass vorher klar war, dass man sich nach ca. 10 Minuten sagt, ob man das Date weiterlaufen lassen möchte oder ob man es lieber abbrechen möchte, weil irgendwas nicht passt. War mir lieber, weil ich mich nicht durch einen Abend quälen möchte mit jemanden der mir irgendwie nicht zusagt und auch in der Hinsicht, dass es mir lieber ist der andere verbringt seine Zeit ehrlich mit mir ohne zu hoffen, dass das Elend schnell vorbei ist. Damit bin ich immer sehr gut gefahren und es ist mir auch keiner früher abgehauen *gg*.

Sumse


http://www.poppen.de/forum/showthread.php?p=2946175#post2946175

[/QUOTE]

So in etwa halten wir es auch und es hat sich bewährt... Da wir uns mit Soloherren nur in Clubs treffen, wäre es unfair einem Mann nicht ehrlich zu sagen, wenn es für uns nicht paßt. Er kann für sich entscheiden, ob wir ihm den hohen Eintrittspreis "wert" sind, oder nicht, indem er den Club besucht, oder "die Flucht ergreift". (Was uns durch gute Vorauswahl allerdings noch nicht geschehen ist) Daher treffen wir uns vorher in geringer Entfernung zum Club auf einem Rastplatz oder Tankstelle. Wir brauchen nur kurze Zeit um zu entscheiden, ob uns jemand gänzlich unsympathisch ist oder nicht. Was der spätere Abend dann noch bringt wird sich zeigen.

(w)


Geschrieben

Neeeeeeeeeeee, das ist keine Jammerei, aber kommt es bei euch auch vor, daß Ihr schon allein beim Treffpunkt erscheint?
Bei mir war es schon 2 mal.
Wie kann das sein?




bist du wirklich sicher das sie nicht zum treffen gekommen sind? es gibt auch männer die erstmal an ihrem date vorbei schleichen.
wenn dir das schon 2mal passiert ist, würde ich an deiner stelle früher auftauchen und mich selber auf die lauer legen. wenn du dann anrufst um zu sagen das du etwas später kommst siehst du auch wer an sein handy geht.


Geschrieben

das nicht erscheinen oder kurzfristige Absage vor einem Treffen scheint wirklich im Moment wieder groß in Mode zu sein...
Das Erlebnis haben wir auch am vergangenen Wochenende mal wieder mit einem Paar gehabt...


Geschrieben

Also egal mit wem ich mich in meinem leben mal getroffen hatte. Ich wurde nie sitzen gelassen.
Ich finde sowas auch wirklich nicht ok. Wenn : das is mir auch passiert, man mal Muffen sausen hat, Lügt man sich vorab per telefon ein zurecht. Aber nicht erscheinen, is unter aller sau...

Ich gebe dennoch zu das ich mit 17 /18 ? Einen Typen hab an mir vorbei gehen lassen.. SChnell in den Zug zurück sprang, weil der mal garnicht ging. Ein klassisches Blind Date.


Geschrieben

klar ist das schon mal passiert.

hinterher nachgefragt - frage geklärt - noch ein anlauf - treffer

es gibt auch nachvollziehbare gründe. es muss nicht immer so sein, dass da eine absicht hintersteckt. dann noch ein tippfehler bei der handynummer, und schon sind allen bösen verdächtigungen tür und tor geöffnet.

jungs: ihr seid kein türschloss - ihr müsst nicht gleich einschnappen


Geschrieben

Hallo,
ich muss mal meinen Frust ablassen!

Die Begebenheit war gestern! Ist ja schon schwer hier bei POPPEN ein Date zu vereinbaren! Ich verschiebe berufliche Termine und reise an! Ich klingele an der Haustür und mir wird geöffnet!

Im Profil steht „Ich bin gepflegt und sauberer, das erwarte ich auch von dir. Ich bin zu jedem Spaß bereit.“

Was da in der Tür stand, genau das Gegenteil, fettige Haare, schmuddeliges Shirt, von der Hausanzughose will ich nicht sprechen!!!!

Ich darf eintreten, meine Lust ist am sinken!

Der zweite Schock, die Wohnung ist genauso schmuddelig! Widerwillig nehme ich auf dem Sofa platz! Mein Lust ist nicht mehr vorhanden!

Jetzt kommt mein Glück: „Entschuldigung, ich habe keine Lust, ich war gestern in einer Kneipe und bin noch nicht klar und habe keine Lust auf Sex“

Frustriert aber glücklich verabschiede ich mich schnell, so schnell war ich nach keinem Date in meinem Auto! Ich glaube ich bin zum Auto gelaufen!

GG Norman


Geschrieben

Also ich würde ja meine gegenüber beim ersten date nicht kneifen...was würde die dann bloß von mir denken ^^


Geschrieben

erlebt habe ich sowas noch nie, bisher waren alle da und sind auch nicht gleich wieder abgehaun. was aber hier scheinbar zu manie wird, ist sich erst zu verabreden und dann unter irgendwelchen komischen gründen versuchen das treffen wieder zu canceln......


Geschrieben

Neeeeeeeeeeee, das ist keine Jammerei, aber kommt es bei euch auch vor, daß Ihr schon allein beim Treffpunkt erscheint?
Oder?



ohhh ja -schon öfters-trotz tel. zusage kurz vor abfahrt.
wenn jemand nicht will-ist doch okay-es gibt ja kein muß aber vorher so viel" bla bla bla...ich komme und dann stehst du irgendwodumm rum und wartet und wartet.
ich fahre zu keinem date mehr hin- hatt mich schon zuviel zeit und nerven gekostet.
treffe mich nur noch in einem restaurant in meinem ort- so kann ich dann wenigstens den abend oder so mit einen guten essen ein bischen ausgleichen


Geschrieben

Na ja, für einige ist es vielleicht eine geile Fantasie jemand fremdes zu treffen.
Ich find´s ja auch nicht so tragisch, zumal ich ja keine weite Anreise hatte
Und ja, ich habe hier auch ein Paarprofil zusammen mit einem Freund. Das ist aber noch sehr neu. Mal sehen, ob sich da was nette durchschleicht


Geschrieben

Ich find´s aber trotzdem amüsant, da die am lautesten krakehlenden nicht erscheinen


Versuchs doch mal mit denen, die nicht krakehlen.


Ansonsten:


Ich würde Dich nie versetzen! Ich bin auch total Real!

Aber Du bist einfach zu weit weg und ich komme nicht durch Deinen Filter und geduscht bin ich auch noch nicht.





Wieso gibt´s keinen Weihrauch?

Wieso ballert hier keiner?


Bin ich im falschen Thread?


Geschrieben

@ delphin18

soll ich dich kneifen bei deinem nächsten date ?!?


Geschrieben

Ich hatte bisher 4 Treffen von dieser Seite. Mit 3 bin ich noch in Kontakt! Heute abend treffe ich in einem Lokal die Nr. 5.
Ich habe kein Foto von ihm und ich werde an der Theke sitzen und wir werden uns kennenlernen.........wie es eigentlich sein sollte.
Versetzt wurde ich noch nie, egal ob er 34, 44 oder 54 Jahre alt war.

Von Katzy:
bist du wirklich sicher das sie nicht zum treffen gekommen sind? es gibt auch männer die erstmal an ihrem date vorbei schleichen.
wenn dir das schon 2mal passiert ist, würde ich an deiner stelle früher auftauchen und mich selber auf die lauer legen. wenn du dann anrufst um zu sagen das du etwas später kommst siehst du auch wer an sein handy geht.

Super-Idee, darauf bin ich noch nie gekommen!!


Geschrieben

also ich bin strikt gegen das kneifen bei treffen und wurde auch noch nie gekniffen.

ese


Geschrieben

also ich bin strikt gegen das kneifen bei treffen und wurde auch noch nie gekniffen.

ese



kommt drauf an wer kneift......och irgendwann kneift es dich auch mal *g


@Delphin18
das katapultiert dich in unvorstellbare dimensionen ^^


Geschrieben (bearbeitet)

bist du wirklich sicher das sie nicht zum treffen gekommen sind? es gibt auch männer die erstmal an ihrem date vorbei schleichen.
wenn dir das schon 2mal passiert ist, würde ich an deiner stelle früher auftauchen und mich selber auf die lauer legen. wenn du dann anrufst um zu sagen das du etwas später kommst siehst du auch wer an sein handy geht.



Wie schon einige sagten, jede(r) sollte Frau bzw. Mann genug sein, sein Date zumindes zu begrüssen. Im Falle eines Falles ist, denke ich nichts dabei zu sagen das es nicht passt.

Ich würde von diesem Vorgehen nur abweichen, wenn ich den Verdacht hätte das mir die Dame von Job her bekannt wäre. Dazu stehen ich auch, ich bin mir aber ziehmlich sicher, dass ich das im Vorfelde herausbekommen. In dem Fall würde ich mich unter einem Vorwand zurückziehen, es also gar nicht erst zu einem Date kommen lassen und die ganze Sache schnell vergessen. Das Risiko das der Verdacht unbegründet ist und ich etwas verpasse, nehme ich alle mal lieber in kauf, als mich angreifbar zu machen. Auch wenn es feige aussehen mag aber da geht es schließlich um die Existens.


bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

erlebt habe ich sowas noch nie, bisher waren alle da und sind auch nicht gleich wieder abgehaun. was aber hier scheinbar zu manie wird, ist sich erst zu verabreden und dann unter irgendwelchen komischen gründen versuchen das treffen wieder zu canceln......




Na wer bei Dir kneift gehört auch erschossen


Geschrieben

Auch wenn der Thread von einer Frau eröffnet wurde: es ist ein Jammerthema, dass ich genauso nicht mehr ertragen kann wie das männliche Gewimmer über mangelnden Erfolg (an dem übrigens meistens die Männer selbst Schuld sind...)

An Ese: ich war schon ein bisschen enttäuscht, dass ausgerechnet Du das Wortspiel schon angebracht hast... ich fühl mich jetzt ein bisschen minderwertig... hätte halt selbst gerne...
(an Ese und Ladayallista: das ist nicht als ironische Provokation gemeint, sondern als harmloses Späßle...)


×
×
  • Neu erstellen...