Jump to content

Das 1. Date - Ein kleines Geschenk ?


LeBatteur

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

... darüber habe ich themenmäßig in der Suche nichts finden können:

 

Ein erster Kontaktersuch,
eine Antwort,
ein gemeinsames Gesprächsthema, gemeinsame Interessen
nette Unterhaltung (evt. sogar Telefonat),
gegenseitige Sympathie,
das erste Date ...

Sicherlich gibt es hier schon die ein oder anderen Verhaltensvorschläge im Bezug des ersten Treffens,
aber haltet Ihr es für angemessen evtl ein kleines (angemessenes) Mitbringsel zu organisieren ?
Je nach Intensität der vorausgegangenen Konversation könnte dies ja unterschiedlich ausfallen.
Haltet Ihr das Mitbringen einer kleinen Aufmerksamkeit für angemessen oder überzogen/überflüssig ?
Wenn angemessen, was würdet ihr zu einem ersten Treffen mitbringen ?
Wenn überzogen, was spricht dagegen ?

>> Und nein, ich nehme hier nicht Bezug auf ein mir bevorstehendes Treffen oder so;
interessiert mich einfach nur ... ;)

Geschrieben

Ich finds überflüssig. Wohin damit, wenn man was Essen oder trinken geht? Will nix die ganze Zeit mit mir rumschleppen müssen

Geschrieben

Zwar eine nette Geste, aber ich halte es ebenfalls für Überflüssig :-)

Geschrieben

Also beim ersten Treffen ist es schwierig... Da würde ich dann eher das Getränk übernehmen, wenn man sich besser kennt (bei einer Affäre) dann kann man Kleinigkeiten überreichen... Habe ich schon gemacht 😊

Geschrieben

@Cunni2069

Hatte wir schon mal, da sind sich die Selbstzahler und Eingeladenwerder so was von an den Hals gegangen

Das Ergebnis war, was der Mann auch macht, er macht es zu 99,9% falsch

Geschrieben

Mein jetziger Partner hat mir beim ersten Date Blumen mitgebracht- und prompt vor Aufregung vergessen, sie mir zu geben! Anschliessend hat er mir immerhin ein Foto von ihnen geschickt. Fand ich total süss von ihm, aber ich finde es trotzdem nicht nötig, etwas mitzubringen.

Geschrieben

Ich fände das etwas befremdlich. Es sei denn vielleicht ihr habt zum Beispiel über ein Buch gesprochen, das sie unbedingt lesen will und Du es besitzt - das kannst Du es ihr mitbringen. Alles andere wirkte auf mich eher wie ein "Erkaufen" wollen. ;-)

Geschrieben

Wie so oft, kommt es darauf an. 

Beim ersten Date im PK bringe ich höchstens meine eigenen Kondome und ein anständiges Frottee Handtuch mit.

Bei nem Date im Restaurant bringe ich gute Laune mit und wenn ich nach Hause eingeladen werde eventuell eine Flasche Sekt oder Wein.

Bei einer Einladung sollte ein Mitbringsel dabei sein. 

Geschrieben

Ich denke das ein Mitbringsel echt eine nette Idee ist .aber von Nöten halte ich es nicht .das ist in meinen Augen nur vorprogrammierter Stress .was schenkt man in welchen Wert oder gefällt es dem gegenüber oder trifft man gar einen Nerv .

ich denke wenn man dann schenken will dann sind die Klassiker angesagt .essen oder Getränke oder Kino übernehmen 

Geschrieben (bearbeitet)

Nein Nein Nein.....!!!!!!!!!!!!!!

Der eine brachte mir ein Teddy mit...

und ein anderer eine Landkarte im Bilderrahmen...

Du stehst dann da...wie mit herunter gezogener Hose.

Wenn mein Date kommt ist es das schönste Geschenk...

wenn er dann noch lachen kann ..gut riecht....das zweite Geschenk....

und wenn er sagt...Du die Cola bezahle ich....werde ich auch sehr dankbar!

 

Ich hatte ein Date ..Wir kannten uns schon länger...und der brachte ein Korb mit mit frischen Gemüse  und Obst 

als wir uns  bei mir  getroffen haben

War für mich ein Highlight ..unvergessen!:balloon:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Bloß nicht!!! Sind doch keine Teenies mehr. Vielleicht noch nen Stofftier?! Landet im Müll -> sinnloser Staubfänger. Auf nen Drink einladen ist ok. Oder wenn man iwas abgesprochen hat. Aber nie ne kleine Überraschung, man weiß nie wie das Gegenüber reagiert.

Geschrieben

Alsooo ich wollte nicht das mann mir was mitbringt!!! Es soll doch ein nehmen und geben sein und nicht auf materielle Ebene... Ich zahl auch immer mein Kaffee selber.. Ich find es nicht toll wenn mann was zahlt oder mitbringt.. Klar wenn man sich im Hotel trifft is das was anderes und wenn man sich öfters trifft.. Sollte immer geben und nehmen sein.. Es will ja keiner zahlen oder bezahlt werden für evt. Sex.......

Geschrieben

Ich finde das ist eine Bauchentscheidung, wenn ich aus den Konversationen und Telefonaten schon die Information erhalten habe, dass eben eine "Geschenk" nicht gewünscht wird. Dann wäre es eher ein Zwang das sich das Gegenüber darüber freut. Ich denke auch es hängt immer von der Sympathie ab wie es in den Gesprächen war und auch in der schriftlichen Konversation aufgebaut haben. Was spricht dagegen ein Buch zu kaufen wenn es in den Gesprächen vorher ein Thema war? Beim ersten Date kann ohne ein Geschenk bei Sympathie gerne die Rechnung übernommen werden, jedoch auch ohne Zwang denn es soll ja eine nette Geste sein. Wenn dennoch auf zwei Rechnung bestanden wird kann sich jeder auch schon seinen Reim darauf machen. Auch hängt es wieder vom Verlauf des Treffens ab. Wichtig finde ich das überhaupt das Date stattfindet das ist schon allein ein Geschenk und ein Sympathievorschuss für den anderen. Also wie immer im Leben ist es eine Entscheidung die passen sollte und den anderen nicht in einen Zwang bringt.

Geschrieben

Blumen Pralinen eine Kleinigkeit, warum nicht....?

Geschrieben

BITTE NICHT!!!! auch wenn es als nette geste gemeint ist... rote rosen, teddybären oder pralinen wirken komisch! lg, tina 😘

Geschrieben

Ich finde das eher unangemessen... benimm dich so als würdest du eine ganz normale Freundin treffen ;)

Geschrieben

Nach neun Monaten kommt das kleine Geschenk 😀.

Geschrieben

Du siehst an meinen Vorpostern schon, es gibt alles und nichts. Wenn ich mich allerdings auf deinen direkten Wortlaut beziehen darf und es tatsächlich einfach nur um ein "angemessenes" Mitbringsel geht, ist die einfache und kurze Antwort "ja".

Es liegt natürlich an dir was du als angemessen erachtest, es sollte vielleicht nicht unbedingt ein Verlobungsring sein aber wenn ihr euch im Vorfeld lange und angeregt unterhalten habt und du das Gefühl hast, sie in der Hinsicht gut einschätzen zu können, spricht aus meiner Sicht nichts gegen ein einzelnes hübsches Blümchen zum Anstecken oder die obligatorische Flasche Sekt.

Schlicht, einfach, nicht überladen, angemessen halt. Wenn sie dich ebenso gut einschätzt wie du sie, wird sie diese Geste schon richtig verstehen.

Geschrieben

Treffen auf neutralem Boden: Eher nein. Treffen zuhause: Eine Flasche Wein oder ähnliches...

Geschrieben

Ich möchte nichts mitgebracht haben zum Date und bringe selber, außer mich :clapping:, auch nichts mit.

Geschrieben (bearbeitet)

Beim ersten Date finde ich das eigentlich nicht nötig, es ist ja, zumindest bei mir, immer erstmal ein unverbindliches Kennenlernen. Da ist dann eben die Sache des Getränkeübernehmens ganz ok. Egal von welcher Seite.

 

Ich hab da aber auch schon mal eine Rose bekommen oder sehr lieb fand ich mal eine Tüte Leckerlis für meinen vierbeinigen Begleiter. Das geht auch noch. Aber wenn mir da einer, zum Beispiel, ein Plüschtier entgegenstreckte, fänd ich das merkwürdig...

 

Wenn man sich dann vielleicht besser kennt, ist das was anderes, da ist dann eine Flasche Wein oder Obst, Süssigkeiten oder irgendwas, was Bezug zu einem Gesprächsthema hat, eine nette Geste. Was Witziges oder Originelles eben... Obwohl ich sehr gerne schenke, ist es aber für mich kein Muss, sondern weil ich denjenigen gerne mag und ihm eine Freude machen möchte.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich denke es kommt drauf an. 

Wenn ihr was trinken geht und euch vorher so gut verstanden habt, dass ihr gedanklich schon weiter seid, dann spricht nichts dagegen eine einzelne Blume mitzubringen und/oder die Rechnung zu übernehmen.

Wenn ihr euch bei ihr zu Hause trefft, fände ich eine Flasche eisgekühlten Sekt oder je nach dem wie weit ihr seid und was ihr so abgesprochen habt Massagegleitgel. Aber alles kein Muss! Pünktlich sein und nicht verschwitzt und gut riechend ist schon ein super Pluspunkt. 😜

Geschrieben

Wenn jemand sehr nett ist und er meiner frau eine rose oder ein sekt mitbringt ..... warum nicht ? Klar für die die nur schnell vögeln wollen ist das nix.... aber dafür muss er charm haben und die chemie muss stimmen

×
×
  • Neu erstellen...