Jump to content

Davor oder mittendrin?


versauter_bengel

Empfohlener Beitrag

versauter_bengel
Geschrieben

Einfache Frage:    Klärt ihr davor ab auf was der Sexpartner steht oder einfach machen und sehen ob es ihr/ihm gefällt?

:suckmy::strapon::handcuffs::vibrator::wax::gimp::ass::pussy::stocking:

Geschrieben

Man sollte es vorher klären,damit es keine böse Überraschung gibt

Geschrieben

Auf jeden Fall abklären, damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

Geschrieben

Habe ein Skript für jede Art von Frau!

Geschrieben

mal so und mal so ... der Moment und die Situation entscheidet ..

Geschrieben

zum teil, die grund sachen vorher klären, wie zb was geht und was geht gar nicht, wenn man dennoch was "machen" möchte hat mann/frau auch einen mund zum fragen

Geschrieben

Kommt drauf an ^^ bei einem festen kennenlernen und öfteren Dates (ja auf jeden Fall, interessiert mich ja was die Partnerin mag). Hier wird das ja vorab breitgetreten und solange diskutiert, bis einer keine Lust mehr hat! ...

Geschrieben

Der Reiz ist es doch, das man abwechslungsreich ist und ausprobiert worauf Sie steht ... Also ich lass immer auf michvauch kommen und sehe ja was geht was nicht... Frau führt meistens so oder zu dem was Sie will! 😉

Geschrieben

Man spricht eigentlich immer darüber was man mag und was nicht....Selbst no go's können zu go's werden....

Geschrieben

Das tolle an einem Portal wie diesem ist ja, dass man Partner mit passenden Vorlieben auswählen kann. Der Rest ergibt sich meist von selbst und im Zweifelsfall fragt man nach. Kommunikation ist sowieso wichtig.

Geschrieben

no go´s kläre ich vorher ab und für den rest erstelle ich irgendwann mal eine checkliste zum abhaken

:P

im ernst...bei manchen fragen hat man das gefühl, selbst denken wäre out...

Geschrieben

Naja ich rede davor schon drüber was der ander für Tabus hat und möchte nach meinen gefragt werden. Finde es mega abtörnend wenn jemand das macht was ich hasse. Habe dann gar keine Lust mehr auf weitermachen.... Ansonsten bin ich auch für ausprobieren und auf sich zukommen lassen was dem andren gefällt

Geschrieben (bearbeitet)

und wer no go´s probiert fliegt hochkant aus´m bett...@VVP

bearbeitet von mondkusss
Geschrieben

Einfach probieren und wenn einer kein Bock hat, dann lässt man es! Große Tabus werden natürlich im Vornherein geklärt.

Geschrieben

Ich habe mir vor ein paar Jahren aus Unerfahrenheit die eine oder 

andere unangenehme Szene eingehandelt....

Waaaaas das magst du? So ein Schweinkram gefällt dir?

Wie bist du denn drauf?

ich glaube ich geh besser!alles schon erlebt.....

Muss ich nicht mehr haben......!!!

Heute wird das vorher schonungslos auf den Tisch gepackt!!

Kann Mann sich gleich drauf einstellen.....die Chance räume ich ihn dann ein...

das dieses oder Jenes ihm in Bett vielleicht wieder fahren könnte!

Ich mag keinen Blümchen Sex und Mann sollte das wissen!

ich bin an einem Punkt....wenn Sex richtig...und so erwarte ich auch 

das es passiert!

No Go  sind einzuhalten...erfordert schon der Respekt

..sonst kann ich wirklich Zähne zeigen.....:grin:

 

Geschrieben

Kann BlondHH85 nur zustimmen,seh ich ganz genauso

Geschrieben

Ehrlich gesagt vergeht mir bei der Anspielung des Fragenkataloges die Lust .... früher hat man doch auch alles selbst herausgefunden .....in meinem einzigen Date, welches wiederholt wurde ( die anderen waren lediglich ONS weil es so scheisse war) wurde vorher nicht mal das Wort Sex gesagt oder geschrieben.

Geschrieben

Grundsätzlich davor und das sehr genau. ....uns ist die Zeit zu schade uns mit unpassenden Leuten zu treffen. Wer nicht telefonieren will hat Pech gehabt.

×
×
  • Neu erstellen...