Jump to content

Hausfreunde welche Erfahrungen habt Ihr gemacht...


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wir haben uns vor kurzem entschlossen einen Singlemann zu suchen der uns regelmässig besucht. Also eine Art Hausfreund. Es gibt sicher Paare hier die ähnliches gesucht und gefunden haben.
Uns würde interessieren welche Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht.


Geschrieben

Also wir haben hier auf pp, ausser einem, keine gute Erfahrungen gemacht.
Die Männer schreiben zwar fast alle in ihrem Profil das sie gerne die Stelle des Hausfreundes einnehmen würden, aber man merkt sehr schnell das sie nur auf eine schnelle Nr. vorbei kommen wollen und sonst nichts.
Die besten Erfahrungen haben wir im Freundes- und Bekanntenkreis gemacht.


Geschrieben


Die besten Erfahrungen haben wir im Freundes- und Bekanntenkreis gemacht.



Kann ich so unterschreiben , ein sehr guter Kumpel von meinem Schatz
Allerdings trennen uns knapp 200 Km , ist aber vielleicht auch gut so.
Wir können nur positives berichten ,er ist verschwiegen, diskret und noch nie auf die Idee gekommen mich alleine anzugraben wenn mein Schatz nicht dabei war.
Sowas soll es ja auch geben
Gruß Gaby


Geschrieben


Die Männer schreiben zwar fast alle in ihrem Profil das sie gerne die Stelle des Hausfreundes einnehmen würden, aber man merkt sehr schnell das sie nur auf eine schnelle Nr. vorbei kommen wollen und sonst nichts.



Die Erfahrung machen wir hier auch immer wieder. Klar manchmal haben wir früher auch mal ein schnelles unkomplziertes Treffen gesucht nur eben heute nicht, sondern wir wollen dem Mann schon vertrauen können.
Nur eigentlich sollten die Männer ja selber ein Interesse daran haben das man sich regelmässig trifft, das würde Ihnen die permanente Suche ja auch leichter machen. Und den Jungs geht es bei uns nicht schlecht, wer von uns eingeladen wird, der wird als Gast behandelt mit Essen und allem was dazu gehört und nicht nur stupides schnelles poppen und weg...


Geschrieben

Hallo habe mal euer Profil überlesen. Ihr sucht die Eierlegendevollmilschsau?!
Wir eigendlich auch. Aber die gibt es nicht. Weder hier noch woanders,... leider.

Aber warum sucht ihr solch einen "Hausfreund"?


Geschrieben

Wir können euch für eure Suche Hoffnung machen.
Wir haben hier bei Poppen einen Mann gefunden, mit dem wir uns eine solche Beziehung vorstellen können.
Das Lustige daran ist, dass wir eigentlich gar keine Hausfreund gesucht haben, aber mit uns dreien passt es so perfekt, dass uns "ER" vollkommen reicht.
Natürlich haben wir andere Prioritäten als ihr, aber warum sollte es nicht möglich sein, dass ihr genau den hier findet, den ihr sucht.


Geschrieben

t nur eben heute nicht, sondern wir wollen dem Mann schon vertrauen können.


sollte das nicht eigentlich immer so sein?


Geschrieben


Wir können euch für eure Suche Hoffnung machen.
Natürlich haben wir andere Prioritäten als ihr, aber warum sollte es nicht möglich sein, dass ihr genau den hier findet, den ihr sucht.



Dann sollten wir die Hoffnung vielleicht ja doch noch nicht aufgeben das sich der Richtige findet.
Es ist interessant das es euch gelungen ist den Richtigen zu finden. Wir sind inzwischen davon ausgegangen das fast alle nur die schnelle Nummer suchen um dann im Nirgentwo zu verschwinden...


Geschrieben

Natürlich gibt es hier viele, die nur die schnelle Nummer suchen, oder nur Kopfkino oder nur Telefonsex usw...
Aber es gibt hier mit Sicherheit auch viele, die eine dauerhaufte Beziehung anstreben.
Darunter dann den zu finden, der euren Anforderungen entspricht wird wahrscheinlich ne Weile dauern, aber wenn es auf Dauer sein soll, lohnt sich doch das.
Hab mir mal euer Profil angesehn, und ehrlich gesagt, ich befürchte, ihr zieht mit diesem Profil eher die Jungs an, die ihr eigentlich gar nicht sucht.
Wenn ich mir vorstelle, ich würde als Mann dieses Profil lesen, wäre ich vielleicht eher eingeschüchtert, obwohl ich den Anforderungen durchaus entsprechen könnte.
Aber mal ehrlich, welcher Mann kann schon von sich behaupten, dass er IMMER und IMMER lange "kann".
Das behaupten doch meiner Erfahrung nach eigentlich immer die Jungs, die eben nur mal schnell poppen wollen. Denn die müssen ja gleich mit solchen Attributen überzeugen, alles andere wie Charakter, Zuverlässigheit und Ehrlichkeit kann man erst auf Dauer beweisen.
Aber daran haben die Jungs, die nur ne schnelle Nummer suchen keine Interesse.
Die werden sich nur das aus euren Anforderung rausziehen, was ihnen zusagt und denken, ach ich meld mich einfach, die krieg ich beim ersten Treffen dann schon rum...
Und natürlich, das Sexuelle steht nun mal im Vordergrund und wenn das nicht stimmt, hilft alles andere auch nicht.
Wir erwarten in dieser Beziehung vielleicht auch was anderes als ihr, für mich ist es ok, wenn es mal schneller geht oder halt auch mal nicht bis zum Grande Finale kommt, mir ist das lieber als wenn ich nen Dauerrammler vor mir habe der so abgebrüht ist dass er sich durch nix aus der Ruhe bringen lässt.
Ich will euer Profil nicht kritisieren, ihr habt mit Sicherheit schon einige schlechte Erfahrungen gemacht.
Mir ging halt dieser Gedanke durch den Kopf....
Liebe Grüße Steffi


Geschrieben

@ nettespaarpfalz

du hast sicher Recht das unser Profil etwas gewöhnungsbedüftig ist. Aber es ist ehrlich und entspricht genau dem was wir suchen.
Wir haben auch kein Interesse an einem Dauerrammler. Denn darum geht es uns nicht. Aber im entscheidenden Moment sollte er denn auch vom Kopf her können und nicht vor Aufregung schlapp machen.
Uns geht es eigentlich darum die Preispopper abzuhalten uns zu schreiben, denn auf die haben wir nun wirklich keinen Nerv...


Telefongeliebte
Geschrieben

@OWLMullemaus: Ich versteh ja, dass euch ein Singlemann als Hausfreund viel lieber ist, da der vermutlich samstags eher Zeit hat als ein gebundener Mann, aber ist das nicht auch etwas unfair? Ihr beide habt euch gegenseitig und könnt also so viel Sex haben, wie ihr nur wollt, aber wenn der Mann kein "Mehrfachkontakter" sein soll, dann hätte er ja nur die gelegentlichen Dates mit euch, wo er sich obendrein noch an eure strengen Vorgaben halten muss.


Geschrieben

Ich will Euch da jetzt nicht wirklich reinreden,ABER man kommt besser bei weg,wenn man einen Freund sucht,evtl schon hat,mit dem man poppen kann Das Vertrauensverhältnis ist da wesentlich besser,als wenn einer "nur" immer wieder mal zum poppen kommt.

Susi

P.S. wir selber hatten mal die Ambitionen auf einen "Nachfolger",haben aber eingesehen das das hier nicht wirklich was wird.Einen SO guten Freund findet man wahrscheinlich nur einmal im Leben


Geschrieben


@OWLMullemaus: Ich versteh ja, dass euch ein Singlemann als Hausfreund viel lieber ist, da der vermutlich samstags eher Zeit hat als ein gebundener Mann, aber ist das nicht auch etwas unfair?



Nee das ist nicht unfair....wir haben Familie und können Dates nur am Samstag Abend machen an anderen Tagen geht es wegen der Kinder nicht...was sollen wir da mit einem Nichtsingle der am Samstag eh keine Zeit hat ?.....


Was_wollen_wir
Geschrieben

Wir können euch für eure Suche Hoffnung machen.
Wir haben hier bei Poppen einen Mann gefunden, mit dem wir uns eine solche Beziehung vorstellen können.
Das Lustige daran ist, dass wir eigentlich gar keine Hausfreund gesucht haben, aber mit uns dreien passt es so perfekt, dass uns "ER" vollkommen reicht.




Gebt die Hoffnung nicht auf OWLMullemaus, es ist einfach sehr reizvoll und spannend, wenn man das richtige Paar gefunden hat. Es gehört aber auch einfach sehr viel Glück dazu, dass sich 3 Menschen finden, die sich sympathisch finden und über alles offen und ehrlich reden können. Gegenseitiges Vertrauen spielt einfach eine große Rolle.

Ich als Mann habe erst seit Anfang des Jahres mit dem Gedanken gespielt, Kontakt zu einem Paar zu suchen. Ich habe Euren Profiltext zwar noch nicht gelesen, aber ich habe genügend andere Paarprofile versucht zu verstehen…
Manche haben mich als Mann ganz einfach ein stückweit abgeschreckt und nicht interessiert, weil ich das Gefühl hatte, hier wird vom Paar ein Supermann gesucht. Und mal ehrlich, welcher Mann ist dann auf Dauer standfest genug, wenn er kopfmässig im Vorfeld schon unter Druck steht!? Das kann dann mal für nen ONS reichen, für eine dauerhafte erotische Dreier-Beziehung sicherlich nicht…
Ich will den Sex auch einfach genießen können und das nicht nur einmalig…!!!

Einen lieben Gruß an dieser Stelle in die Pfalz… Einfach super, dass sich unsere Wege hier gekreuzt haben, der Sommer kann kommen, ich freue mich darauf…

Ich habe es auch nicht gedacht, dass ich hier bei poppen eine erotische prickelnde Dauerfreundschaft mit einem Paar aufbaue. Habe immer gesagt, lassen wir uns überraschen, wie sich die Dinge entwickeln… Dabei hatte ich aber auch nie das Gefühl, in irgendeiner Art und Weise enttäuscht zu werden. Wir haben uns immer den Freiraum gegeben, den wir zum Vertrauen finden brauchten.

Ihr habt ja leider schon ein paar negative Erfahrungen gemacht. Liegt es vielleicht daran, dass Ihr Euch selber und damit auch die Männer unter Druck setzt..!?
Wer krampfhaft sucht, findet es nicht…

Nehmt es nicht persönlich, ist nur ein Gedanke von mir. Jetzt werde ich aber einfach einmal Euer Profil lesen…

Liebe Grüße Jörg


Geschrieben

Also ich würde selbst nicht wegen einer suche nach einem hausfreund, mich direkt bewerben.
Dazu muß mann das paar schon kennen finde ich?
Ich selbst poppe öffter mit nem paar, wir wissen wann und wo wir uns trefffen und haben dann auch fast immer von lecken bis poppen und alles dazwischen , ob das schon eine Hausfreundbeziehung ist weis ich nicht ?
aber es geht ausschließlich um sympati und sex, sonst nichts

Eine richtige beziehung zu dritt mit tiefem emutionaler bindung, wolte ich allerdings nicht ,die ist zu zweit schon schwer genug zu leben ?

Hier bei poppen ereicht der wunsch nach einem hausfreund bestimmt viele interessierte typen aber die auswahl kann wie immer nur life erfolgen , am besten man triffft sich erst mal und geht was trinken. Dazu werden wohl schon nur ein teil der interessierten kommen und von denen wist ihr nach 5 minuten welche gar nicht gehen!
Wenn von 100 zehn in die engere wahl kommen werdet ihr schon viel glück haben müssen?


Geschrieben

Wir haben am Anfang immer gesagt: nicht im Freundeskreis, das könnte schiefgehen.
Irgendwann lernten wir dann einen netten Mann kennen und freundeten uns an - und landeten doch im Bett.
Mittlerweile ist er mein Hausfreund, hat die Erlaubnis meines Mannes und es klappt gut...
Ob ich das Risiko allerdings eingehen würde, mit meinem besten freund ins Bett zu gehen? NEIN!

Aber es ist schon schwer, als Paar einen Hausfreund zu finden.
Immerhin müssen sich ja auch (oder gerade) die Männer verstehen und akzeptieren, ohne dass irgendwelche Konkurenzgefühle aufkommen....

der weibliche Part


Geschrieben

@ OWLMullemaus

Nachdem ich mir eure Vorstellungen im Profil durchgelesen habe, kann ich mir gut vorstellen, dass der eine oder andere Mann sich nicht traut. Ihr habt die Latte sehr hoch gelegt, dass - wie hier schon gemutmaßt wurde - ihr lediglich die Männer anziehen werdet, die sich für die Allerschärfsten und -fähigsten halten, sich dafür aber eben nur halten.

Es entsteht der Eindruck, dass bei all euren Wünschen der Mensch dahinter auf der Strecke zu bleiben scheint. Der Mann muss einfach funktionieren und zwar ausschließlich nach euren Spielregeln.

Mag sein, ich verkenne gerade die Bedeutung der Position eines Hausfreundes. Für mich jedenfalls klingt es eher so, als ob ihr einen devoten Mr. Perfect sucht und keinen gleichgestellten Sexualpartner.

Natürlich ist es nachvollziehbar, dass ihr aufgrund eurer schlechten Erfahrungen schon im Vorfeld so präzise als möglich aussortieren wollt. Aber ich denke, ihr seid besser beraten, auch wenn es zeitaufwändiger sein mag, einen Teil eurer Checkliste in gemeinsamen Gesprächen mit eurem Interessenten abzuklären.

Selbstverständlich ist nichts dagegen einzuwenden, die eigene Position selbstbewusst darzustellen. Ob es aber hilfreich ist, die eigenen Wünsche so streng zu formulieren, bleibt dahin gestellt. Auch diese Männer, nach denen ihr sucht, haben ihre Unsicherheiten. Wer weiß, welch' toller Mann schon weiter geklickt hat, weil er sich im Gesamten von euren Vorgaben - ich muss es eher doch "Anforderungen" nennen - überrollt fühlt.

Ich weiß, ihr habt keine Verbesserungsvorschläge für eure Profilangaben erbeten, jedoch scheint euer Posting eng mit diesen verknüpft zu sein.


Geschrieben



Selbstverständlich ist nichts dagegen einzuwenden, die eigene Position selbstbewusst darzustellen. Ob es aber hilfreich ist, die eigenen Wünsche so streng zu formulieren, bleibt dahin gestellt. Auch diese Männer, nach denen ihr sucht, haben ihre Unsicherheiten. Wer weiß, welch' toller Mann schon weiter geklickt hat, weil er sich im Gesamten von euren Vorgaben - ich muss es eher doch "Anforderungen" nennen - überrollt fühlt.



Naja, ob es den Typ Mann verschrecken würde, den die TEs suchen wage ich zu bezweifeln.
Aber es mag schon sein, dass einige Männer, die in das Suchraster der TE passen sich von dem Profil eher nicht angesprochen fühlen

aus dem Profil
Jetzt werden sicher die meisten der Herren denken was wir doch für Arschlöcher sind. Das macht aber nichts weiter, denn die,die das von uns denken sind eh nicht die Richtigen.



@TE

Die, die Euch für A... halten sind sicher nicht die Richtigen, aber so mancher Mann wird sich bei der Lektüre des Profils vielleicht fragen, was ihr eigentlich wirklich wollt. In Eurem Profil steht viel über das, was ihr nicht wollt.... Kein blabla , nicht dies nicht jenes etc. pp.

So mancher (interessante) Mann weiß was er will und was er sucht und erwartet dies auch von seinem Gegenüber. Nur zu wissen was sie nicht wollen ist manchem vielleicht zu wenig.

Marc - weder interessant (für die TE) noch interessiert (an den TE)


Geschrieben



So mancher (interessante) Mann weiß was er will und was er sucht und erwartet dies auch von seinem Gegenüber. Nur zu wissen was sie nicht wollen ist manchem vielleicht zu wenig.



Wir suchen keinen Supermann, sondern haben in der Vergangenheit auch schlechte Erfahrungen gemacht deswegen haben wir formuliert was wir nicht suchen. Wir wollen eben nicht die schnelle Nummer nebenbei, sondern schon jemanden mit dem man auch ausserhalb des Bett etwas anfangen kann.

Einen Single suchen wir weil wir aufgrund unserer familiären Situation nur am Samstag etwas unternehmen können und da die meisten Nichtsingles aus erklärlichen Gründen keine Zeit haben.
Das was wir wirklich hassen ist wenn wir angelogen werden, deswegen versuchen wir vorher auszusieben.


Geschrieben

Wir suchen keinen Supermann, sondern .



Ihr sucht den super, Supermann und Badmen in einem.....

Wenn ich diese Vorraussetzungen hätte, würde ich 3000 Dollar am Tag als Pornostar verdienen und mich nicht mit einem Durchschnitspaar kurz vor der Rente zum poppen treffen. Und schon gar nicht "kostenfrei"!


Geschrieben

@ukiuki

so alt fühlen wir uns noch garnicht....und fühlen uns auch nicht so an...


Geschrieben


Wenn ich diese Vorraussetzungen hätte, würde ich 3000 Dollar am Tag als Pornostar verdienen und mich nicht mit einem Durchschnitspaar kurz vor der Rente zum poppen treffen.




sehe ich genauso....manche paare haben einfach zu "hohe" ansprüche. besonders hinsichtlich schanzgröße. "black-man, 19x6, stark gebaut, sehr gut betückt"....ich kanns echt nicht mehr lesen. die leute wollen niveau, reduzieren dich als mann aber am ende bloß auf deinen stengel. irgendwie passt das nicht.

nur weil hier 80% männer sind bedeutet es noch lange "mr. right" zu finden.

ich habe es in letzter zeit oft genug erlebt, wie paare mir kurz vorm treffen abgesagt haben. wollten alle dauerfreundschaft und sich regelmäßig (2 bis 3 mal im monat)mit mir treffen.


Geschrieben

Was ihr sucht mag ja in den Augen der Leser überzogen wirken, jedoch sind es Eure persönlichen Anforderungen die Ihr an einen Single Mann als Hausfreund stellt.

Natürlich gibt es Männer die auf Eure Beschreibung passen jedoch sind diese Männer bestimmt keine Singles mehr andere Frauen achten auf ähnliche Anforderungen und greifen solche Männer sofort vom Markt.

Bis jetzt habe ich nur gelesen was Eure Anforderungen sind, ist es nicht mehr notwendig einen Anreiz oder eine Besonderheit von eurer Seite in den Vordergrund zu stellen den das Kino beginnt wirklich im Kopf nur so kann auch was beständiges entstehen.

Ein bißchen Speck müßt Ihr schon auslegen um den "goldenen Reiter" zu finden.

Ein zusehen mit dicker Hose beim ersten Treffen und brav in der Ecke stehen entspricht bestimmt nicht dem Niveau eines Mannes der eurem Profil entspricht.

Ein Warten bis zum 3 Treffen ist ja sicherlich für den einen oder anderen kein Thema, jedoch ist es sehr schwer sich schon beim ersten Treffen richtig zu verhalten, nachdem Ihr nach dem GV vom Duschen aus dem Bad kommt und der Hausfreund soffort noch mit Blutstau auf gebildete Konversation umschalten muß, da Ihr ja vermutlich nach eurem Liebesakt nicht mehr so brickelndes Interresse an Sex habt.
Um dann den Abend mit einen freundlichen Dankeschön und einem guten und harmonischen "verabschieden" mit einem Glas Sekt oder einem guten Essen zu beenden, um bein nächsten Treffen hoffentlich wieder dankend zusehen zu dürfen nach euren genauen Spielregeln.

Erinnert mich ein bißchen an DSDS


Grüße
Thomas


Geschrieben (bearbeitet)

Dann soll einer auch mal was schreiben, der Hausfreundfreund bei einem Paar ist:
Ich bin seit ca. über 1,5 Jahre Hausfreund bei einem geilen Paar. Bei uns dreien war die Chemie & Symphatie beim aller erste date da (obwohl wir nicht zu dritt waren). Komisch ist, dass weder die ein Hausfreund,noch ich ein befreundetes Paar gesucht habe. Das ist zwar Ansichtssache, aber wir sind alle sehr tageslichttauglich, haben affengeilen Sex (Rede ist nicht die schnelle Nummer) und lachen auch demenssprechend, da stimmt und passt einfach alles. Da ich mich mit ihr auch allein treffe (wenn er arbeitet), ist Vertrauen das aller wichtigste - zwischen uns dreien, vor allem unter uns Männern. Da ich mit denen nicht um die Ecke wohne, machen wir auch einiges über die Bettkante hinaus,wenn es zeitlich passt.
Klar, habe ich auch anderweitig sehr, sehr oft dates alleine oder mit meiner HÜ-Gruppe, mein Paar besucht auch swingerclubs - keiner hat damit irgendwelche Probleme
@TE: euch viel Glück
GG
wish


bearbeitet von xwishmasterx
Geschrieben

Hi,
warum sollte man als Paar nicht klar sagen was man genau sucht.
Ich denke mal das die Anforderungen des Te´s wohl vollkommen gerechtfertigt sind .
Es wird wohl etwas dauern bis der Richtige gefunden ist , aber diese Zeit würde ich gerne warten bevor ich mir da so einen Deppen an Land ziehe

Problem wird sein das viele Männer einfach nur die schnelle Nummer suchen , Dauerfreundschaft oder auch mal ein Treffen ohne im Bett zu landen ist für viele Männer vertane Zeit , leider .

Gruß Gaby


×
×
  • Neu erstellen...