Jump to content

gemütlicher Kuschelsex, eine gute Abwechslung?!?


Mike_1980-2167

Empfohlener Beitrag

Mike_1980-2167
Geschrieben (bearbeitet)

....................................................


bearbeitet von Mike_1980
Geschrieben

Mmmh kommt mir bekannt vor..schmunzel..irgendwann sehnt sich die "Seele" doch nach Streicheleinheiten..jedoch kann ich diese Streicheleinheiten nur geniessen wenn ich den gegenüber auch kenne.

Ich bin mir sicher, dass du, wenn du keine feste Beziehung möchtest, auch so Kuschelsex haben kannst..wenn es dir möglich is genau diese Zärtlichkeiten auszutauschen mit einer dir nicht so bekannten Person

Such dir doch jemanden, die vlt nicht so auf den "harten" Sex steht..lächel..dann hast du beide Seiten ausgefüllt


Geschrieben

HALLO ERST MAL; Jaja heut scheint keiner mehr Zeit für gemütlichen,ruhigen und zärtlichen Kuschelsex zu haben. Alle wollen nur die schnelle Nummer.Amliebsten so viel wie möglich in kurzer Zeit. Romantik und Zärtlichkeit sind nicht mehr drinn.
SCHAAAADE!


Geschrieben (bearbeitet)

Das passt hervorragend zum Thread " Sex als sinnliches Erlebnis oder als geiles Poppen?", würde dir empfehlen da mal rein zu lesen.
Ich mag auf Kuschelsex nicht verzichten. Eine Beziehung ist dafür nicht nötig, Affäre geht auch. Das Problem ist halt, dass sich Kuschelsex imo dann wirklich schön und ehrlich anfühlt, wenn man sich gegenseitig ehrlich mag und das auch spürt. Und zwar eben nicht nur auf der rein sexuellen Ebene, wo es eher darum geht wie ansprechend das Äusere oder die Technik ist. Bei einem ONS mit wenig Kennenlernen ist das mit dem ehrlich mögen meiner Meinung nach eher eine Glückssache bis unmöglich.

Sex geht auch ohne diesen Sympathiebonus. Halt einfach weil das Gegenüber einen reizt, heissmacht, antörnt. Das kann dann sogar Kuschlesex sein. Nur ist er dann nicht so erfüllend bzw. im allgemeinen schwer vergleichbar. Einfach nur geiles Poppen ist toll, ersetzt das andere aber nicht.

@TE: Ich drücke dir die Daumen, dass du mal wieder sowas findest.

MFG
Daniel


bearbeitet von lust4fun
Geschrieben

Hallo Mike ,

nun ja ...beim swingen geht es ja hauptsächlich nur um den eigentlichen Geschlechtsakt mit "Anderen"....

Wir können da auch nur aus eigener Erfahrung sprechen ..aber so gesehen ...hat der sex dann nichts mit "Liebe und Gefühle" zu dem Sexualpartner zu tun .... und wenn keine "Gefühle und Liebe" dabei sind ist es schon sehr schwer ( vor allen für Frauen) wirkliche Zärtlichkeiten wie du sie gerne möchtest zu zulassen ...

Liebe Grüße


Mike_1980-2167
Geschrieben (bearbeitet)

-----------------------------------------------------------------------------


bearbeitet von Mike_1980
MuenchnerOldie
Geschrieben

Richtiger Kuschelsex geht nur mit einer wirklich vertrauten Person und viel Gefühl füreinander.

Das kann man meiner Meinung nach nicht ausserhalb einer Beziehung wirklich finden, schon gar nicht im Swingerclub. Aber auch der Kuschelsex wird vielen Paaren mit der Zeit langweilig und man geht entweder fremd - hat wieder den Rammelsex oder man hat überhaupt keinen Sex mehr.


Geschrieben

@ spontan70 , mir geht es auch nicht um liebe, sondern eher um gelegentliches "gefühlvolles Swingen"



Ich schätze das ist der Punkt. Für gefühlvolles Swingen sollten schon Gefühle vorhanden sein. Und das wiederspricht dem Konzept vom Swingen... oder ich hab da was falsch verstanden

Damit meine ich eben nicht Liebe, aber doch mehr als oberflächliche Sympathie nach 2 Stunden kennenlernen.

Obwohl... nix ist unmöglich. Dieses gefühlvolle kann man ja auch spielen. Aber da müssen schon 2 Swinger zusammen finden die das gerne tun bzw. einen Fremden gerne so nah an sich ranlassen. Und das ist dann natürlich trotzdem nicht das selbe. Wie gesagt, wahrscheinlich Glückssache.


Geschrieben

Richtiger Kuschelsex geht nur mit einer wirklich vertrauten Person und viel Gefühl füreinander.


1oo% d`accord !


Geschrieben

Richtiger Kuschelsex geht nur mit einer wirklich vertrauten Person und viel Gefühl füreinander.



Es gibt aber auch Menschen,die sich schnell ver- und wieder entlieben..und wenn man diese Situation ausnutzt denk ich scho das Kuschelsex auch ohne "viel" Gefühl möglich is..auch wenn das viel-gefühl ja in dem Moment vorhanden is..*grübel*..ich kann das gerade nicht ausschreiben..lach..hoffe du verstehst mich..gg


Geschrieben

Nein, es muss nicht zwingend sein, dass man das nicht auch beim Swingen erleben kann. Ich hatte schon im anderen Thread beschrieben, dass ich das letzte Mal im Swingerclub eine Mini-Orgie erlebt habe. Irgendwie hat das von den Personen so gut gepasst, dass wir alle miteinander Zärtlichkeiten ausgetauscht haben - sehr sinnlich und intensiv. Der Partner der anderen Frau war allerdings etwas heftiger drauf, so dass sie es sehr genossen hat, mit meinem Partner richtiggehenden Kuschelsex zu haben.

Ich kann, mag und will beides - Hardcore und Kuschelsex, weil ich im Alltag leider auch zu wenig Streicheleinheiten bekomme. Gibt es nicht sogar extra so Treffen, wo man nur miteinander kuschelt (mit fällt der Name dafür grad nicht ein)? Oder bei Tantra-Seminaren sind auch wildfremde Menschen äußerst zärtlich zueinander. Solltest du vielleicht mal testen - ich war nie selbst dort, aber mit Männern, die diesbezüglich geschult sind, habe ich sehr positive Erfahrungen gemacht.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

die sexy jetzt mal echt gaaaanz erstaunt guckt


also ich bekomm ja auch so ein oder zwei mails im monat
und hauptsächlich wird ausdrücklich kein kuscheln udgl. gesucht!!


abgesehen davon in frivolen bars oder clubs trifft man sich weil man geilheit ausleben will, in bars noch schnelllebiger als im club wo man schon mal nen ganzen abend verbringt.
also ich denke da wirste kaum was kuscheliges finden, obwohl die ein oder andere sicher das gerne hätte aber vielleicht nicht grad wenn man da hingeht und auf geil eingestellt ist.

kuscheln so ganz ohne emotionen...für mich schwer!
aber auch ne beziehung ist schwer wenn man eine offene anschsuung zum thema sex hat, männer reden von oh wie geil aber wenn dann wollen sie das kein anderer dich anfasst und allein rechte besitzen, zwei frauen daggen wäre ok.


also ich erlebe es umgekehrt was männer wollen, bzw sagen das sie es wollen.

die sexy


Geschrieben

dass die meisten "Swinger, etc." die ich kennenlerne hauptsächlich an dem Akt an sich (GV,...) interessiert sind, als an dem erotischen, prickelnden Drumherum, den Zärtlichkeiten wie Streicheln, Küssen, ... .
Mike



Hi,
sorry , ein " Fremder " darf mich weder küssen noch zärtlich streicheln , das bleibt meinem Schatz vorbehalten.
Das ist für mich persönlich um einiges intimer als poppen.
Jemanden den ich küsse muss ich auch lieben , beim reinen poppen sieht das anders aus
Gruß Gaby


MuenchnerOldie
Geschrieben


Wundert mich, dass ihr Männer das wirklich auch vermißt... da gehört ihr wohl zu der eher seltenen Gattung.




Mucho Macho Typen stehen in der Regel sicher nicht auf Kuschelsex. Diese ganzen coolen Kerle glauben ja dass Frauen nur mit dem 20 cm "Stick" alleine zu befriedigen sind.

Da wird gerammelt was das Zeug hält manchmal eine Minute - manchmal 10 Minuten - vielleicht zwischendurch die Frage: kommst Du?


Geschrieben

Ich glaube kaum, dass ich mit wildfremden Menschen Kuschelsex haben könnte, dafür muss ich schon etwas mehr empfinden, als Geilheit!

Es muss nicht unbedingt Liebe sein, aber eine tiefere Verbundenheit, bedeutet, dass ich denjenigen schon etwas länger kennen muss, wobei es dann schon schwierig ist, sich nicht zu verlieben!

Swingerclubs sind da meiner Meinung nach, eher ungeeignet....


Geschrieben

Naja ich finde es langsam doch ab und zu besser. Auch mein Freund sagt, dass er bei sehr schneller Penetration irgendwann nicht mehr so viel spürt. Wenn er dann wieder einmal langsam tief rein und raus stößt, empfindet er sogar mehr.


Geschrieben

@ Spermasusi

Mit Kuschelsex ist ein sehr, sehr langes Vorspiel gemeint, manchmal sogar ohne Penetration....

...hoff ich jetzt zumindest!!!


Geschrieben

Die Sperma"susi" hat in meinen Augen eh eine ziemliche männliche Anschauung

... und immer der Bezug auf ihren Freund ... ein Schelm, wer Böses dabei denkt


Die Sie vom Zweier
(die sich heute wie eine Detektivin fühlt ^^)


Geschrieben

da magst du recht haben, meine liebe....


MuenchnerOldie
Geschrieben

Die Sperma"susi" hat in meinen Augen eh eine ziemliche männliche Anschauung

... und immer der Bezug auf ihren Freund ... ein Schelm, wer Böses dabei denkt






...freut mich dass nicht nur ich diese Gedanken habe.....diese Postings von uns werden bestimmt in kürze wieder gelöscht werden...


Geschrieben

ich denke mal dass du auch kuschelsex bekommst, wenn du mit deinen jeweiligen partnern vorher darüber sprichst, was du gern magst bzw. brauchst.


×
×
  • Neu erstellen...