Bitte schreiben Sie nicht mir gratulieren oder mir zu sagen dass du mir tun würde, aber nur konkrete Vorschläge, ohne Zeit zu verlieren schnell auf Höflichkeiten Ihre schwanz verdammte Größe zu demonstrieren. Alles wird meine Nummer chatten Kontakt von whatsapp geben. Bin Giorgetta La Troietta ein sehr, sehr sexy 42 Jahre italienische TV-zofe Sau, sehr feminin und devot, ganz Körper rasiert, lange Beine und große Runde fleischig Arsch mit gestreckten und tief Arschloch.Bin mir bewusst Ich bin nur eine nutzlos und dumm dreckig Vollerspermasau hurenstute, eine große schmutzige pissenarschfotzesau Toilettesklavin schwanzschlampe Zofe der scheiße und so weiter nur auf die von allen benutzt werden, ohne Respekt. Samstag 02 Septi am 15 uhr werde ich in Kino-Hole in Koln Zollstock für Gang-Bang-Party, wo ich mich als schmutzige Drecksau Hure und offene Urinal von allen Anwesenden verwenden. Ich nehme zwei Schwänze in den Arsch und 2 gleichzeitig in den Mund, Fisten, arschanschlagen, mund und gesicht anpisssen, mund und gesicht anspritzen, bukkake, Unterwerfung, wie eine Dreckige sau behandelt, Leine, in den Toiletten als Urinal verwendet um alles. Nach dem ich den Arsch gefickt werden die schmutzigen Schwänze Ich mit meiner Zunge perfektig wischen. In den nächsten Tagen Ich will als Schlampe Hure und Sex für viele Männer in outodoor Orten vor allem Parkplätz, Wälder und Ruinen, sondern auch an anderen Orten von vielen aktiv verdorbenen und perversen Männern frequentierten verwendet werden. Gib mir auch strassen Zeichen für den Abend eine Prostituierte auf der Straßestrich zu sein. Ich mag von vielen Schwänzen umgeben sein und sie alle in meinem Mund und in meinem Arsch zu nehmen und dann alle Pissen und Spritzen auf meinem Gesicht. auch Stuhlgang auf meinem Gesicht. Nur Riesesn Schwanz. Verstehen Sie mich nicht Komplimente machen, aber mir konkrete Hinweise für echten Sex geben, wie beschrieben. Alter und Aussehen interessiert mich nicht aber nur schwanz große. Sehr willkommen Araber, Türken und Afrikaner mit riesenSchwänzen. meine handynummer +39 339 6523671 auch whatsapp

Club, Pornokino und Saunabesuche35 bis 70 Jahre ● 5km um Köln vor 3 Jahren

Fragen & Diskussionen über bukkake

  • Bukkake im club oder privat

    Unsere Sie liebt es, zu sehen, wie er seinen schwanz vor ihr wichst, ihn an ihren Brüsten reibt und sie vollspritzt, während sie es sich selbst macht. Wir möchten das gerne auf mehrere Schwänze auswei ...
    • 14 Antworten
      • 38
      • Gefällt mir
  • Bukkake

    Hallo, ich habe nun schon ein Paar Männerüberschusspartys erlebt und hinter mir. Nach einigem überreden haben ich nun auch Bukkakeparty mit gemacht und ich fand es sehr geil. Meine frage a ...
    • 38 Antworten
  • Bukkake, Gangbang?!

    Hallo, ihr da draußen.... Ich habe mich jetzt doch dazu entschlossen mal diese Frage (bzw. Thema) zu stellen.(zu erstellen) Obwohl ich mir schon jetzt denken kann was da für Reaktionen kommen werden ...
    • 71 Antworten
  • Ähnliche Vorlieben wie bukkake

    Bukkake ist eine Sexorgie, bei der mehrere Männer (die Anzahl ist unbegrenzt) um eine Person herum stehen, sich jeweils selbst wichsen und nacheinander oder gleichzeitig auf die Person in der Mitte ihr Sperma abspritzen. Je nach Neigung kann diese Person eine Frau oder ein Mann sein. Die Sexpraktik der Körperbesamung ist angeblich in Japan entstanden. Bukkake ist dort ein Nudelgericht, bei dem Soße über die Nudeln gegeben wird. Verschiedene Ausprägungen von Bukkake Zielt man beim Abspritzen aufs Gesicht, nennt man das Cumshot. Aber auch sämtliche Körperregionen, von den Füßen bis zu den Haaren, haben ihre Bukkake-Liebhaber. Bei dieser Art der Körperbesamung erfreuen sich z.B. Brust-Bukkake oder Hintern-Bukkake großer Beliebtheit. Der sexuelle Reiz von Bukkake In der Fantasie vieler Männer wird Bukkake als Demütigung zelebriert. Viele Gruppensex-Pornofilme- egal ober Hetero oder Gay - enden mit einer Bukkake-Runde. Auch einige Frauen finden es hochgradig erregend, Männer zum Abspritzen zu bringen. Sie denken stolz: “Wow, ich habe soooo vielen Kerlen einen geilen Orgasmus bereitet! Die Männer sind durch mich glücklich und das macht mich total an!” Möglicherweise leben sie damit eine demütige Ader aus und genießen es, sich vielen Männern gleichzeitig zu unterwerfen. Andere Frauen behalten bei Bukkake-Partys das Sagen. Sie bestimmen, wann und wohin die Männer absahnen dürfen. Diese Frauen genießen ihre Macht über die Kerle und deren Erguss sehr. Auf Bukkake steht nicht jeder Wer kein Sperma mag, wird an Bukkake Partys kaum Spaß haben. Einige Frauen möchten sich nicht als Objekt zum Besudeln zur Verfügung zu stellen. Andere verabscheuen Sperma auf der Haut, finden es ekelhaft, unhygienisch und stinkend - obwohl das Gerücht kursiert, Sperma würde die Haut glatt und weich machen... Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an: Gruppensex, Selbstbefriedigung, Spermaspiele
    Der Gangbang (von engl: gang – „Bande, Gruppe, Clique“ und (to) bang – umgangssprachlich für „Fick“, „Koitus“) ist eine Form des Gruppensex. Allerdings sind beim Gangbang mehrere Männer und nur eine Frau beteiligt. In der Regel penetrieren die Männer die Frau abwechselnd, nacheinander oder zeitgleich in Vagina und Anus. Währenddessen stimuliert die Frau die Wartenden mit Fellatio (von lat. fellare -„saugen“) (umgangssprachlich auch „Französisch“, Blasen“ oder engl. Blowjob“ genannt) oder einem Hand Job (Stimulation des Penis mit Hand und Fingern). Die Männer versüßen sich die Wartezeit aber auch indem sie selbst bei sich Hand anlegen, um einsatzbereit zu sein, wenn sie am Zuge sind.
    Im Pornofilm werden sexuelle Aktionen in aller Deutlichkeit gezeigt. Pornos haben das Ziel, den Zuschauer sexuell zu stimulieren, also zu erregen oder geil zu machen. Relativ harmlose Sexfilme werden im allgemeinen Sprachgebrauch Erotikfilme oder Softpornos genannt. Diese Art von Pornos können auch in “normalen” Kinos oder im Fernsehen gezeigt werden. In Softpornos wird meist auf das intensive Zeigen der Geschlechtsteile in Aktion verzichtet. Welche Arten von Pornofilmen gibt es? Inzwischen gibt es für jede, aber auch wirklich jede sexuelle Vorliebe ein unendlich umfangreiches Angebot an Pornos. Sie lassen an Direktheit keine Wünsche offen. Viele Pornofilme entstehen mit bezahlten Pornodarstellern und Darstellerinnen unter professionellen Drehbedingungen. Dazu gehört z.B. optimales Licht, ansprechende Dekoration, fachliche Kameraführung usw. Die Darsteller für diese Produktionen werden nach den körperlichen Eigenschaften ausgewählt, die dazu in der Lage sind, die angestrebte Zielgruppe sexuell anzuheizen. Beispielsweise können das für Männer Frauen mit großen Brüste, ausladendem Hintern, sinnlichen Lippen usw. sein. Die Produzenten erhoffen sich mit attraktiven Männerkörpern und XXL-Schwänzen auch bei den weiblichen Zuschauern zu punkten. Ob das so einfach klappt, sei dahingestellt. Jedenfalls scheinen Frauen und Männer unterschiedliche Pornos zu bevorzugen. Frauen lieben es, wenn die Aktion in einer Rahmenhandlung eingebettet ist. Für Männer kann es hingegen schnell zur Sache gehen, ohne viel Drumherum. Amateurpornos Beliebt sind auch Sexvideos, die von Amateuren aufgenommen wurden. Teilweise sind das im privaten Umfeld gedrehte Filme oder mit versteckter Kamera an öffentlichen Orten, wie Toiletten oder Parks, aufgenommene Videos. Die gefilmten Personen wissen oft nicht, dass sie bei ihren sexuellen Handlungen aufgenommen werden. Technisch und darstellerisch sind diese Pornostreifen wenig brillant. Sie finden ihre Fans eher durch ihre ungekünstelte Authentizität und Natürlichkeit. Pornos sind nicht nur für Männer Die meisten Pornofilme zielen darauf ab, Männer sexuell zu stimulieren. Da wird dann wenig Wert auf eine Rahmenhandlung gelegt. Meist kommen die Protagonisten schon nach wenigen Sekunden direkt zur Sache. Und die Sache heißt poppen, ficken, rammeln, bumsen, vögeln, penetrieren… Oral, vaginal oder anal. Die Kamera zeigt dabei möglichst oft die Geschlechtsteile der Mitwirkenden in Großaufnahmen. In letzter Zeit werden aber auch vermehrt spezielle Pornofilme von Frauen für Frauen produziert. In diesen Videos nimmt die Rahmenhandlung einen breiteren Raum ein und die sexuellen Bedürfnisse der Frauen rücken in den Vordergrund. Pornofilme sind nicht nur bei Singles oder bei der Selbstbefriedigung beliebt, sondern auch bei Paaren. Viele Paare stimulieren ihr Sexleben durch das gemeinsame Betrachten von Pornos und holen sich dort auch so manche Inspiration. Wo kann man Pornofilme anschauen? Seit 1975 ist das Zeigen von Pornos in Deutschland nicht mehr strafrechtlich verboten. Erwachsene können sich jederzeit Pornofilme kaufen, in Videotheken ausleihen oder im Internet anschauen. In öffentlichen Pornokino lassen sich Sexfilme alleine oder gemeinsam mit anderen betrachten. Oft animiert dort ein Sexfilm die Zuschauer zur Masturbation direkt vor Ort, also öffentlich oder in abschließbaren Kabinen. In Pornokinos nutzen einige Konsumenten die Möglichkeit, sich sexuell anzuregen, also aufzugeilen und dann miteinander an Ort und Stelle sexuell zu entspannen. Foto Pixelio: Sturm

    Dates