Jump to content
ChrisBer

Welche Polstermöbel kaufen?

Empfohlener Beitrag

ChrisBer
Geschrieben

Polstermöbel,  Sessel, Schlafcouch...:bed:

Welche sind zum P. gut geeignet, welche weniger? 

Die Möbel sollen in erster Linie Möbel sein für normale Wohnzimmer, kein Gyn Stuhl oder ähnliches :underage:

Da Links und nicht selbst gemachte Bilder entfernt werden,  besser gut in Worten beschreiben :P 

 

  • Gefällt mir 3
Haller71
Geschrieben

Abwaschbar, breite Rückenlehne, tiefe Sitzfläche. Eine 2-3 Sitzer Couch. Auf einem Barhocker ist es auch geil.

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben

Ich liebe mein Chaiselongue. Bequem, vielseitig einsetzbar....;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Meine Polsterecke ist für so gut wie alle Dinge sehr gut zu gebrauchen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wohnlandschaft mit Schlaffunktion.

  • Gefällt mir 1
HaPeKa
Geschrieben

Die Lehne sollte nicht zu hoch und das Sitzpolster nicht zu tief sein, Kunstleder sollte man nach Möglichkeit vermeiden, am besten finde ich noch immer ein schönes Chaiselong da lässt es sich meiner Meinung nach am besten drauf Treiben und Mann/Frau kann sich die schönsten Stellungen aus suchen.

  • Gefällt mir 2
Metaboliko
Geschrieben

Must have: Varier Ekstrem. Absolutes Sitz- und Spielgerät. Leider nicht billig.

  • Gefällt mir 1
Perspektivo1960
Geschrieben

Ich sag einfach, ins Geschäfft gehen und die Möglichkeiten ausprobieren. Ob nun mit hoher Rückenlene. Und gucken ob es auch Stabil gebaut ist. Jenachdem was man auch auf die Hüfte hat. Und wenn das nicht ausreicht, einfach einen Kundenberater fragen. ;-)

  • Gefällt mir 1
HaPeKa
Geschrieben

Varier Ekstrem, sieht natürlich schon heiß aus aber ich würde das jetzt nicht Polstermöbel nennen wollen, ich finde IKEA KIVIK zb ganz nett hat (da hatte ich schon ganz nette Abende zu zweit und auch zu dritt darauf, natürlich nix mit der klasse eines Chaiselong zu vergleichen aber durchaus ein schönes Möbel. Im Übrigen die Qualität des Möbels sagt nichts über die Qualität vom Sex den man darauf haben kann aus. Bauhausstiel würde ich eher meiden hat mir zu scharfe ecken und kanten.

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb suchechefin:

Must have: Varier Ekstrem. Absolutes Sitz- und Spielgerät. Leider nicht billig.

....leicht untertrieben! Dat Teil kostet ca. 1500€ !!!!!

Und das Desigen, nun ja...es ist nicht unbedingt in jede Wohnung zu integrieren...:smiley:

HaPeKa
Geschrieben

Ne Hängematte finde ich auch sehr schön, ne Freundin von mir hatte so eine Breite wo man sich auch quer zum TV Schauen reinlegen und Schaukeln kann, praktisch ist die Hänge matte vor allem weil man sich immer Näher kommt, das macht es irgendwie einfacher ;)

Eigentlich hatte ich immer eine Abneigung gegen Hängematten, aber nicht gegen diese Frau um so schöner fand ich es, nun mag ich auch wieder Hängematten.

  • Gefällt mir 1
HaPeKa
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Trallala66:

....leicht untertrieben! Dat Teil kostet ca. 1500€ !!!!!

Und das Desigen, nun ja...es ist nicht unbedingt in jede Wohnung zu integrieren...:smiley:

Ehrlich gesagt würde ich das Ding nicht mal in die Ecke stellen und als Garderobe Halter benutzen, nicht weil das Teil 1500€ Kostet sondern weil da alles aus den Taschen fällt.

Außerdem sollte man sich ja auf so einem Teil Wohlfühlen und sich näher kommen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich hatte früher ne Hollywoodschaukel im Wohnzimmer stehen. Da hatte ich auch viel Spaß drauf.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich bin auch gerade beim auswählen, allerdings was für ein Bett ich nehme. Reichen 120cm, gehen 140cm.....

  • Gefällt mir 1
linguafabulosa
Geschrieben

Es wurden Postings entfernt.

Wir müssen hier nicht ergründen, warum der TE seine Frage im Forum stellt - statt einfach im Möbelgeschäft zu gucken, was er so findet.

Wer möchte, kann versuchen, seine Frage zu beantworten - wer das nicht möchte, der sucht sich bitte einen Thread indem er etwas zur Eingangsfrage beitragen kann.

Danke

Lingua - Team poppen.de

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb LeylaBerlin:

Reichen 120cm, gehen 140cm.....

Nimm 140cm, mehr Spielfläche.

Geschrieben

Mich nervt wenn es quietscht. Ausprobieren. Noodles, Noodles, Noodles, ist halt weder billig noch dezent.

  • Gefällt mir 1
ChrisBer
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb jernimo:

Varier Ekstrem,  IKEA KIVIK,  Chaiselong, Hängematte

Im Übrigen sagt die Qualität des Möbels nichts über die Qualität vom Sex den man darauf haben kann aus.

Bauhausstil würde ich eher meiden hat mir zu scharfe Ecken und Kanten.

Danke für die ersten Kommentare aller TN bisher :)

 

Hab beim Möbel Kauf daneben gegriffen, war beim Kauf nicht ersichtlich. Quietscht,  rutscht weg, andere Unannehmlichkeiten beim p.

 

Chaiselong?  Da gibts viele Ausführungen bei Wikipedia. Knacken da nicht die Stützen seitlich weg beim p? 

 

Ikea KIVIK auch viele Ausführungen, ist zum p. eine Eck Sitzgruppe sinnvoller als eine 2er Couch? 

 

Kunstleder,  was spricht dagegen? Dachte abwischbar ist besser als Stoff. 

 

Varier Ekstrem find ich witzig,  geht in Richtung Gyn Stuhl :)

 

Hängematte klingt gut,  wollte sowieso eine anschaffen :)

  • Gefällt mir 1
Milfchen
Geschrieben

Wir haben beim Sofa auf abwaschbares Material geachtet (sind letzendlich bei Echt-Leder gelandet) und auf eine breite Sitzfläche. So kann man auch z.B. in der Löffelchenstellung noch gut nebeneinander liegen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)

wenns was fürs wohnzimmer sein soll würde ich eine couch wählen mit schlafffunktion, würde ich dann diese funktion nutzen wollen, würde ich ein "laken" drauf machen um meine couch nicht zu versauen. etwas aus mehreren elementen lässt sich zwar leichter in die wohnung transportieren und ist flexibler,  kann aber beim schlafen und erst recht beim sex ausseinander rutschen. also würde ich entweder was am stück wählen was dann aber kleiner ist oder mir "handwerkliche"  gedanken machen wie ich auf meiner neuen xxxl eckwohnlandschaft " poppen " kann  ohne dass mich dabei etwas stört. du könntest dir aber auch eine couch kaufen die nicht nach dem sex ausgesucht wird sondern eine die dir gefällt und nur eine matratze kaufen, die du dann bei bedarf zb auf mit kabelbindern zusammengestellte leere kisten legst. sozusagen deine " fickmatratze ". aber solange man deine wohnung nicht kennt usw ist es nicht einfach dir gute tipps zu geben.

meine couch ist für sex ungeeignet, die kann ich dafür nicht empfehlen.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
HaPeKa
Geschrieben (bearbeitet)

Sch%C3%A4slong.png

Am 22.8.2016 at 13:37, schrieb ChrisBer:

Danke für die ersten Kommentare aller TN bisher :)

 

Hab beim Möbel Kauf daneben gegriffen, war beim Kauf nicht ersichtlich. Quietscht,  rutscht weg, andere Unannehmlichkeiten beim p.

 

Chaiselong?  Da gibts viele Ausführungen bei Wikipedia. Knacken da nicht die Stützen seitlich weg beim p? 

 

Ikea KIVIK auch viele Ausführungen, ist zum p. eine Eck Sitzgruppe sinnvoller als eine 2er Couch? 

 

Kunstleder,  was spricht dagegen? Dachte abwischbar ist besser als Stoff. 

 

Varier Ekstrem find ich witzig,  geht in Richtung Gyn Stuhl :)

 

Hängematte klingt gut,  wollte sowieso eine anschaffen :)

"Es verträgt nicht jeder Kunstleder" was sich reimt ist gut ;)

Wenn man auf Kunstleder Schwitzt und und dann Rutscht kann man sich bös verletzen, schmerzt fast wie eine Verbrennung, Außerdem mag nicht jeder auf kunstleder sitzen es braucht manchmal ewig bis der Geruch weg ist.

Chaiselong finde ich die von dem Bild recht genial zum teil aber recht schwierig zu bekommen, vor allem muss die Höhe stimmen, hab meiner Ex vor Jahren mal so ein Teil gekauft, zunächst war sich nicht so begeistert, hat sich dann aber schnell gegeben.

Aber Hängematte finde ich nach wie vor eine der besten Anschaffungen wenn man sich drei Harken in die decke macht kann man diese auch als Liebesschaukel benutzen oder einfach abhängen und zur Seite legen, ich hab halt eigentlich wenig Platz in meiner jetzigen Wohnung und da ist die Hängematte eigentlich echt genial dafür.

 

bearbeitet von jernimo
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ne tiefe Couch mit Ottomane. Die Ottomane sollte recht breit und lang sein, damit Madame es sich darauf doggy bequem machen kann.

Steht der Herr eher auf BJ eine (tiefe) Couch mit hohem Rücken, dass ist bequemer für den Herrn. Auch darauf lässt es sich vortrefflich poppen. Betten sollten nicht zu weiche Matratzen haben, da man(n) beim harten Ritt durch die Federung, zu leicht rausrutscht. Darauf achten, dass die Schrauben mit denen Vorder- und hinteres Teil befestigt sind, auch etwas grösser ausfallen. So ein billig Futon-Bett bricht gerne mal durch und billige Metallbetten, verabschieden sich gerne mal von ihrem Fussende.

Ich würde ne 7 Zonen Kaltschaummatratze Härtegrad B bis C empfehlen und statt Lattenrost, lieber 6-7 ca. 20 cm breite Eichenbretter nehmen, die wenigstens 2 cm stark sind.

Grosse Hocker, wenigstens 80x120 cm und gut 40 cm hoch, eignen sich auch für das Liebesspiel zwischendurch.

Stabile Barhocker wären auch zu empfehlen.

  • Gefällt mir 1
×