Jump to content
DickeElfeBln

Wie soll ein ansprechendes Frauen Profil

Empfohlener Beitrag

ricaner
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb ausVERsehen69:

Ich mag es trotzdem gern etwas länger!!!

 

:flushed: Was ist daran lang???

vor 21 Minuten, schrieb ausVERsehen69:

.... "Das will ich ausprobieren"...

Das sind nur einzelne Worte die man anklickt.....

Geschrieben

Beschreibe dich wie du bist und gebe von dir nur preis, was du auch wirklich möchtest. Ein bisschen Entdecken macht mir doch auch Spaß...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es ist doch egal, was und wieviel drin steht, solange es überhaupt selbst formulierte Sätze sind.

Alles eigene sagt mir etwas zu dem Menschen...+..-...

Die Wertung muss Frau uns ebenso überlassen, wie unser Profil bloss steht.

Nur, wenn Frau plötzlich Zuschriften von der unerwünschten Zielgruppe bekommt, statt der Traumgruppe....dann sollte sie sich inhaltliche Gedanken machen...;)

 

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie ein Profil aussehen soll ist sicher eine Geschmackssache! Ich mag es wenn der Gesamteindruck aus Bildern, Worten und Steckbriefdaten meine neuGIER weckt......und sich dann beim "Beschnupperungskaffee" bestätigt und Lust auf Mehr macht.

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb raubtierbaendiger:

 

Die Wertung muss Frau uns ebenso überlassen, 

 

 

 

Deswegen ja meine Frage, denn Männer finden ja Frauenprofile immer doof

Geschrieben

Es sollte auf jeden Fall ständige und bedingungslose Fickbarkeit signalisieren.

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben

@Collossus

 

Wie geht das Signal??

in10thief
Geschrieben

Kein Text, Ganzkörperfoto halbnackt, Vorlieben: Anal, Blasen, Schlucken

  • Gefällt mir 4
DickeElfeBln
Geschrieben

Ah, ich wusste, mein Profil hat einige Fehlstellungen

Geschrieben

Es gibt Profile die signalisieren dem interessierten Beobachter nur Eines:

"Geh weg, lass mich alleine.......... ich will keinen Kontakt zu Dir, zu Niemandem............. ich hab es nicht nötig mich mit Dir abzugeben!" ............... das ist aber jetzt die ganz harmlose Wortwahl! Eigentlich sind viele Profile nur Hilferufe.

Ok Ok , da schaut man dann drauf, liest das Ganze, schüttelt den Kopf und klickt weiter

eskama
Geschrieben

Der Filter sollte korrekt gesetzt sein genauso wie das, was gesucht wird. Das würde schon mal helfen, damit man nicht eine Nachricht schreibt um danach zu erfahren "zu jung", "zu alt", oder "suche(n) nur eine Frau", obwohl "Mann gesucht" im Profil steht.

Es gibt unzählige Profile ohne Text. Diese sollten vom Poppen-Team gelöscht oder zumindest deaktiviert werden. Vielleicht würden dann plötzlich Nadeln unterm Heuhaufen sichtbar ;-)

Sehr nervig finde ich die geballten Lebensweisheiten und das übermäßig nervende Schimpfen auf irgendwelche Männer, die sich hier daneben benommen haben. Das interessiert mich nicht, ich kann nichts dafür und das wird den nächsten Schwachkopf nicht abhalten.

Der Text sollte vermutlich nicht länger sein als zehn bis 15 Sätze. Mehr liest eh keiner und wenn nach einigen Sekunden lesen nichts rüberkommt, erhält man als Frau vermutlich auch nur Copy+Paste-Nachrichten.

So, das war mein Senf dazu :-)

Geschrieben

Man(n) sollte erkennen können, dass er daneben auch noch eine Chance zum Existieren hat.

Völlig gleich, ob nur für ein/zwei Stunden, oder ein Leben lang.

Und höflich kommen und gehen sind ebenso wie höflich empfangen eine Frage des persönlichen Stils.

 

Enttäuschungen im Leben gibt es nicht allein nur bei Frauen. Ebenso wenig nur bei  Männern.

Dass die Texterin hier zwischen den Zeilen preisgibt, ihr Leben sei eine einzige Kette von Enttäuschungen gewesen, wirkt nicht gerade anziehend.

Wer sich so im Arbeitsleben bewirbt, der sollte gleich besser den Rentenantrag abgeben.

Es sollte sich wohl von selbst verstehen, dass solche Texte hier dann auch nicht der "Bringer" sind.

 

Ob da nun gleich nackte Tatsachen präsentiert werden, oder nur ein schönes Gesichts-Portrait, ist wohl Geschmackssache. Ich persönlich möchte halt auch noch meine Freude beim Auspacken haben. Und schön verpackt hat doch nun mal was.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Deswegen ja meine Frage, denn Männer finden ja Frauenprofile immer doof

immer...tztz...

ne...es muss ja doofe und top geben...und die Menge dazwischen...und bitteschön alles rein Subjektiv...Dir ist doch auch klar, das der Eine Dies, der Andere Das gut findet...;)

metoo und jedem-gefällig willst Du definitiv nicht sein...ich ja auch nicht..weia;)

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Collossus:

Es sollte auf jeden Fall ständige und bedingungslose Fickbarkeit signalisieren.

 

vor 13 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Wie geht das Signal??

 

vor 13 Stunden, schrieb in10thief:

Kein Text, Ganzkörperfoto halbnackt, Vorlieben: Anal, Blasen, Schlucken

Devot nicht vergessen

  • Gefällt mir 1
schrumpel
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb DickeElfeBln:

Deswegen ja meine Frage, denn Männer finden ja Frauenprofile immer doof

Pauschalisieren macht Spaß, gell?

Zu jedem Profil wird sich rgendeine Person zu Wort melden, die es doof findet.

Die Ursprungsfrage leidet unter dem gleichen Problem: Um diese vernünftig beantworten zu können, müsstest du erst die Eigenschaften des gewünschten Zielpublikums etwas deutlicher konkretisieren (über Äußerlichkeiten wie Körpergröße und Figurtyp hinaus).

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb schrumpel:
bearbeitet von DickeElfeBln
DickeElfeBln
Geschrieben

Und wie et Spass macht

Wie , icke soll von jedem kerl wissen, wat furn Weib er will....Vogel zeich, binsch jott oder wat.....Elfe reicht schon

schrumpel
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Wie , icke soll von jedem kerl wissen, wat furn Weib er will....

Willst du denn "jeden Kerl" haben?

DickeElfeBln
Geschrieben

Gehts um mich????

  • Gefällt mir 1
schrumpel
Geschrieben (bearbeitet)
vor 15 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Gehts um mich????

Möchtest du dich selber, und dein eigenes Profil, von der Eingangsfrage ausnehmen?

Ein Profil ist dann gut und richtig, wenn es das gewünschte Zielpublikum anspricht. Wer sich darüber nicht im klaren ist, wird es schwer haben etwas brauchbares zusammenzuschreiben.

Die Frage kann deshalb nur hinsichtlich einer konkreten Person und deren Wünsche beantwortet werden, und nicht so pauschal, wie du das anscheinend gerne hättest.

bearbeitet von schrumpel
DickeElfeBln
Geschrieben

@schrumpel

Jupp, weil mir iss det Latte, wenn de Männer ueber meins  mosern.....

Hier geht es mehr...um....*was wollen Männer*...

Schmunzel..selbst du hast nach x+1 Postings..obwohl dat ja Männern nachgesagt, keine.... eineindeutige Aussage getroffen.....

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb LaKarissa:

Devot nicht vergessen

Das hatte ich als Selbstverständlich vorausgesetzt. Mädels, nachdenken!

Tristania_
Geschrieben (bearbeitet)

Ihr habt in der Aufzählung "FFm" vergessen - Traum eines jeden Mannes. ;) Wahlweise auch durchnehmbar von "HÜ". :P 

 

 

@ Topic:

Mir ist es recht egal, was der geneigte Leser von meinem Profil hält.

Wer zu faul zum Lesen ist und lieber alles erfragt, ist mir auch recht. Nur Interesse an meiner Person sollte er haben und nicht nur ein williges Stück Fickfleisch suchen.

 

 

 

bearbeitet von Tristania_
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Das Foto ist sehr wichtig. Lang muss nicht schlecht sein, wenn es interessant geschrieben ist. Mein Text ist lang und wird dennoch gelesen. Das aufzählen von Punkten die man nicht will wirkt unsympathisch. Schimpftiraden sollten vermieden werden. Besser ist es zu schreiben was man will. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb sexyplussizemilf:

Besser ist es zu schreiben was man will. 

Dieser Meinung bin ich auch.

Und beim Schreiben nie die Nähe zum Alltag vergessen - auch wenn wir uns hier auf einem etwas freizügigeren Portel bewegen, sollte doch der Respekt vor den Mitmenschen oberstes Gebot sein und bleiben. Auch dann, wenn es dem Ersteller des Profils egal ist, wer was liest oder nicht.

  • Gefällt mir 1
×