Jump to content
Molly_Luder

Men's underware

Men's Underware  

50 Stimmen

  1. 1. Men's Underware



Empfohlener Beitrag

Molly_Luder
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Popp-Gemeinde,

nachdem ich eben mal wieder das Profilbild eines Mannes im String sehen durfte, stellt sich mir diese Frage:

Was trägt Mann gerne drunter, was mag Frau? Und vor allem warum?

Für mich eindeutig Retroshorts, die machen einen schönen knackigen Hintern...

NoGo String oder Tanga, Mann kann auch anders zeigen was er hat.


bearbeitet von Molly_Luder
Geschrieben

definitiv shorts... aber gibt sicher auch Kerle die string-artiges anziehen können, nur fall ich definitiv nicht in diese Kategorie.


Geschrieben

Definitiv Retroshorts. Die machen wirklich einen Knackarsch. Tangas find ich einfach gruselig und in Boxer hängt alles so brrrr rum.


Geschrieben

Ich würd sagen jeder wie er mag , Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden.
Ich persönlich mag auch am liebsten Retroshorts oder halt normale Slips....aber ob Mann nun am Ende das anhat was ich gern mag oder doch was anderes ist eigentlich völlig egal , weil ich ihm das Zeugs eh am liebsten vom Arsch reiss loool Aber wenn es um eine nette Verpackung geht , dann ist das für mich eben nee knackige Retroshorts , neen vernünftig sitzender Slip oder einfach neen grosses Schleifchen um den süssen Arsch höhö


maorolfi
Geschrieben

he was würde denn meinen po zieren ladies und gentlemen!?


1218.jpg


Geschrieben

nee grosse rote Schleife zum aufmachen ? höhö


Molly_Luder
Geschrieben

@maorolfi
RETRO! *sabber*


LonesomeHeart
Geschrieben

Bei mir im Schrank liegen viele Retro-und Boxerhorts, wobei da auch ein paar Mischformen drunter sind wie ich finde. Slips habe ich gar keine mehr, die finde ich nun irgendwie gruselig. Aber wie meine Vorgänger - ein jeder so wie er mag. Und "ausgepakckt" wird ja wahrscheinlich eh nur zuhause, oder?


Geschrieben

Mir gefallen auch Retroshorts beim Mann am besten. Finde auch, dass sie einen richtig knackigen Hintern machen! mhhhh....

Männer mit String sehen für mich absolut lächerlich aus.


Geschrieben

maorolfi, meine Hand!


puck73
Geschrieben

Am liebsten hab ich Retros.
Strings bei Männern finde ich auch als absolutes no-go ...
Aber es gibt schon auch recht wenig schöne Unterwäsche für Männer. Frauen haben es da doch etwas leichter ...


Geschrieben

retroshorts sind das beste was einem mann passieren kann!
normale slips gehen auch...kein problem.

aber strings und tangas...gröhl...ich würd vor lauter lachen zu nichts anderes mehr kommen, als aus dem lachflasch heraus zu finden.


LonesomeHeart
Geschrieben


Aber es gibt schon auch recht wenig schöne Unterwäsche für Männer. Frauen haben es da doch etwas leichter ...



Oh ja, das stimmt... also wenn ich ne Frau wäre ... oh weia! Da gibt es so viele schöne Dinge, die mir da dann gefallen würden. Da könnte ich mich dann arm kaufen. Aber es ist echt irgendwie schade, dass wir Männer von der Textilindustrie einfach nur mit Unterhosen (welche jetzt auch immer) abgespeist werden... Ok, ok... ja, Unterhemden gibts auch... aber prinzipiell reicht uns Männern ne Unterhose und fertig ist es. Manchmal praktisch, aber oft auch irgendwie langweilig, oder?


Geschrieben

Retros!!!

Wobei String-Emil ja irgendwie schon fast Kult-Status hat....wer ihn nich kennt tut ein www davor und ein .de dahinter *lach*

Und vor allem schaut mal was es im "Fan-Shop" alles gibt *gacker*


Dick1455
Geschrieben (bearbeitet)

Das entscheide ich je nach Lust und Laune. Ich hab da keine Vorlieben


bearbeitet von Dick1455
Nettergeilerer
Geschrieben

Am Liebsten trage ich Retro Shorts eher selten die Boxer habe ne nette Mischung im Schrank


Geschrieben (bearbeitet)

meist trage ich Retropants/-shorts, die sind am bequemsten... der Rest wurde ja schon gesagt

normale Slips sind aber auch ok


bearbeitet von debo71
Geschrieben

Minimalismus ist Kult!


Geschrieben

Alles ausser Strings! Von mir aus nackt oder auch Schiesser Feinripp, aber bitte keinen String!


MarkusXXL66
Geschrieben

Retroshorts. Aber noch wichtiger ist, dass man die Unterwäsche TÄGLICH wechselt. Wenn nicht, dann wird jede Variante eklig.


Geschrieben

Seid wann machen Shorts nen Knackarsch?
Man kann ja höchstens ahnen/wünschen/träumen was sich drunter verbirgt.
Der Knackarsch ist dann wenn man die Shorts lüftet wohl seltenst da.

Mich als Mann (hier schreibt der männliche Teil des Paares) stört an Shorts das blöde Gefühl das in einer Seite meist was baumelt, dann lieber nen vernünftigen Slip. der es mittig positioniert. String ist ganz praktisch unter der langen Unterhose, die trage ich auch ohne Scham, wenn es wirklich kalt ist, aber da ohne Slip oder String drunter dasselbe Problem wie bei Shorts.
Wahrscheinlich bin ich nicht der modebewusste Typ, weil ich nur das mitmache was mir gefällt und was ich zu meinem Typ passend finde. Keinesfalls immer grau sondern oft auch sehr farbenfroh.

Die absolute Steigerung finde ich sind Badeshorts, dann lieber unten ohne schwimmen.


Molly_Luder
Geschrieben

Retroshorts machen einen Knackarsch - zugegeben, wo nix is....

Aber sie betonen eben. Und in Retro schlackert auch nix...


Dick1455
Geschrieben

Minimalismus ist Kult!



Also ich hätte da noch einen String der nur das nötigste verdeckt !

@two4free

Also ich bin Linksträger !


Geschrieben

Seid wann machen Shorts nen Knackarsch?
Man kann ja höchstens ahnen/wünschen/träumen was sich drunter verbirgt.
Der Knackarsch ist dann wenn man die Shorts lüftet wohl seltenst da.

Mich als Mann (hier schreibt der männliche Teil des Paares) stört an Shorts das blöde Gefühl das in einer Seite meist was baumelt, dann lieber nen vernünftigen Slip. der es mittig positioniert.


Deshalb Retroshorts, da baumelt nix 8bei der richtigen Größe )... bei Boxershorts ist das wirklich so, und das finde ich auch nicht so prickelnd.


Geschrieben (bearbeitet)

Dann muss ich wohl auch mal so ne Retro Shorts anprobieren.
Wobei ich bei Retro manchmal ne Gänsehaut bekomme, was uns da alles so verkauft werden soll.
Beispiel Autos im Retro Style, mein erstes Auto war ein Käfer mit luftgekühltem Boxermotor mit Antrieb an der Hinterachse.
was ist dagegen ein "Beetle" im Retro Style der einen Reihen Vierzylinder (am besten noch ein Diesel) der wassergekühlt seine Pferdestärken (die heute auf kw reduziert werden) an die Vorderachse weiterleitet.
Fahrspass pur? na jedem das seine, vielleicht bin ich einfach zu alt.

Die Idee Retro ist ja ganz gut, sofern sie die Dinge nicht ins Gegenteilige verkehrt.

Ich bin übrigens immer mit Unterhose autogefahren (ach wie öde ist dieser Typ).


bearbeitet von two4free
×